1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bewährung für 20-jährigen Hacker

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von a_halodri, 2. Mai 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Programmierer des Nugache-Wurms, Jason Milmont, kommt auf Bewährung frei – muss jedoch jahrelang für seine Taten zahlen. So das Urteil des US District Court in Cheyenne im US-amerikanischen Bundesstaat Wyoming. Der Wurm infizierte 2007 zwischen 5000 und 15.000 Computer, spähte Informationen von Online-Konten sowie Kreditkartennummern aus und war technisch anspruchsvoll. Schädlinge wie Conficker und Storm agieren nach einem ähnlichen Prinzip. Der Wurm, der Nugache genannt wurde, nutzte fortschrittliche Verschlüsselungs-Techniken, so Dave Dittrich, Forscher der Universität Washington. Das vom Wurm erschaffene Botnetz verschleierte sehr geschickt Informationen über den Urheber. Dittrich untersuchte den Schädling zunächst mittels eines Sonderetats der Universität, entwickelte dabei aber eine derartige Faszination über die Funktionsweise des Wurms, dass er für die weitere Erforschung seine Freizeit opferte. Auch überrascht hätte ihn, dass der Schädling ausschließlich auf einen einzigen Urheber zurückgeführt werden kann.

    Hacker war noch minderjährig

    Dem Hacker kommt bei dem Gerichtsurteil zugute, dass er zum Zeitpunkt der Tat erst 17, also noch minderjährig war. Fünf Jahre Gefängnis drohten ihm für seine Taten, sie wurden zur Bewährung ausgesetzt. Wird er nun erneut straffällig, wandert er hinter Schloss und Riegel. Zusätzlich muss Milmont eine empfindliche Geldstrafe zahlen: Rund 37.000 US-Dollar, die er in Monatsraten á 250 Dollar abstottern darf, werden ihn noch zwölf Jahre begleiten.

    Quelle: T-Online
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Bewährung für 20-jährigen Hacker

    Eine viel zu geringe Strafe für jemanden, der seine Intelligenz nur dazu nutzt, tausende andere (vorsichtig ausgedrückt) zu ärgern!
     
    #2
  4. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    AW: Bewährung für 20-jährigen Hacker

    Stimme ich voll zu!!!
    Auch wenn er erst 17 war, er wußte was er tat!!!
     
    #3

Diese Seite empfehlen