1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von Acne, 10. November 2012.

  1. Acne
    Offline

    Acne Newbie

    Registriert:
    22. November 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute,

    habe die DM800 HD SE mit NN² 3..3.2 Image. Gibt es eine Möglichkeit über Web oder Smartphone (Iphone) Aufnahmen aus der Ferne zu programmieren ? Wenn ja , wie gehe ich da am besten vor ?


    Mfg
    Acne
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Moderator

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Ja das geht schon, du brauchst hald ne fixe IP oder ne dyndns die dir deine IP abgleicht! Dann musst du noch den Port in deunem Router eintragen/freigeben und dann kommste von außen auf deine Box.

    Aber Port freigeben hat immer gewisses Risiko!
     
    #2
  4. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    Dann gibt es noch die Möglichkeit über VPN, manche sagen auch etwas unsicher, aber die Verbindung besteht ja immer nur kurz.

    Damit bist du dann im Prinzip im heimischen Netzwerk und kannst ohne Portöffnung ganz normal die IP der Dream aufrufen und dort dann im WIF die Aufnahmen programmieren.


    Aber ebenfalls sehr sicher ist es den Timer zu nutzen, der EPG Text geht 7 Tage im voraus.
     
    #3
  5. Acne
    Offline

    Acne Newbie

    Registriert:
    22. November 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    Gibt es da Anleitungen oder How To´s ?

    Mfg
    Acne
     
    #4
  6. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    Eine Anleitung von Iphone zu Fritzbox findest du hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Geht bei mir wunderbar! :emoticon-0143-smirk
     
    #5
  7. Ponyriemen
    Offline

    Ponyriemen Freak

    Registriert:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    Acne, machs nicht.
    Denn wenn Du von aussen auf die Box willst heisst das auch, dass sie innen AN sein muss. Bedeutet, dass Du wahrscheinlich in Zukunft nur den "TV-Off" Standby-Modus nutzebn wirst, wenn nicht eh schon - dann ist Deine Box 24/7 an und von aussen erreichbar. Und das für ALLE, nicht nur für Dich!
    Ich hab nen Server zu Hause am laufen und ich sehe die ganzen Zugriffe auf ihn. Teilweise willkürliche Bruteforce-Sachen, teilweise aber gezielte Versuche über offene Ports und gestartete Anwendungen auf den Rechner zu kommen.
    Da sind sehr pfiffige Jungs dabei, die sicher einen Weg auf Deine Box finden werden - früher oder später.

    Also: verzichte lieber auf diesen relativ unnötigen Luxus.
     
    #6
  8. drtY
    Offline

    drtY Newbie

    Registriert:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    wo kann man da nachgucken wer da versucht zu connecten?
     
    #7
  9. Ponyriemen
    Offline

    Ponyriemen Freak

    Registriert:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    das ist fast unmöglich nachzuvollziehen. Wenn Du da nicht absolut fit in Linux bist, haste keine Chance. Die wollen ja auch unentdeckt bleiben, das ist ja deren Ziel. ;)
    Ich habs auch nur wegen nem laufendem FTP-Server bemerkt, bei dem dann "Hammering" oder "Brute-Force" Versuche gestartet wurden. Man hat die vielen Fehl-Logins natürlich im Detail gesehen. Und das ist nur der Port 21, bei dem ich das nachvollziehen konnte. Gar nicht erst weiter drüber nachdenken, welche anderen Möglichkeiten bestehen und evtl. sogar funktioniert haben, ohne dass ich das (bis heute!) kappiert habe.
     
    #8
  10. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    6.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    Wenn Du sowas machen willst, dann über Https!
    Ist etwas sicherer, als der normale Zugang.
    Dazu im Menü Erweiterungen Webinterface den Punkt
    Https Zugriff aktivieren = ja
    Https Port = 443 ( Standartport dafür )
    Https Authentifizierung aktivieren = ja

    Im Router muß eine Portweiterleitung von außen auf den 443 in der Box eingerichtet sein.
    Und wie oben schon geschrieben wurde: die Box muß im Standby bleiben.
     
    #9
  11. ch8008
    Offline

    ch8008 Ist oft hier

    Registriert:
    28. April 2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    Mit dem Iphone App DreamON kannst du von überall auf Deine Dream zugreifen. Über EPG Programmieren, Remote, Movie Liste einsehen und Tmer kontrollieren.
     
    #10
  12. Ponyriemen
    Offline

    Ponyriemen Freak

    Registriert:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Aufnahme aus der Ferne programmieren , geht das ?

    ja, aber dann kann eben auch jeder andere den offenen Port nutzen. Darum gehts ja gerade... ;)
     
    #11
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen