1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

C150 / TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?>Info<

Dieses Thema im Forum "Megasat C 150 / Titan TX 3000C - Kabel Receiver" wurde erstellt von ted.striker, 13. Mai 2008.

  1. ted.striker
    Online

    ted.striker Guest

    Moin auch!
    Bekommt jemand von Euch aus dem koaxialen Digitalausgang ein Signal an einen 5.1-Receiver? Ich habe mit zwei 3000ern probiert, kann aber nur Stereo per Cinch übertragen.
    Bevor der Hinweis kommt: ja, ich habe im Setup die Dolby-Ausgabe aktiviert und rumprobiert bis nach Meppen.


    Schöne Grüße!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Es gibt bei einigen Chargen in der Herstellung einen Hardware Fehler, da Bauteile bei der Bestückung vergessen worden sind.

    Alternativen:

    - fehlendes Bauteil selbst einlöten mit Gefahr des Verlustes der Garantie
    oder
    - Zurück zum Händler (mit Org. S/W) oder Einschicken / Zurücksenden

    Gruß
    sky
     
    #2
  4. ted.striker
    Online

    ted.striker Guest

    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Tach nochmal!
    Weißt du zufällig, an was es genau fehlt (die Buchse selbst ist ja verbaut)? Falls ich das in 10 Minuten selbst erledigen kann, würde ich den Receiver nur ungern wochenlang einschicken.

    Gruß,
    ted
     
    #3
  5. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Wenn du dir zutraust einen SMD Widerstand einzulöten?

    Wie beim C150 fehlt möglicherweise R25 = 56 Ohm.

    Schau mal, ob dieser bestückt ist
     
    #4
  6. ted.striker
    Online

    ted.striker Guest

    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Moin auch!
    Danke für die genaue Info. SMD-Wiederstand ist besorgt, morgen lasse ich mal jemanden mit gaaanz ruhigen Fingern einen Blick riskieren und hoffe, das WE mit 5.1 verbringen zu können.

    Gruß,
    ted
     
    #5
  7. ted.striker
    Online

    ted.striker Guest

    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Moin auch!
    Jawoll ja, habe heute ebenfalls den Widerstand einlöten lassen - et voilá: Digitalton funzt nun.

    1000 Dank!

    Gruß,
    ted
     
    #6
  8. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Wichtiger Hinweis zu Digital Audioausgabe
    Betroffen sind einige Serien des Megasat C150 und Titan TX 3000 C


    Vielen Dank, dass du Rückmeldung gegeben hast... so kann weiteren Betroffenen geholfen werden, da das mit dem fehlenden Widerstand wohl keine Einzelfälle sind.

    Viel Spass beim Guggen mit tollem Sound !

    Gruß
    sky
     
    #7
  9. scooter-t
    Offline

    scooter-t Newbie

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Hallo ! Habe für zwei Kollegen diese Receiver besorgt, der eine hat auch das Problem, dass kein Digitalsignal rausgeht und der Surroundton tot bleibt. Wäre super, wenn du mir nähere Infos geben könntest, ob du selbst gelötet hast - oderElektroniker, kurz, was wo eingelötet wurde, damit der Ton wieder klappt. Vielen Dank !!
     
    #8
  10. skysurfer
    Online

    skysurfer Guest

    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?


    Wert und "Bestückungsplatz" ist doch hier bereits beschrieben zum Nach-:read: Wenn du das schon überlesen hast, dann lass es lieber machen :21:

    Der fehlende SMD Widerstand bzw. der vorgesehene Platz sitzt, wenn ich mich richtig erinnere, in der Nähe der Scartbuchse und ist anhand des aufgedruckten Bestückungsplan leicht zu finden.

    Bitteschön... :3:
     
    #9
  11. ted.striker
    Online

    ted.striker Guest

    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Hallo auch!
    Ich habe das einen Kollegen machen lassen, der Elektroniker ist. Für einen Normalsterblichen wie mich ist es schwierig genug, einen SMD-Baustein in der Hand zu halten bzw. zu erkennen, was für ein Wert dort aufgedruckt ist, so klein sind die Dinger. Das Teil mit zwei Lötpunkten zu versehen benötigt schon einen Feinlötkolben, gute Beleuchtung und eine Lupe (aus meiner Sicht).
    Kannst dir ja den Widerstand mal kommen lassen und begucken und dann selbst entscheiden, ob du und dein Equipment dafür ausreichen. Ansonsten: ist für einen Profi 2-Minuten-Sache inkl. Receiver auf- und wieder zuschrauben. Lieber machen lassen als etwas verpfuschen.

    Gruß,
    ted
     
    #10
  12. scooter-t
    Offline

    scooter-t Newbie

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Titan TX 3000C: Keine Soundausgabe per SPDIF?

    Hallo Ted & Co. ! Besten Dank für die umgehenden Infos ! Ich gebe das mal so weiter und gebe Rückinfo :) . Greetings from Scooter !!
     
    #11

Diese Seite empfehlen