1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BBC One HD startet im Herbst

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Skyline01, 28. Mai 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    BBC One HD startet im Herbst

    London - Der Sender BBC One wird ab Herbst auch in HDTV ausgestrahlt. Auf dem Sender sollen im Simulcast das Programm von BBC One im hochauflösenden Format gezeigt werden.

    BBC One HD soll laut einer Erklärung der BBC auf allen digitalen TV-Plattformen wie Freesat, Freeview, Sky und dem Kabelbetreiber Virgin Media gezeigt werden. Zusätzlich kündigte die BBC eine Erweiterung des Angebotes von BBC HD an. Dieser Sender soll in den kommenden Monaten sein Programm von bisher neun Stunden pro Tag auf zwölf Stunden erweitern.

    Danielle Nagler, Leiter von BBC HD, sagte: "HDTV ist die Zukunft des Fernsehens. Leute, die HDTV sehen haben uns gesagt, dass sie HD-Inhalte für ihre Gebühren sehen wollen. Ich freue mich, dass BBC One HD über Satellit, über Kabel und jetzt auch über Freeview zu empfangen sein wird. Dies ist ein Schlüsselmoment für uns auf dem Weg HDTV zur Norm für alle unsere Programme und Kanäle zu machen." Die BBC startetete den Sender BBC HD am 1. Dezember 2007 als ersten britischen Free-to-Air-High-Definition-TV-Kanal.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: BBC One HD startet im Herbst

    BBC One HD ab Herbst via Satellit

    [​IMG]

    Die britische BBC wird ab dem kommenden Herbst 2010 ihr erstes Programm “BBC One” auch in einer HD-Version unter dem Namen “BBC One HD” anbieten, das gab der Sender am Freitag auf seiner Internetseite bekannt.

    “BBC One HD” wird das erste britische Programm als Simulcast-Variante zeigen und viele der bekannten Sendungen wie “EastEnders, Holby City, The One Show, The Apprentice, The Weakest Link und QI” werden bis zum Jahresende auch in HD-Qualität zu sehen sei. Neben den genannten Sendungen werden auch Strictly Come Dancing, Human Planet und Waterloo Road im Verlaufe des Herbstes auf BBC One HD zu sehen sein. Außerdem geplant sind HD-Versionen von Songs Of Praise, Casualty, Match Of The Day, A Question Of Sport und Blue Peter.

    Der neue Sender soll über die digitalen TV-Plattformen Satellit, Kabel und DVB-T2 (Freesat, Freeview, Sky und Virgin Media) verbreitet werden. Der bereits seit längerem sendende Kanal “BBC HD” soll hiervon unberührt bleiben und weiterhin die Highlights der übrigen BBC-Sender in HD-Qualität zeigen. Es wurde außerdem bekannt gegeben, das BBC HD in den kommenden Monaten seine Sendezeit von derzeit ca. 9 Stunden täglich auf 12 Stunden erhöhen wird.

    BBC HD sendet unverschlüsselt auf der Satellitenposition 28,2° Ost über einen speziell auf Großbritannien ausgerichteten “Spotbeam Transponder”. Der Empfang in Deutschland und anderen europäischen Ländern ist daher nicht überall oder nur mit größerem Aufwand (größerer Sat-Spiegel) möglich.

    Quelle: hdtv
     
    #2
    Skyline01 gefällt das.

Diese Seite empfehlen