1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arte sendet an Silvester in 3D

Dieses Thema im Forum "3D TV News" wurde erstellt von kiliantv, 29. Oktober 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Arte sendet an Silvester in 3D

    Sky hat vor kurzem einen eigenen 3D-Kanal gestartet, nun experimentiert mit Arte auch ein erster Free-TV-Sender mit einer 3D-Ausstrahlung: An Silvester geht's los, für 2011 ist unter anderem ein ganzer 3D-Abend geplant.

    Ob 3D-TV wirklich die Zukunft des Fernsehens ist? Zumindest solange sich die Zuschauer dafür teure Brillen im Wohnzimmer aufsetzen müssen, bestehen daran doch erhebliche Zweifel. Dennoch zeigt sich derzeit vor allen Dingen Sky experimentierfreudig und hat kürzlich einen eigenen 3D-Kanal gestartet, auf dem regelmäßig Sport, Dokus und Filme in 3D übertragen werden. Mit Arte wagt sich nun auch ein Free-TV-Sender an eine 3D-Übertragung.

    An Silvester wird Arte die Sendung "Slava's Snowshow" mit dem russischen Clown Slava Polunin um 20:45 Uhr 3D ausstrahlen. Anders als beim letzten 3D-Event von Arte, bei dem im Sommer alte Hitchcock-Filme in der damaligen 3D-Technik ausgestrahlt wurden, kommt diesmal das gleiche technische Verfahren wie etwa bei Sky zum Einsatz. Laut Arte wird die 3D-Übertragung auf dem HD-Kanal über alle Übertragungswege - also Satellit, Kabel und IPTV - zu empfangen sein.

    Die Übertragung an Silvester soll aber nur der Startschuss sein. Für 2011 wurden beim Screening des Arte-Vermarkters PMS weitere Events in 3D angekündigt. Unter anderem ist ein ganzer Abend mit eigenproduzierten 3D-Sendungen geplant. Anders als Sky setzt Arte dabei nicht auf Filme oder Sport, sondern Arte-typische Programme wie Dokus im Kulturbereich oder Opern-Übertragungen.

    Quelle: dwdl
     
    #1
    Roneve gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dstryr
    Offline

    dstryr Newbie

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    Wenn man jetzt nur noch die nötige Ausstattung hätte...

    Aber ich finde es gut, dass jetzt so viele Sender Programme bzw sogar ganze Sender in 3D ausstrahlen. Lohnt es sich aber für sie überhaupt? Ich glaube das nicht so viele 3D-Fernseher haben, das es sich lohnen würde.

    Ich denke sie sollten noch warten bis die 3D Fernseher ohne Brille auf den Markt kommen und dann richtig starten mit den 3D Angeboten.
     
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.354
    Zustimmungen:
    9.415
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    :kez_03:kili , am Silvester sehen ale programe wie 3D :dance3::dance3:
    wenigsten bei den leuten wo ich imer mit saufe :whistle2:

    sogar die fraufen werden richtig hübsch nach ein par stunden mit par richtigen :emoticon-0168-drink :emoticon-0136-giggl:emoticon-0136-giggl
     
