1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BSkyB setzt Kritik an TV-Plattform Canvas fort

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Ranger79, 25. November 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    <table width="100%" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0"><tbody><tr><td align="right">25.11.09 </td></tr><tr><td valign="top">BSkyB setzt Kritik an TV-Plattform Canvas fort

    </td></tr><tr><td class="newstextbold">London - Die britische Pay-TV-Plattform BSkyB hat die Ansätze von BBC für die geplante Plattform Canvas, die Internet-TV ermöglichen soll, erneut kritisiert.</td></tr><tr><td align="center">
    <script type="text/javascript"><!--//<![CDATA[ var m3_u = (location.protocol=='https:'?'https://d1.openx.org/ajs.php':'http://d1.openx.org/ajs.php'); var m3_r = Math.floor(Math.random()*99999999999); if (!document.MAX_used) document.MAX_used = ','; document.write ("<scr"+"ipt type='text/javascript' src='"+m3_u); document.write ("?zoneid=47908&target=_blank"); document.write ('&cb=' + m3_r); if (document.MAX_used != ',') document.write ("&exclude=" + document.MAX_used); document.write (document.charset ? '&charset='+document.charset : (document.characterSet ? '&charset='+document.characterSet : '')); document.write ("&loc=" + escape(window.location)); if (document.referrer) document.write ("&referer=" + escape(document.referrer)); if (document.context) document.write ("&context=" + escape(document.context)); if (document.mmm_fo) document.write ("&mmm_fo=1"); document.write ("'><\/scr"+"ipt>"); //]]>--></script><script type="text/javascript" src="http://d1.openx.org/ajs.php?zoneid=47908&target=_blank&cb=3473007874&charset=ISO-8859-1&loc=http%3A//www.digitalfernsehen.de/news/news_855383.html"></script><noscript>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    </noscript> <!--//--></td></tr><tr><td class="newstext"><!--//-->Sky bezeichnete die Ankündigung der Betreiber, den Dienst für andere Sender zu öffnen, als leeres "Lippenbekenntnis". Dies berichtet das Branchenportal "Broadband TV News".

    Ebenso kritisierte der Bezahlsender die Verwendung öffentlicher Gebührengelder zur Schaffung einer dominanten Position im Video-on-Demand-Geschäft, die nicht öffentlich-rechtlich organisierte Medienanstalten ausschließe. Die BBC halte weiterhin daran fest, die Plattform für Dritte zu öffnen. Des Weiteren wolle man auch anderen Privatsendern einen Einstieg als Gesellschafter in das bisherige Joint-Venture-Projekt der BBC, ITV, Five und der British Telecom ermöglichen.

    Laut BSkyB befinde sich BBC als gebührenfinanzierte Sender in einer einzigartigen, privilegierten Funktion. In seiner derzeitigen Form widerspreche die Plattform Canvas dem gesetzlichen Auftrag, angemessene und nicht den privatwirtschaftlichen Wettbewerb behindernde Dienstleistungen zu erbringen. Sky fordert die Medienhüter auf, dass Projekt zu stoppen oder zumindest die BBC und die Gebührengelder aus der Gleichung herauszunehmen, meldet das Portal. Bereits im Mai dieses Jahres hatte Sky die technische Sicherheit des Konzepts bemängelt.

    Q: digi tv
    </td></tr></tbody></table>
     
    #1

Diese Seite empfehlen