1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bildhelligkeit

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Mini & Mini IP" wurde erstellt von Mo75, 12. Januar 2010.

  1. Mo75
    Offline

    Mo75 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    zur Zeit schaue ich HDTV mit einem Comag SL100HD, der an meinem Panaconic 42PV60 ein gutes Bild macht. Einige Bugs des Comags nerven aber so, dass ich ihn evt wieder zurück gebe.
    Da über den VIP2 noch nicht viel bekannt ist und mir der Standby-Stromverbrauch des VIP einfach zu hoch ist, wäre der Mini auch ne (vorübergehende) Alternative. Eingentlich solls auf Dauer ein Twin-PVR werden.
    Nun gibts beim Mini aber keine Möglichkeit die Bildhelligkeit usw einzustellen, was beim Comag möglich ist (und zumindest mit meiner Kombi auch nötig ist), da er in den Standarteinstellungen dunkle Schwarztöne absaufen lässt. Musste die Helligkeit von 50 auf 55% hochregeln. Mit der Helligkeitseinstellung am TV habe ich keine Möglichkeit diese Farbtöne rauszukitzeln.
    Da der Mini das nicht zulässt und im Allgemeinen auch die Rede davon ist, dass er ein recht dunkles Bild haben soll, würde mich mal interessieren, ob bei ihm auch dunkle Farbtöne untergehen. Evt hat ja jemand auch Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Receivern.

    Gruß,
    Mario
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. nancy1998
    Offline

    nancy1998 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Jeßnitz
    AW: Bildhelligkeit

    Ich hatte vorher eine D-Box2 von Nokia, da war das Bild heller. Jetzt mit dem Mini hab ich zwar HD, aber dafür wie Du ein dunkleres Bild. Weiß auch nicht woran es liegt. Ich habe die Einstellung am Flat TV (Philips 32PFL7862) so verändert, dass es einigermaßen anschaubar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2010
    #2
  4. Mo75
    Offline

    Mo75 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bildhelligkeit

    Hallo Nancy,

    danke für deine Antwort.
    Dass das Bild dunkler sein soll, hab ich nur in einigen Beiträgen gelesen und nicht selbst getestet, da ich keinen Edision habe. Beim Comag habe ich es auch nur feststellen können, weil ich parallel direkt mit dem Scart-Bild meines Technisat vergleichen konnte. da fiel halt auf, dass der Comag in den Standarteinstellungen die unteren Schwarzwerte verschluckt.

    Meine "Sorge" ist nun: Macht der Mini das auch?
    Dazu müsste man aber mit anderen Receivern direkt vergleichen.

    Aber vllt kommt der VIP2 ja doch noch rechtzeitig...

    Gruß,
    Mario
     
    #3
  5. adrach
    Offline

    adrach Spezialist

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Großenhain, nun aber umgezogen in die Nähe von Fin
    AW: Bildhelligkeit

    Du, den Vip 2 kannst du mit dem Mini absolut nicht vergleichen.
    Das ist ein ganz anderes Kaliber mit den um längen besseren Produktmerkmalen und Qualitäten.

    Schau mal in den Vip 2- Bereich.
    Da kannst Du es selber feststellen.
     
    #4
  6. Mo75
    Offline

    Mo75 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bildhelligkeit

    Hallo Adrach,

    jo, den VIP2-Bereich kenn ich gut, ich warte auf die ersten Berichte. Dachte nur, wenn sich die Auslieferung weiter verzögert, würde ich vorübergehend auf den mini zu setzten.
    Dass er andere Features hat, weiß ich, vor allem der oben angesprochene Bild-EQ. Desshalb ja auch die Frage.
    Ob sie sich technisch (zB Bildaufbereitung usw) so deutlich unterscheiden, würde ich fast bezweifeln. Würde mich schon interessieren...

    Gruß,
    Mario
     
    #5
    adrach gefällt das.
  7. adrach
    Offline

    adrach Spezialist

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Großenhain, nun aber umgezogen in die Nähe von Fin
    AW: Bildhelligkeit

    Hallöle Mario,

    da der VIP 2 jetzt kurz vor der Auslieferung stehen soll (?), würde ich von dem Mini abraten.
    Es kommt aber darauf an, was Du machen willst.
    CS zb. würde beim Mini nicht funktionieren.
    Wenn es Dir rein um HD und ums Aufnehmen geht, würde ich auf den VIP 2 wiederum verzichten, es sei denn, Du würdest 2 Tuner benötigen wie zb. Sat/Sat oder Sat/Terrestretisch etc.

