1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Bootlogo ändern bei GoPal P5460...aber wie?

Dieses Thema im Forum "GoPal Skins ab GoPal 6.x" wurde erstellt von Sloopy008, 14. Oktober 2013.

  1. Sloopy008
    Offline

    Sloopy008 Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin ich mag das Bootlogo am Anfang gerne weg haben...ist eh kein GoPal mehr drauf auf dem PNA ;)

    Habs denke ich auch gefunden, ist im Verzeichnis "/" und dann in "Windows" und heißt: WallPaper.bmp

    Nur ist das File schreibgeschützt und kann auch nicht überschrieben/gelöscht werden, weder per USB-Wechseldatenträger noch direkt via Win CE auf dem PNA selbst ://

    Habe solch ein schönes bmp erstellt...

    Hat ein Profi ne Idee wie man das wechseln kann?! Wäre toll...

    lg
    Sloopy
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
    #1
    nelson2008 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.547
    Zustimmungen:
    54.109
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Bootlogo ändern bei GoPal P5460...aber wie?

    Hallo,

    meinst du dieses Logo?
    [​IMG] [​IMG]

    Ich glaube, dass dies nicht so eine gute Idee ist, denn von dort aus gelangt man ins CleanUp Menü, auch wenn du kein GoPal mehr verwendest.
    Zu 100% kann ich dir aber diese Frage nicht beantworten.

    Vielleicht meldet sich ein Skin-Profi noch zu Wort.

    PS. Deinen Thread habe ich in den Skin-Bereich (GoPal 6) verschoben.
     
    #2
  4. Sloopy008
    Offline

    Sloopy008 Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bootlogo ändern bei GoPal P5460...aber wie?

    Ja das blaue ist es...das am Anfang kommt...da ich kein Plan hatte welche Version von GoPal da drauf war wusste ich den richtigen Bereich auch nicht, ich bitte um verzeihung.

    Ist doch doof das is doch "nur" ein .bmp ....die auflösung und bittiefe habe ich so gelassen und es per Photoshop bearbeitet und wieder gespeichert und wollte es nun einfach Überschreiben (mit einem Automarkenlogo, damit es beim drehen des zündschlüssels aufleuchtet :D)

    Ich würde das cool finden jedenfalls ;)

    Ich gehe davon aus das der Folder "/" ggf. die Firmware/Rom enthält? Es ist ja dort das WinCE auch gespeichert...ggf. müsste man das oder kann man das nur über einen Firmwareupdate ändern?! Das wäre dann natürlich sehr risikoreich :/

    Hab mir schon die Mühe gemacht alle "SD-Ready" Navisoft die hier so angeboten wurde komplett umzuschreiben, dass ALLES vom Internen Speicher geladen wird ganz ohne Karte und auch ein Menü angepasst usw. usw. steckt ca. 1 Monat Arbeit drinne...nur es sieht halt so "doof" aus dass am Anfang nach dem Einschalten immernoch "GoPal" steht :(

    Das wäre das i-tüpfelchen sozusagen...

    Vielleicht hat hier aber ja jemand einen Tip für mich :)

    lg
    Sloopy

    P.S.: Ist es nicht irrelevant ob ich ins Cleanupmenü komme oder nicht, hauptsache es gibt keinen Absturz/Störung dass die USB-Verbindung nicht mehr zustande kommt?! Bzw. geht zur Not denn nicht noch immer ein Hardreset der alles löscht/zurücksetzt? (Im Falle dass mein bitmap nun nicht geladen werden kann und dadurch alles einfriert...)
     
    #3
  5. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Bootlogo ändern bei GoPal P5460...aber wie?

    Das Logo Bild hat ja noch nichts mit GoPal 5, 6 oder 7 etc. zu tun, sondern ist noch vor dieser Ebene des Navigationsprogramms angesiedelt. Das könntest Du ändern indem Du am WinCE eingreifst, Du müßtest also ein FlashROM Update nehmen und da die entsprechende "Bilddatei" finden und austauschen. Das P5460 ist ein relativ neues Gerät und mir ist nicht bekannt, dass es ein solches Update schon gibt, dass Du zumindest für solch ein Vorhaben benötigst.

    Vergleichen kannst Du das z. B. mit Windows 8 und nachfolgenden Bildprogrammen oder Schreibprogrammen. Diese Programme benötigen auch Win 8 um überhaupt auf dieser Oberfläche ausgeführt werden zu können. Um das Win 8 Logo zu entfernen, müßtest Du eben auch beim Betriebsprogramm ansetzen. So ist es auch mit dem "Logo" Programm WinCE in Medion Version und dem aufgesetzten Navi Programm GoPal 6 oder 7 etc...

    Schönen Tag noch.
     
    #4
    salatin und tobiasstrothotte gefällt das.

Diese Seite empfehlen