1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon MG5250 mit Wlan betreiben

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von mikenew, 2. Juni 2012.

  1. mikenew
    Offline

    mikenew Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe eine FritzBox 6360Cable.
    Zur Zeit betreibe ich meinen Drucker , über den USB Anschluss an der FritzBox.
    Die Fritz ist mit meinem Pc verbunden. Damit ich auch mit meinem Laptop
    auf den Drucker zugreifen kann nutze ich Fritz USB Fernanschluss.
    Was mich nun nervt ist, das ich bei diesem Programm immer den Drucker von einem
    System trennen muss um ihn am anderen zu nutzen. Nun habe ich gehört das der
    Drucker ja auch Wlan unterstützt, also müsste ich doch auch beide Systeme (Beide Windows XP SP3)gleichzeitig auf ihn
    zugreifen lassen können, oder?
    Ich habe nur überhaupt keine Ahnung wie man das einrichten muss.
    Habe auf der Canonseite mal geschaut, aber da werde ich aus der Beschreibung nicht schlau.
    Hat einer von Euch vllt. einen Plan?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    Soviel ich weis liegt bei den Druckern eine Installations-CD dabei. Bei der Installation des Druckers kann man auswählen, ob dieser per USB, LAN oder WLAN installiert werden soll. So war es zumindest bei meinem 8250er. Vorher in der Fritzbox alle neuen WLAN-Geräte zulassen einstellen.
    Ich denke, dass Du während der Installation nach der WLAN-Verschlüsselung gefragt wirst, eintragen und Du solltest eine Verbindung zum Drucker herstellen können.

    Gruß
    claus13
     
    #2

Diese Seite empfehlen