1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ARD strahlt drei weitere HDTV-Programme ab 1. Mai 2012 aus

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 6. April 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.594
    Zustimmungen:
    15.167
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    ARD strahlt drei weitere HDTV-Programme ab 1. Mai 2012 aus

    Die öffentlich-rechtliche ARD hat sich erstmals öffentlich festgelegt, wann welche Fernsehprogramme im kommenden Jahr in hochauflösender Ausstrahlung über Satellit, Kabel und IPTV dazukommen. Bislang werden nur Das Erste HD und Arte HD in HDTV verbreitet. Im Rahmen einer Pressekonferenz in Stuttgart

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , dass bald die Dritten Programme des Bayerischen Rundfunks (BR), Norddeutschen Rundfunks (NDR), und Südwestrundfunks (SWR) dazu kommen. Auch der Termin steht nun fest, es handelt sich wie erwartet um den 1. Mai 2012.

    Bisher hatte sich der öffentlich-rechtliche Sender mit einer Ankündigung zurückgehalten, weil die Kostenverteilung nicht klar war - bedingt auch durch die Einführung der neuen Haushaltsabgabe ab dem Jahr 2013.
    Überraschend fehlt die größte ARD-Anstalt beim eher versteckt verkündeten HD-Einstieg im kommenden Jahr, der Westdeutsche Rundfunk (WDR) mit Monica Piel an der Spitze, die derzeit auch den ARD-Vorsitz inne hat. Jede Anstalt entscheidet sich in Eigenregie, ob und wann sie hochauflösend senden will.

    Hochauflösende Programme unverschlüsselt über Kabel, Satellit, IPTV

    Alle hochauflösenden Kanäle werden unverschlüsselt und ohne technische Restriktionen über alle Zugangswege verbreitet - mit Ausnahme von DVB-T, dort fehlen die Frequenzkapazitäten. Mit Ende der analogen Ausstrahlung am 30. April 2012 werden Transponder-Kapazitäten über Satellit frei. Bereits im Februar verlängerte die ARD eine Vereinbarung mit Betreiber SES Astra. Die langfristige Vereinbarung sieht die Belegung von insgesamt fünf Transpondern auf der in Deutschland beliebten Position Astra 19,2° Ost vor. Darauf sind fast alle Sat-Spiegel ausgerichtet.

    Die neuen Kapazitäten werden in zwei Schritten genutzt. Zunächst sind ab Mai 2012 drei Transponder im Einsatz, diese werden ab Januar 2014 dann um zwei weitere Transponder erweitert - mit dann weiteren öffentlich-rechtlichen Programmen.
    SES Astra beliefert aktuell rund 125 Millionen Haushalte mit TV- und Hörfunksignalen, 190 meist verschlüsselte HD-Kanäle sind aufgeschaltet. Neben 19,2° Ost ist in Deutschland auch die Position 28,2° Ost wegen kostenfrei und unverschlüsselt empfangbarer HD-Programme der britischen Sender beliebt.


    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Borko23, Pilot, Watan und 3 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: ARD strahlt drei weitere HDTV-Programme ab 1. Mai 2012 aus

    Erste “Dritte Programme” ab Mai 2012 in HDTV

    Die ARD hat heute bekannt gegeben, dass nach der Abschaltung der analogen TV-Ausstrahlung via Satellit am 30. April 2012 um 3 Uhr früh sogleich die ersten "Dritten Programme" in HDTV auf Sendung gehen sollen: Für den 1. Mai 2012 ist der HDTV-Start der Dritten Programme von BR, NDR, WDR und SWR geplant. Ob diese nicht nur via Satellit sondern auch Kabel und IPTV bundesweit verbreitet werden sollen, ist noch nicht bekannt. Ebenso wie "Das Erste HD" werden auch die "Dritten Programme" voraussichtlich in 720p ausgestrahlt da zwar in der ARD für die Produktion inzwischen auf 1080i gesetzt wird man bislang aber am Ausstrahlungsformat 720p festhält.

    Quelle: hdtv
     
    #2
  4. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: ARD strahlt drei weitere HDTV-Programme ab 1. Mai 2012 aus

    MDR Fernsehen ab 2014 in HDTV

    Nachdem ein HDTV-Start der ersten "Dritten Programm" bereits für 2012 geplant ist, wird das MDR Fernsehen laut einer neuen Ankündigung voraussichtlich ab 2014 via Satellit in HDTV empfangbar sein. ARD und ZDF nutzen zunächst ab Mai 2012 drei Astra-Satellitentransponder für HDTV, zwei weitere Transponder sollen ab Januar 2014 bereit stehen.

    Quelle: areadvd
     
    #3
    Borko23 und Pilot gefällt das.
  5. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.268
    Zustimmungen:
    9.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: ARD strahlt drei weitere HDTV-Programme ab 1. Mai 2012 aus

    werden die echt ausgeschtralt , oder so wie der eine immer wider ne test schleife , seit zirka 1,5 jahre.
     
    #4
  6. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: ARD strahlt drei weitere HDTV-Programme ab 1. Mai 2012 aus

    Das ist fest bei Astra gebucht.
     
    #5
  7. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    707
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: ARD strahlt drei weitere HDTV-Programme ab 1. Mai 2012 aus

    Aber wieder nur in HalfHD
     
    #6

Diese Seite empfehlen