1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Breaking Bad

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Kugelschreiber23, 3. Oktober 2013.

  1. Kugelschreiber23
    Offline

    Kugelschreiber23 Newbie

    Registriert:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie fandet ihr das finale??

    Ich fand es super, eines der besten Serien Finalen überhaupt.

    Klasse wie Walt am Ende der Schwartz-Familie das Drogen Geld gegeben hat damit die es in einigen Jahren Skyler und Walt Junior spenden und die beiden Trottel Freunde von Jesse dann als Attentäter mit den Laserpointern auf die beiden zielen. GENIAL :D

    Super auch wie Walt Skyler und die Kinder nochmal gesehen hat und Walt dann skyler die GPS-Daten gegeben hat (der Lottoschein) wo die beiden Leichen von Hank und dem anderen DEA-Agenten begraben sind. Damit kann Skyler dann einen Deal machen mit der Polizei :)

    Fands geil, auch dass die ganzen Szenen die immer am Anfang von anderen Folgen zu sehen waren, jetzt ins gesamte Bild passen.

    Geil auch als Walt der einen Logistiktante das harte Gift dann in ihr Stevia-Tütchen macht und die dann paar Tage später stirbt :)

    Episches Finale dann wo Walt in das Auto das fette Maschinengewehr einbaut und auf den Stützpunkt von der Nazi-Gang fährt um Jesse zu befreien. Klasse wie Jesse dann am Ende TOD mit der Kette erwürgt und abschließend Walter friedlich mit letzten Blick ins Methlabor dann stirbt. SUPER


    Super Serie 10/10
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lokipoki
    Offline

    lokipoki Meister

    Registriert:
    5. August 2012
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Breaking Bad

    Naja,

    ich fand das Ende nicht so berrauschend und hab mir mehr erwartet. Wer ein wenig zurück denkt erinnert sich wie er früher mit Walter Jr. Scarface ansah und demenstprechend als Tony beim berüchtigtem Ende loslegte waren beide begeistert (Das Ende ist auch echt der Burner sowie Scarface allgemein!). Daher vermutete ich demenstprechend einen ebenwürdigen Abgang. Aber das löste sich auch nachdem er ja in der Wüste eine Lafette baute und man wusste wo die Reise hingeht. Auch als er das Rizin Lydia untermischte war vorher zu sehen war bzw. es war alles so vorher sehbar und hatte im allgemeinen mit der Serie rein gar nichts zu tun die ja immer wieder unvorhersehbar war.

    Das letzte Finale das mich wirklich wegflashte und einen Hammer Abschluss und Schlussstrich zog war Battlestar Gallactica und wurde von keiner Serie mehr erreicht. Breaking Bad ist und bleibt eine der genialten Serien die ich jeh gesehen habe, dennoch das Ende hat mich nicht wirklich vom Hocker gehauen. Das Kapitel ist abgeschlossen und daher R.I.P. BA, war ne geile Zeit. Und für die Wintermonate werde ich mir das ganze nochmal von vorne ansehen wenn mir danach ist ;-)

    Mfg
     
    #2

Diese Seite empfehlen