1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple veröffentlicht iOS 5.1.1: zahlreiche Fehlerbereinigungen

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 7. Mai 2012.

  1. chris
    Offline

    chris Chef Mod

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Apple hat vor wenigen Minuten iOS 5.1.1 (9B206) zum Download bereit gestellt. Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod touch können ab sofort iOS 5.1.1 von den Apple Servern laden. In erster Linie erwarten euch Fehlerbereinigungen und Leistungsverbesserungen. Neue Funktionen solltet ihr nicht erwarten. Laut Beipackzettel kümmert sich Apple um folgendes
    Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

    • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Verwenden der HDR-Option, wenn Fotos über den Sperrbildschirm-Kurzbefehl aufgenommen werden.
    • Behebt Fehler, die beim neuen iPad Probleme beim Wechsel zwischen dem 2G- und 3G-Netzwerk verursachen könnten.
    • Behebt Fehler, die in manchen Situationen die AirPlay-Videowiedergabe beeinträchtigt haben.
    • Verbesserte Zuverlässigkeit beim Synchronisieren von Lesezeichen und Leselisten in Safari.
    • Behebt ein Problem, bei dem der Hinweis „Kaufen nicht möglich“ evtl. nach einem bereits erfolgten Kauf angezeigt wurde.
    Ihr könnt das Update wahlweise über iTunes oder das iOS-Gerät selbst (Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung) herunterladen. Das iOS 5.1.1 Update direkt über das iPhone 4S wiegt gerade mal 54.4MB.

    Quelle: MACERKOPF

    !!!!!Wichtig an alle Jailbreaker installiert nicht dieses Update!!!!!!
     
    #1
    phantom, mariomoskau und Schnauke gefällt das.

Diese Seite empfehlen