    #3
  5. PiloptSteffen
    Offline

    PiloptSteffen Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    @ dstryr

    hoffentlich gibt es bald noch mehr sender die in 3d ausstrahlen,
    da es nur sinn macht sich einen 3d fernseher zu kaufen (ich hab einen)
    wenn man dann auch 3d empfangen kann.
    die sendungen an hand von empfangsgeräten abhängig zu machen wäre
    der falsche weg.
    ich würde mir auch nur einen farbfernseher kaufen, wenn ich dann auch
    sendungen in farbe empfangen kann.
    das haben die von pro7 und co auch verstanden und bieten ihre
    sender in hd+ an oder wer sollte sich einen hdtv fernseher kaufen
    wenn s gar nicht funzt, weils keiner sendet.
    und das die jetzt 50 € haben wollen ist auch klar, sonst rechnet es sich
    nicht mehr und nur von werbung, die man dank technik nicht mehr sehen
    brauch, erst recht nicht.
    ard und co muss man ja eh schon bezahlen trotz werbung.
    und die brille stört bei einen richtig gut gemachten 3d film kaum.
    ich gehe auch ins kino und schau mir die filme in 3d an weils einfach
    besser ist und nach ner weile vergisst man auch die brille.
    auf bezahlbares 3d ohne brille wird man wohl noch lange warten
    müssen.
    fans von 3d stört die brille nicht, genauso wie fans von musik als
    klangerlebnis ein kopfhörer nicht stört.
    wenn es mehr 3d filme im tv oder als bd gebenwürde, würde ich auch
    mehr in 3d zu hause sehen.

    tschö steffen
     
    #4
  6. DreamBart
    Offline

    DreamBart Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    ich glaub das ist nicht die Zukunft ich setze mich nicht mit Brille aufs Sofa!
    Die sollen lieber alles andere in Full HD senden und sich nicht mit solchen Sinnlosen Sachen wie 3D befassen!
    im Kino ists schön aber sonst... nee nee nee
     
    #5
  7. PiloptSteffen
    Offline

    PiloptSteffen Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    @ dreambart

    ich kenne viele menschen die mit brille auf dem sofa sitzen und kein 3d
    fernsehen, ganz einfach weil sie ohne brille selbst hd nicht wirklich in hd
    sehen könnten und die stört es auch nicht.
    ich glaube das 3d nicht wirklich für alle fernsehsendungen sinn macht,
    auf sky 3d fussballschauen ist anstrengend, jedoch einen guten abenteuerfilm
    oder reportage mit super bildern in 3d ist eben noch eins drauf aufs hd.
    nicht alle 3d filme haben einen wirklichen 3d effekt, das merkt man im
    kino ( kampf der titanen ) und auch am tv.
    wenn 3d tv nicht die zukunft wäre, würden nicht alle großen tv marken
    bereits auf den zug aufgesprungen sein. im kino läuft fasst jeder neue
    film bereits in 3d.

    tschö steffen
     
    #6
    blabla55, kangoo und Roneve gefällt das.
  8. Tommasch
    Offline

    Tommasch Newbie

    Registriert:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    3D ohne Brille wird nicht so bald kommen. Das umzusetzen ist recht schwierig, schließlich muss bei jedem Zuschauer das linke und das rechte Auge jeweils ein anderes Bild bekommen.
    Erste Testmodelle konnte man auf der IFA Berlin probieren. Mal schauen, ob das mal serienreif wird, momentan darf man den Kopf kaum bewegen.
     
    #7
  9. John_Sinclair
    Offline

    John_Sinclair Ist oft hier

    Registriert:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    Im Kino setzt Du also die Brille auf und hast nichts dagegen? Zuhause aber schon? Das 3D-Kino für zuhause ist nichts anderes. Hierbei geht es, genauso wie im Kino, darum, dass man sich "ab und zu" nen Film in 3D anschaut.

    Ich habe mehrmals kurz davor gestanden, mir nen 55" oder nen 60" zu kaufen. Aber das ist alles noch viel zu früh. Die momentanen Geräte sind Vorläufer und die Endkontrolle, als auch das Testen der Geräte, wird auf den Kunden umgelegt.

    Alle 3D-TVs, wirklich alle, kämpfen mit Ghosting, Banding, Clouding, Taschenlampeneffekten u.v.m..

    Ich warte jetzt erstmal die CES ab Anfang Januar 2011 ab. Dann mal sehen was es auf der nächsten IFA gibt. Denn, es gibt bereits jetzt schon Neuerungen. Und vlt., aber nur vlt. kaufe ich dann. Am klügsten wäre es auf AMOLED zu warten. Bis die Dinger aber marktreif für den "bezahlbaren" Massenkonsum sind, das dauert noch ca. 4-5 Jahre. Autostereoskopische Displays gar 8-10 Jahre.
     
