1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestehende ASTRA Anlage auf Hotbird bzw. Eurobird erweitern

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von kirni99, 22. Februar 2012.

  1. kirni99
    Offline

    kirni99 Newbie

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    Will meine Satanlage erweitern (Schüssel 85cm). Quattro LNB, 5/8 Multiswitch

    Jetzt habe ich mich ein bisschen in die DiSEqC Thematik eingelesen, leider aber noch Verständnisprobleme.

    Es geht mir darum, so wenig neue Kabel wie möglich zu verlegen und es sollte eher einfach sein, da ich es selber machen will.


    Es gibt in den diversen Shops so Komplettsets für 50 Euro, da ist folgendes dabei:
    [TABLE="width: 470, align: center"]
    <tbody>
    [TD="class: productdetail_descr, colspan: 4, align: left"]1 X 3 fach Multifeed-Halter

    2 X Single LNB

    1 X DiSEqC Switch 4/1
    3 X 1 Meter hochwertiges Sat Kabel
    7 X F-Stecke[/TD]
    </tbody>[/TABLE]

    Naja die 2 LNB kommen mit dem Multifeedhalter an die Schüssel. Aber was mach ich mit meinem Multiswitch? Geht das überhaupt damit? Hab was von einem Optionsschalter gelesen. Also ich will jetzt nicht einen neuen Multischalter kaufen und 4 neue Kabel ziehen. Bäuchten im Prinzip nur einen Receiver, wo die Frequenzen laufen sollen, auf den anderen soll nur Astra bleiben.

    Danke

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Bestehende ASTRA Anlage auf Hotbird bzw. Eurobird erweitern

    Das funktioniert.
    Wenn nur ein Receiver den neuen Sat braucht.
    Dazu nimmst du einen SUR211F OptionsdiseqC Schalter.
    Den klemmst du einfach zwischen die Leitung am Multischalter und dem Receiver.
    Multifeed Halterung und ein normales Universal Single LNB brauchst du natürlich noch.
    Auch um 1 zusätzliches Kabel vom LNB zum OptionsDiseqC kommst nicht herum....
    Habe selber so eine ähnliche Konstellation am laufen mit einem OptionsdiseqC.
    Habe Monoblock 13,0E 19,2E und ein extra LNB für 9E (nur für den WZ Receiver).
     
    #2
  4. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Bestehende ASTRA Anlage auf Hotbird bzw. Eurobird erweitern

    Wenn du einen 5/8 MS besitz und weitere Sats empfangen möchtest,geht das für einen Teilnehmer recht einfach mit einem normalen Diseqc Schalter.zBsp.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dort kannst du bis zu 4 Sats (inkl. Astra) für einem Receiver zugänglich machen. Neue Kabel von den zusätzlichen LNBs bis zum MS legen.
    Ein freier Ausgang des MS wird mit dem Eingang des Diseqc Schalters (meist A oder 1) verbunden.
    Siehe hier die zweite PDF Datei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    nur musst du bei 4 Sats dir einen 4/1 Diseqc Schalter denken (erste Grafik)
     
    #3

Diese Seite empfehlen