1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem autoradio jvc kd-avx22 defekt?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Audio-Komponenten" wurde erstellt von flexxx, 19. April 2013.

  1. flexxx
    Offline

    flexxx Hacker

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    hallo leute!

    ich hab leider keinen passenden bereich gefunden deswegen hier (wenn es einen gibt bitte verschieben)

    also nun zu meinem anliegen; ich habe ein gebrauchtes autoradio gekauft (jvc kd-avx22), habe es in meinem almera (nissan) eingebaut aber es macht nur ein geräusch als ob es eine cd auswerfen würde, wenn ich strom drauf gebe. aber das display bleibt dunkel. so nun habe ich mich ein wenig belesen und habe versucht das gelbe (zündplus) mit dem roten (dauerplus) zu tauschen, hat aber auch nix gebracht. habe auch die 15a sicherung am radio getauscht (obwohl sie ganz war) alles nix gebracht. dann habe ich es mit einem 12v netzteil getestet also beide auf dauerplus (rot und gelb) aber wieder nur das geräusch des cd auswurfs... hab jetzt erstmal wieder das alte radio drin und das geht nach wie vor tadellos...

    bin echt am verzweifeln, könnt ihr mir da helfen oder hat jemand einen tipp bzw weiß einer ob ichs selber reparieren kann (kann ein wenig löten :emoticon-0122-itwas) oder wo man es günstig reparieren lassen könnte????

    danke im vorraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: autoradio jvc kd-avx22 defekt?

    Hast Du da einen Adapter dazwischen und/oder wo greifst Du die Versorgung ab?
    Bei mir war es Zündplus und Dauerplus im Stecker tauschen und das Ding lief endlich wie gewünscht.
    Ansonsten müsste das wohl eine Fachwerkstatt reparieren, denn ohne Schaltplan usw. wird es schwierig da was selbst zu machen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen