1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus der Sicht der Angeklagten: Sky präsentiert ab 4. April die TV-Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 21. Februar 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Aus der Sicht der Angeklagten: Sky präsentiert ab 4. April die TV-Premiere der britischen Krimi-Dramaserie "Accused"

    Die erste Staffel der düster-realistischen Krimiserie von Jimmy Mc
    Govern auf Sky Atlantic HD
    - Preisgekrönt mit zwei International Emmys
    - Mit namhaften britischen Schauspielern wie Christopher Eccleston
    und Andy Serkis

    Sky Atlantic HD präsentiert am 4. April in deutscher Erstausstrahlung die erste Staffel der preisgekrönten, britischen Krimi-Dramaserie "Accused" von Jimmy Mc Govern ("Für alle Fälle Fitz", "Der Priester"). In jeder der sechs Episoden entfaltet sich die Geschichte eines Verbrechens aus der Sicht des jeweiligen Angeklagten. Während sich dieser auf den Weg aus der Zelle in den Gerichtssaal macht, erfährt der Zuschauer in Rückblenden wie es zu dem Verbrechen kommen konnte. Die für BBC One produzierte Krimi-Dramaserie wird donnerstags um 21.00 Uhr ausgestrahlt und ist jeweils einen Tag später auch über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 sowie über Sky Anytime über den Sky+ HD-Receiver abrufbar. "Accused" gewann im Jahr 2011 den internationalen Emmy als beste Dramaserie und für den besten Hauptdarsteller.

    Über "Accused" Jede Episode der düster-realistischen Krimi-Dramaserie erzählt die Geschichte eines Menschen, der in ein Verbrechen verwickelt wurde, dadurch im Gefängnis landet und auf seine Strafe wartet. Doch nichts ist, wie es scheint. Der Zuschauer ahnt, dass etwas Schlimmes passiert sein muss, aber welche Straftat tatsächlich vor Gericht verhandelt wird, ist nicht abzusehen. Nach und nach schälen sich anhand von Rückblenden die Umstände heraus, die zu den jeweiligen Verbrechen geführt haben. Für den Zuschauer ergibt sich dabei ein detailliertes Psychogramm des Täters, er wird mit zunehmender Spannung Zeuge dramatischer Zufälle und falscher Entscheidungen.

    Die erste Episode zeigt Christopher Eccleston ("Für alle Fälle Fitz"), der 2011 für seine Rolle den International Emmy gewann, als Familienvater Willy mit finanziellen Problemen und einer Geliebten, die ihn unter Druck setzt. Als er auf dem Rücksitz eines Taxis ein Päckchen Geld findet, scheint sich ihm ein Ausweg aus allen seinen Problemen zu eröffnen. Doch in Wahrheit gerät sein Leben nun vollends außer Kontrolle. In weiteren Hauptrollen sind namhafte britische Schauspieler zu sehen, wie zum Beispiel Andy Serkis ("Der Herr der Ringe"-Trilogie), Juliet Stevenson ("Mona Lisas Lächeln") und Naomie Harris ("28 Days Later", "James Bond 007: Skyfall").

    Facts:
    Originaltitel: "Accused", Krimiserie, 1. Staffel, 6 Episoden à ca. 60 Min., Regie: David Blair, Richard Laxton. Produzenten: Jimmy McGovern. Darsteller: Christopher Eccleston, Ben Smith, Juliet Stevenson, Andy Serkis, Marc Warren, Naomie Harris. Ab 4.4. donnerstags, 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic HD (TV-Premiere)

    Über Sky Atlantic HD:
    Sky Atlantic HD - The Home of HBO - präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "The Newsroom", "Veep - Die Vizepräsidentin" und "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" zu sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie "House of Cards" und "XIII - Die Verschwörung". Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

    Über Sky Go und Sky Anytime:

    Mit Sky Go ist das Programm von Sky räumlich und zeitlich völlig flexibel empfangbar. Aktueller Live-Sport, Sky Sport News HD sowie herausragende US-Serien und Hunderte von Filmen, vieles davon in HD, sind im Web auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und über die kostenlose Sky Go App auf dem iPad, dem iPhone/iPod touch sowie auf der Xbox 360 abrufbar.

    Sky Anytime ist flexibles Fernsehen nach eigenen Bedürfnissen. Die besten Inhalte aus Film, Sport, Serie, Dokumentation, Kinderprogramm und Entertainment stehen auf der Festplatte des HD-Receivers Sky+ kostenlos auf Abruf bereit - ohne Bindung und feste Startzeiten. Zusätzlich können die neuesten Blockbuster von Sky Select gegen Gebühr bestellt und direkt für 24 Stunden angeschaut werden.

    Quelle: Sky
     
    #1

Diese Seite empfehlen