    Liest sich vielleicht etwas komisch, ist aber so.
    Ich denke, das Du inzwischen die Features der beiden Receiver verglichen hast.

    Ich persönlich glaube auch nicht, das sich der Mini und der VIP 2 in der Bildaufbereizung unterscheiden.
    Das wird wohl gleich sein.
    Ganz sicher sagen kann man das aber erst, wenn wir die ersten Berichte vom VIP 2 haben.

    Ich zb. hole mir den VIP 2 mit der Kombination Sat/Sat, weil ich 2 verschiedene Schüsseln auf verschiedene Satelliten einrichten will und weil ich ein Netzwerk mit ein paar Bekannten einrichten möchte.
     
    #6
    Mo75 gefällt das.
  8. Mo75
    Offline

    Mo75 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bildhelligkeit

    Hi,

    das Thema Mini hat sich vorerst für mich erledigt, hab den VIP2 geordert. 2 Tuner sind bei Sat schon eigentlich Pflicht finde ich. Jetzt hoffe ich, dass die Geschwindigkeit vom VIP2 noch erträglich ist (siehe ersten Bericht im VIP-Bereich)
    M.
     
    #7
  9. HDMax
    Offline

    HDMax Hacker

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bildhelligkeit

    Hey Mo75,

    du hast doch einen tollen Fernseher. Zu der Eigenschaft des Panasonic kommt dazu das man Kontrast und Helligkeit und Farbe u.s.w ändern kann und jetzt kommt das gute dazu. Er speichert das Automatisch für jeden Eingang extra, so kann man mit dem Panasonic jedes Gerät optimal konfigurieren und schltet man dann auf einen anderen AV oder HDMI Eingang hat man die Einstellungen die man da gemacht hat. Man braucht also nicht immer wieder alles neu einstellen wenn man auf einen anderen Eingang schaltet mit einem anderen Gerät.
     
    #8
    Mo75 und Pilot gefällt das.
  10. Mo75
    Offline

    Mo75 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bildhelligkeit

    Hallo HDMax,

    du hast recht mit dem Panasonic und seinen Einstellungen. Meine bisherigen Erfahrungen mit dem Comag haben aber gezeigt, dass die Helligkeit/Kontrasteinstellungen, die am Fernseher gemacht werden können, nicht ausreichen. Dass heißt der Comag verschluckt defintiv Farbanteile, die ich mit den Einstellungen am Fernseher nicht rausholen konnte. Erst wenn ich die Helligkeit am Receiver etwas angehoben habe (und dafür Kontrast etwas runter) wurden diese dunklen Farbanteile dargestellt. Somit ist klar, dass die Bildquelle sauber eingestellt werden muss, sofern dies vom vom Hersteller aus noch nicht passieret ist.
    Verglichen hab ich das Bild mit dem des Technisat, der bei dunklen Farben besser durchzeichnet.

    Gruß!
     
    #9
  11. HDMax
    Offline

    HDMax Hacker

    Registriert:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bildhelligkeit

    Hallo Mo75,

    die Probleme hat man aber beim Argus VIP mini nicht die du mit dem Coamag beshreibst. Die Erfahrungen vom Comag kann man auf den Argus Mini nicht einfach übertragen. Besonders das Bild mit der neuen ILTV ist wirklich toll auf dem Mini.
    Ich habe ihn ja selber hier an einem Panasonic dran und habe auch noch einen Technisat HD8-S hier und bin beeindruckt was der Mini doch für ein Bild macht im Vergleich zum TechniSat.
     
    #10
    Mo75 gefällt das.
  12. Mo75
    Offline

    Mo75 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bildhelligkeit

    Das Problem ließ sich ja beim Comag durch nachregeln beheben; wenns bei den Argus nicht nötig ist - um so besser.
    BTW war das HDMI-Bild des Comag insgesamt auch wesentlich besser als über den Technisat via RGB - wär auch schlimm, wenns nicht so wär... Selbst der Deinterlacer schien mir besser als im TV. Mal abwarten, wenn die Tage der VIP2 kommt...
     
    #11
  13. adrach
    Offline

    adrach Spezialist

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Großenhain, nun aber umgezogen in die Nähe von Fin
    AW: Bildhelligkeit

    Der VIP 2 ist schon da...

    Schau mal in den VIP 2- Bereich.
     
    #12
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen