1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Tipps und Anleitungen" wurde erstellt von Matzlowski, 26. November 2012.

  1. Matzlowski
    Offline

    Matzlowski Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Guten Abend,

    Ich habe bei mir Zuhause vor eine kleine Selfsat Antenne aufzubauen. Wir gucken momentan Fernsehen über Kabel von Willy.tel. Da meine Eltern beide aus polen kommen, möchte Ich die einzelnen polnischen Kanäle vom Astra 19.2° empfangen. Bei Willy.tel muss ich dafür extra ein Premium Abo abschließen. Laut der Webseite Dishpointer ist der Empfang Möglich. Die Selfsat Antenne ragt ein halben Meter über dem Balkon rüber. Dennoch habe ich an meinem Gigablue 800HD SE keinen empfang. Ich muss dazu sagen, dass ich die Antenne mit einem Kompass ausgerichtet habe mit den Informationen vom Internet und Dishpointer.

    Könnt ihr mir nun Tipps geben? Brauch ich einen längeren Arm? Ich bekomm ja selbst nichts über Hotbird rein, welcher günstiger liegt.

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen,
    Matthias
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Hi, im Dishpoiterbild ist also 19,2°E angepeilt? Der grüne Balon im Bild ist aber eher ca.2m vom Haus entfernt! Wenn man deine Selfsat im Dishpointerbid sehen würde, dürfte die Spiegelfläche nicht vom Dach verdeckt werden, wenn doch, muss der Arm verlängert werden! Das Ausrichten mit Kompass reicht allenfalls zur groben Vorjustierung. Am besten wäre wenn du deine Gigablue an einer anderen Satanlage testen kannst, das sie auch sicher funktioniert und lässt sie auf einem funktionierenden Programmm stehen. Stelle die Selfsat auf die Neigung ein die dir Dishpointer für deinen Standort angibt ein. Dann schließt du die Dream an deiner Selfsat an und versuchst durch feine Drehbewegungen Empfang zu bekommen. Wenn du erfolglos drüber raus gedreht hast, veränderst du die Neigung um 1° und versuchst es von vorn, bis es klappt! Wenn du Empfang hast gehst du im Dream-Manü auf den Satfinder und suchst dir den TP 12633 H 22000 und justierst die Selfsat auf maximale Signalquallität!
     
    #2
    Matzlowski gefällt das.
  4. Matzlowski
    Offline

    Matzlowski Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Moin,

    Vielen Dank auf jeden Fall für die wichtigen Infos. Ich habe heute meinen Receiver bei der Arbeit einen Sendersuchlauf starten lassen. Ich habe auf das Erste HD gestellt, leider kein Empfang. Ich habe Mal Zwei Bilder geschossen. Ich denke Mal, dass dort die Regenrinne ein wenig im Weg ist. Kann ich den die Halterung vom Selfsat verlängern? Laut Dishpointer muss ich den Satelliten ja direkt dem Haus anpassen.
     
    #3
  5. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    ?????? ..oder ist das 13°O?


    Mit welchem Ergebnis?

    Die HD-Sender brauchen ein stärkeres Signal und sind daher zum Auffinden des Satelliten eher ungeeignet!
    Nimm lieber RTL (SD) (TP 12187 H 27500).


    Ich fürchte auch das du noch weiter raus musst, denn wenn die kleine Selfsat auch noch abgeschattet wird, hast du keine Changse!
    Das hätte man anfangs Oktober schön mit Hilfe der Sonne prüfen können und das geht erst wieder im April. Also bleibt dir jetzt nur mit viel Geduld testen. Entweder basteln, oder so:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    Matzlowski gefällt das.
  6. Matzlowski
    Offline

    Matzlowski Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Hallo,

    Ja das ist Astra auf 19,2° ;)

    Ich habe die Selfsat Antenne mit einer provisorischen Verlängerung ein wenig nach draußen geschoben. Ergebnis ist guter Empfang bei ~60% und regen. Wobei noch mein Vater eine richtige stabile Halterung basteln oder ich kauf mir die Halterung von deinem Link!

    Vielen Dank für die Unterstützung!

    Mfg
    Matzlowski
     
    #5
  7. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Hi,
    schön das es geklappt hat. :good:

    Um sicher zu gehen das nichts abgeschattet wird, kannst auf der Seite -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    - die erforderlichen Daten eingeben und bekommst dann unten eine Liste errechnet, mit ein paar Tagen (Ende Februar, Anfang März) und Uhrzeiten wo die Sonne hinter dem Astra 19,2 steht! Zu dieser Zeit darf dann kein Schatten auf der Selfsat sein (voraus gesetzt die Sonne scheint). Wenn doch Schatten zu sehen ist, weist du dann aber wohin du sie noch etwas versetzen musst!

    Gruß rm
     
    #6
    Matzlowski gefällt das.
  8. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.536
    Zustimmungen:
    10.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Wenn ich so Post 3, Foto 1 sehe, befürchte ich, weil Bäume, die saublöde Eigenschaft haben, im Frühling, Sommer und Herbst Laub zu tragen, und auch noch die Frechheit besitzen, zu wachsen, kann es knapp werden.

    MfG
     
    #7
  9. Matzlowski
    Offline

    Matzlowski Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Deswegen werden die zu lang gewachsenen Äste der Bäume abgeschnitten ;). Unter dem Baum ist nämlich ein Mieter Parkplatz, da gab es schon zu Oft Vorfälle...zu meinem Glück!
     
    #8
    Derek Buegel gefällt das.
  10. Matzlowski
    Offline

    Matzlowski Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Hallo!

    Ich hatte nun die Tage Zeit mich wieder um meine SELFSAT zu kümmern. Mein Gigablue SAT Receiver zeigt mir einen SNR Wert von 75% bis 95% an (ARD HD 89%, SKY Sport HD 1 84%, Sky Bundesliga 77%). Ich denke, damit liege ich ganz gut im Rahmen vom Empfang her. Nun ist mir aufgefallen, dass ich trotz des Spotbeams vom TVP Paket auf Astra 19.2 die Sender mit cirka 77% hier aus Hamburg empfange. Nur TVP HD geht bei mir nicht, sowie TVP Sport, TVP 1 und TVP 2. Bei TVP HD höre ich ton aber ich habe kein Bild. Wisst ihr was das sein kann?
     
    #9
  11. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Hi,

    wenn du kein TVP-Abo hast, funzen natürlich nur die unverschlüsselten TVP-Sender.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. DigiPolak
    Offline

    DigiPolak Stamm User

    Registriert:
    16. August 2008
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Umweltverschmutzer in der Chemischenindustrie :D
    Ort:
    DEUTSCHLAND
    AW: Aufbau Selfsat 3 Teilnehmer

    Das kannst bei astra vergessen da geht ja nur spotbeam! muss schon auf 13 gehen da hast polsat cyfra nka !!
     
    #11
    Matzlowski gefällt das.

Diese Seite empfehlen