1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Apple: Neue @iCloud.com E-Mail Adressen für Nutzer

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 18. Juli 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Früher hießen sie noch @mac.com, dann war die neue Endung mit MobileMe @me.com, jetzt hat Apple vor, jedem der sich einen neuen Apple Account anlegt, eine @icloud.com E-Mail Adresse zur Verfügung zu stellen! In dem neuesten Update zu iOS 6 hieß es, dass die neue Endung von E-Mail Adressen @icould.com sein wird!

    Seit 2008 wurde die E-Mail Endung @mac.com eingestellt und fortan die neue Endung @me.com verwendet, welche mit dem MobileMe Service verbunden war. Da Apple danach iCloud eingeführt hat, will das Unternehmen aus Cupertino nun auch die E-Mail Adressen an den neuen Dienst anpassen.

    Accounts, die bereits über eine E-Mail Adresse mit der Endung @me.com verfügen, welche in der iOS 6 beta verwendet wurde, erhalten demnach eine dementsprechende neue E-Mail Adresse mit der neuen @icloud.com Endung. Unklar ist jedoch, ob Apple die derzeit existierenden @me.com Adressen weiterhin aktiv halten möchte, nachdem die neuen @icloud.com E-Mail Adressen aktiviert wurden. Diesen Support haben sie für die damaligen @mac.com Adressen jedenfalls gewährleistet, als MobileMe mit neuen Endungen veröffentlicht wurde.

    Quelle: Bamigo
     
    #1
    tcom gefällt das.

Diese Seite empfehlen