    #8
  10. Rene2209
    Offline

    Rene2209 Newbie

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    Also ich habe seit 1 Monat einen Samsung LE40C750 mit 3D . Habe mir gerade heute den Avatar in 3D angeschaut und war begeistert. Verstehe echt nicht warum immer alle so drauf rumhacken, sind wahrscheinlich alle die die keinen haben :emoticon-0179-headb .
    Mein Vorredner hat es ja schon gesagt, im Kino ist das toll aber zu Hause ist das blöd ? So ein Schwachsinn echt :emoticon-0145-shake .

    Rene´
     
    #9
  11. -Gast-
    Offline

    -Gast- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    Also ich finds im Kino blöd :ja
     
    #10
  12. moep0815
    Offline

    moep0815 Ist oft hier

    Registriert:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    Haben auch seit 1 Monat n Samsung 63zoll mit 3d und hab das auch als schwachsinn abgetan, dann haben wir das einen abend mal ausprobiert
    (eine Brille war mit bei) und ich muss sagen, es ist der Knaller, viel geiler als im Kino am nächsten Tag hab ich dann gleich nochmal 3 Brillen gekauft.

    Wir sind beide Brillenträger und finden die Zusatzbrille auch nicht störend. Finde sie sogar besser weil sie alles um den tv abdunkelt und mann mehr in
    das Bild eintaucht.

    Gruß Ulf
     
    #11
  13. flyingsascha
    Offline

    flyingsascha Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    Slava`s Snowshow in 3D wahr super , mir hat es gefallen.

    Live soll es Teilweise nicht so gut gewesen sein , Karten so um die 55 €.

    Die Show geht so ca. 1 1/2 Stunden mit Pause.
     
    #12
  14. Simon30xxx
    Offline

    Simon30xxx Newbie

    Registriert:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    Moin Moin....erstmal allen Usern ein frohes neues Jahr :emoticon-0123-party
    Ich habe seit neuestem auch einen LG 47 Zoll in 3D, LX 6er Serie, mit LG 3D Blue Ray Player und dem neuen CX 42 von Smart mit Festplatte dran.
    Leider habe ich die Sendung auf Arte verpasst, aber trotz dem muss ich sagen..3D ist was tolles. Habe 3 Brillen...und mein Sohnemann hat ständig Kumpels hier die das Geil finden, und sehen wollen.
     
    #13
  15. flyingsascha
    Offline

    flyingsascha Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    Hallo

    Mal auf Arte Schauen , da gibt es die ganze Show noch mal Online.
    Und die Termine der Wiederholungen.
     
    #14
  16. PiloptSteffen
    Offline

    PiloptSteffen Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Arte sendet an Silvester in 3D

    @ all

    hatte mir die sendung aufgenommen und gestern in ruhe angeschaut.
    nun ja die "show" war nicht der hammer aber der 3d effekt dafür um so
    besser. die ganze sache hat sich ja nur in einem theater abgespielt
    und von daher hatte ich auch nicht sehr viel erwartet. die ersten
    20 min waren schön anzusehen (3d mäßig, was das auf der bühne sollte
    hab ich nicht so ganz verstanden)
    erst als die schauspieler sich mit dem publikum beschäfftigten, es
    wurde ein spinnennetz von der bühne ausgerollt und über die zuschauer
    gezogen und dann sprangen auch noch die schauspieler kreuz und quer
    durch das theater, wurde der 3d effekt richtig gut. man fühlte sich wie
    mitten drin. der clown hielt kurzzeitig einen besen von der bühne ins
    publikum und ich hatte das gefühl er steckt ihn durch den fernseher
    mir ins wohnzimmer.
    man hat gesehen was mit 3d möglich ist und es ist bei weiten ausbaufähig.
    vielleicht entschließt man sich bühnen- events eigens für eine 3d über-
    tragung zu inszenieren (fanta 4?)

    tschö steffen
     
    #15

Diese Seite empfehlen