1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Biathlon und Ski-Alpin ab Donnerstagvormittag live im ZDF

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 2. Februar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die Weltcups im Biathlon und im Ski-Alpin gehen zum Wochenende in die nächste Runde. Neben diesen Highlights stehen im ZDF aber auch Live-Übertragungen von Skeleton und Bob, Skispringen und die Nordische Kombination auf dem Programm.

    Der Biathlon-Weltcup macht diese Woche Halt im norwegischen Oslo, wo sich die Athleten in den Rennen auf der legendären Holmenkollen-Strecke beweisen müssen. Den Auftakt zum siebten Weltcup der Saison bilden schon am heutigen Donnerstag (2. Februar) die beiden Sprintrennen. Um etwa 11.25 Uhr werden zunächst die Damen an den Start gehen, die Herren folgen dann um 14.15 Uhr. Nach einem Tag Erholung treten die Biathleten am Samstag zu den Verfolgungsrennen und am Sonntag zum Massenstart an. Wie das ZDF am Mittwochnachmittag mitteilte, hat der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Sender wieder extralange Sendestrecken für das Wettkampfwochenende frei geräumt.

    Auch bei den Ski-Alpin-Damen geht es am Wochenende wieder heiß her. Zu den Höhepunkten zählen dabei die Speedwettbewerbe auf der Kandahar-WM-Strecke in Garmisch Partenkirchen, wo vor allem die wiedererstarkte Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburger Bestleistungen zeigen wollen. Am Samstag werden sie zudem die Abfahrtsrennen und am Sonntag den Super-G bestreiten.

    Biathlon und Ski-Alpin sind jedoch nicht die einzigen Sportarten, die den Zuschauer beim ZDF erwarten. Die alpinen Ski-Herren tragen ihre Wettkämpfe im französischen Chamonix aus, die Langläufer verweilen im russischen Rybinsk und die Skeleton- sowie Bobfahrer geben im kanadischen Whistler ihr Bestes. Zudem überträgt das Zweite auch aus Val di Fiemme in Italien, wo die Nordischen Kombinierer und die Skispringer ihre Wettkämpfe bestreiten.

    Neben den alten Hasen bekommt auch der junge Wintersport einen Platz im ZDF-Programm. In Zusammenfassungen berichtet der Sender sowohl vom Ski-Cross-Weltcup im kanadischen Blue Mountain (Samstag), wo auch die deutsche Vorjahressiegerin Anna Wörner wieder an den Start geht, als auch vom Big-Air-Event in Insbruck (Sonntag).

    Etwas wärmer als die Wintersportler haben es da die Athleten des Tennis-Fed-Cup in Stuttgart, die ihr Turnier am Wochenende in einer wohltemperierten Halle bestreiten werden. Auch von diesem Event wird das ZDF berichten.

    Die Sendestrecken von "ZDF SPORTextra" im Überblick:


    • Donnerstag, 2. Februar 2012, 11.15 bis 13.00 und 14.15 - 16.00 Uhr
    • Samstag, 4. Februar 2012, 9.55 - 18.00 Uhr
    • Sonntag, 5. Februar 2012, 10.15 - 18.00 Uhr
    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen