1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Cardsharing in der Familie

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von SamSemiliaa, 8. März 2013.

  1. SamSemiliaa
    Offline

    SamSemiliaa Newbie

    Registriert:
    8. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich besitze ein Sky-Abo und möchte mich informieren ob es für mich rentabel wäre das in der Familie zu verteilen.
    Es würde an 2-3 Clients im Haus und 1-2 außerhalb gehen.
    Mit welchen Kosten müsste ich da in der Anschaffung ungefähr rechnen und wäre das für einen Anfänger in der Thematik alleine überhaupt umsetzbar? Macht es einen finanziellen Unterschied ob man nur im Haus oder auch außerhalb verteilt?

    Vielen Dank schonmal!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Cardsharing in der Familie

    Kosten sind gleich ob home cs oder inet cs vorausgesetzt du hast schon dsl ? Klar ist das auch für einen newbie hin zubekommen , allerdings musst dich schon etwas einlesen hier im Bord ! Es gibt genügend Anleitungen auch für Einsteiger ! Lg Bodo


    Kosten für die Hardware gesamt ca 60-80 Euro

    Thin Client 1ghz 512mb RAM incl cf. Card 4 Gb 40-50€ easymouse 20€
    Dann ist die Sache schon komplett

    Jeder User muss dann einen Resi haben der cs kann . Zb ariva 102E oder xtrend 4000 aber da ist die Auswahl groß . Preisspanne an 60€
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2013
    #2
  4. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.600
    Zustimmungen:
    9.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Cardsharing in der Familie

    Mit den originalen Boxen von Sky wird dies nicht möglich sein, daher sind Anschaffungen bei der Hardware sicher nicht um umgänglich.

    Dann kommt es darauf an was du schauen willst, mit oder ohne HD.

    Am besten schaust du in die Boxen Beratung, was machbar ist und was nicht.

    Ausser Haus zu sharen benötigt man nur eine dyndns Adresse die man meist kostenlos erhalten kann, daher macht es kein Unterschied von zu Hause wie Ausserhalb, nur eben die richtigen Boxen müssen vorhanden sein.
     
    #3
  5. SamSemiliaa
    Offline

    SamSemiliaa Newbie

    Registriert:
    8. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing in der Familie

    HD sollte schon dabei sein, macht das einen Unterschied in den Kosten (Aufwand)?
    Und ist es realistisch das ich als Anfänger das alleine hinkriege?
     
    #4
  6. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Cardsharing in der Familie

    Warum alleine ? Du hast doch die Hilfe hier im Board !
     
    #5
  7. SamSemiliaa
    Offline

    SamSemiliaa Newbie

    Registriert:
    8. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Cardsharing in der Familie

    Haste auch wieder recht ;)
    Ok, dann nochmal die Frage bzgl. HD - wird das dadurch viel teurer bzw. aufwendiger?
    Und wo genau finde ich "Anleitungen" um mich in die Materie einzulesen?
    Sind das die hier angepinnten Threads?
     
    #6
  8. mrnicegy
    Offline

    mrnicegy Freak

    Registriert:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tastatur Vernichter
    Ort:
    WWW
    AW: Cardsharing in der Familie

    die kosten richten sich ganz klar nach der hardware, es gibt etliche brauchbare receiver die für cs geeignet sind,es kommt halt ganz darauf an was du ausgeben willst und was die boxen können sollen.

    brauchbare hd receiver bekommst du ab ca 120 euronen.

    der igel thin client ist ebenfalls sehr gut geeignet als cs server, damit machst du schonmal nichts falsch.

    also software setup kann ich dir debian in verbindung mit ipc ans herz legen,da dies die sache sehr einfach und komfortabel macht.

    der aufwand ist der gleiche ob du jetzt nur sd oder eben hd im share haben willst.

    wichtig ist halt, lesen lesen und nochmals lesen, z.b. hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    !

    bezgl. der eingestzten receiver musst du dann selber suchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2013
    #7

Diese Seite empfehlen