1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ARD Erfolgsserie “In aller Freundschaft” wird in HDTV produziert

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Skyline01, 5. Oktober 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    ARD Erfolgsserie “In aller Freundschaft” wird in HDTV produziert

    Die ARD Erfolgsserie “In aller Freundschaft” wird ab der kommenden Staffel 14 erstmals in HDTV-Qualität produziert, das gab der Sender am Dienstag bekannt.

    Die Dreharbeiten zur 14. Staffel der Erfolggserie haben derzeit in Leipzig begonnen. Alle 42 Folgen sollen bis Anfang August 2011 in HDTV produziert werden und beginnend mit Folge 502 am 11. Januar 2011 auch in der ARD auf “Das Erste HD” hochauflösend zu sehen sein. Die Zuschauer können sich auf die neue Fernsehqualität und viele spannende Geschichten rund um das Team der Sachsenklinik freuen, so der Sender.

    Bis Dezember 2010 werden die aktuellen Folgen der 13. Staffel gesendet, die bis Anfang August 2010 produziert wurden. Am 14. Dezember 2010 um 21.05 Uhr läuft die 500. Folge „Vier in einem Boot“ mit Guildo Horn in einer Gastrolle.
    Die wöchentliche Serie „In aller Freundschaft“, immer dienstags um 21.05 Uhr im Ersten, wird von der Saxonia Media im Auftrag des MDR FERNSEHENS und der ARD/DEGEGETO produziert. Sie ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD.

    Quelle: hdtv-pro.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen