1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple veröffentlicht iOS 6.0.2 für das iPhone 5 und iPad mini

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 18. Dezember 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kurz vor den Feiertagen veröffentlicht Apple ein weiteres Software-Update für das iPhone 5 und iPad mini. Das Support-Forum von Apple wird bereits seit einiger Zeit von Nutzern besucht, die von Problemen mit der WLAN-Verbindung sprechen. iOS 6.0.2 spricht ausschließlich das iPhone 5 und iPad mini an, da nur diese beiden iOS-Geräte von den Problemen betroffen sind. Weitere Änderungen hat Apple laut dem Support-Dokument nicht vorgenommen. Das Softwareupdate kann via OTA-Prozess oder per iTunes vollzogen werden.


    Derzeit testet Apple iOS 6.1 durch seine Entwickler und Beta-Tester. Gestern wurde die 4. Beta veröffentlicht. Mit iOS 6.1 konzentriert sich Apple auf eine bessere Integration des eigenen Kartendienstes, Passbook und Verbesserungen des Safari.

    Quelle: Hardware Luxx
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple veröffentlicht iOS 6.0.2 für das iPhone 5 und iPad mini

    iOS 6.0.2: Nutzer berichten weiterhin von WLAN-Problemen

    Die nur für iPhone 5 und iPad mini gedachte iOS-Version 6.0.2 scheint nicht all den Nutzern zu helfen, die zuvor WLAN-Probleme mit ihren Geräten hatten. Während manche iPhone-Besitzer ersten Rückmeldungen zufolge mit dem Update plötzlich eine Verbindung zu bestimmten WLAN-Router-Modellen herstellen können oder eine volle Balkenanzeige an Orten sehen, an denen bislang die WLAN-Verbindung wegbrach, klagen andere Nutzer unverändert über Schwierigkeiten. Diese treten in Form von schwankenden bis durchgängig langsamen Datenraten, einem Fehlschlagen der Verbindungsaufnahme zu einem WLAN oder geringer Reichweite auf – ein Thread in Apples hauseigenem Forum, der sich mit der Problematik befasst, zählt inzwischen knapp 2800 Beiträge.



    Einzelne Anwender vermissen nach Aktualisierung auf iOS 6.0.2 den Eintrag "Persönlicher Hotspot" in den Einstellungen – dieser lässt sich meist entweder unter Einstellungen – Allgemein – Mobiles Netz erneut aktivieren oder taucht nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen (in den iOS-Einstellungen unter Allgemein – Zurücksetzen) wieder auf. Das Rücksetzen der Netzwerkeinstellungen hilft unter Umständen auch gegen WLAN-Probleme, nach dem Verwenden der Funktion müssen WLAN-Passwörter allerdings erneut eingegeben werden.


    Ob Apple die WLAN-Schwierigkeiten mit iOS 6.1 erneut angeht, bleibt unklar – das Unternehmen hatte zu Beginn dieser Woche die vierte Beta des kommenden Updates für Entwickler freigegeben, die finale Veröffentlichung könnte im Januar oder Februar 2013 folgen.

    Quelle: Mac&i
     
    #2
  4. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple veröffentlicht iOS 6.0.2 für das iPhone 5 und iPad mini

    iPhone 5: Nutzer berichten von Akkuproblemen unter iOS 6.0.2

    iOS 6.0.2 steht seit dem vergangenen Mittwoch zum Download für das iPhone 5 und iPad mini bereit und soll laut den Angaben von Apple vor allem die Probleme im WiFi beheben. Einige Nutzer können dies auch bestätigen. Jedoch ist ein neuer Kritikpunkt nach der Aktualisierung hinzugekommen. Die Lebensdauer des Akkus soll sich merklich reduziert haben.

    Dies schreiben zumindest zahlreiche Kunden des IT-Konzerns aus Cupertino im offiziellen Support-Forum von Apple. Zudem haben sich einige Betroffene bei den Kollegen von AppleInsider gemeldet, sodass eine gewisse Häufigkeit des besagten Problems besteht. Mehrere Nutzer teilen dabei die Meinung eines Forum-Mitglieds, der behauptet, dass sich der Akku im iPhone 5 nach der Installation von iOS 6.0.2 wesentlich schneller entlädt.
    Darüber hinaus beschreibt ein Apple-Kunde im Detail, dass er den Akku des iPhone 5 vor dem Update auf iOS 6.0.2 an einem normalen Tag um 75 Prozent abnahm. Unter der neuesten Version des Betriebssystems für mobile Apple-Geräte reduzierte sich dies bei der gleichen Verwendung des Smartphones um 90 Prozent. Der Betroffene bestätigt dabei, dass er nichts Besonderes mit dem iPhone 5 gemacht hat.

    Quelle: Apfelnews
     
    #3
  5. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple veröffentlicht iOS 6.0.2 für das iPhone 5 und iPad mini

    Von Apple gibt es zwar noch immer keine Stellungnahme oder gar Lösung zu den Meldungen über kürzere Akku-Laufzeiten mit iOS 6.0.2., doch das Problem wird von Nutzern immer weiter eingegrenzt und scheint nicht nur von iOS alleine verursacht zu werden.

    Da Apple mit dem Update auf iOS 6.0.2 auch einen nicht weiter spezifizierten Fehler mit WiFi-Verbindungen behoben hatte, deutete alles darauf hin, dass auch das aktuelle Problem der kürzeren Akkulaufzeiten damit im Zusammenhang stehen könnte. Dazu hat ein Nutzer von Tidbits mehrere Experimente durchgeführt. Er hatte zunächst festgestellt, dass der hohe Akkuverbrauch auf der gleichen Fahrtstrecke nicht mehr auftritt, wenn sich das Smartphone im Flugzeugmodus befindet.


    Ein Test mit einem voll aufgeladenen Gerät über 4 Stunden zuhause zeigte dann, dass der Akku eines "schlafenden" iPhones bei ausschließlich aktiviertem WiFi ohne Mobilfunk praktisch überhaupt nicht belastet wird und die Anzeige bei 100 Prozent bleibt. Ist nur Mobilfunk aktiviert, sinkt die Anzeige auf 89 Prozent, bei beiden Funktionen zusammen auf 67 Prozent. Vor dem Update war der selbe Akku bei der letztgenannten Einstellung selbst nach 24 Stunden und bei leichter Verwendung des iPhones statt des Schlafmodus noch bei 75 bis 80 Prozent, so der Nutzer.


    Doch vermutlich spielen hier noch Apps eine große Rolle, denn wenn alle laufenden Apps in der Multi-Tasking-Bar geschlossen werden, liegt der Akkuverbrauch auch bei aktivem WiFi und Mobilfunk wieder auf dem Niveau vor dem Update. Damit scheint das Zusammenspiel mit dem neuen iOS 6.0.2 und manchen Online-Apps nicht mehr so zu funktionieren wie zuvor und für den höheren Verbrauch zuständig zu sein.



    Quelle: PC Games Hardware
     
    #4
    mariomoskau und Schnauke gefällt das.
  6. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Apple veröffentlicht iOS 6.0.2 für das iPhone 5 und iPad mini

    Nach welchen Kriterien werden die Geräte ausgewählt, für die iOS 6.0.2 überhaupt zur Verfügung steht?
     
    #5
  7. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Apple veröffentlicht iOS 6.0.2 für das iPhone 5 und iPad mini

    Das Update soll für iPhone 5 und iPad Mini gedacht sein, aber so wie es aussieht ist es nicht von Vorteil wenn man das Update auf 6.0.2 macht.
     
    #6
    Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen