1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv AnpassenNavman ICN 530

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Darkwolf64, 26. Juli 2009.

  1. Darkwolf64
    Offline

    Darkwolf64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. September 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    33
    PW-Darkwolf64

    Wie ein Navman ICN 530 auf das mobile Endgerät WinCE4.2, mit den gleichen Funktionen wie vorher (Navi/mp3/reglages), aber mit der Möglichkeit der Installation von Programmen wie OziCE für das GPS im Gelände oder Betaplayer Spiele Divx u.s.w machen kann!

    Die Philosophie:
    - Keine Änderung der Bootsequenz Windows (keine Intervention nötig in der Registry)
    - Ersetzen Sie das Programm SmartST um eine Art Start-Leiste an der Stelle
    - Konfiguration der Start-Leiste, um Starten von anderen Anwendungen, bei denen die ursprüngliche Anwendung SmartST


    Die technische Präsentation:Kleine technische Präsentation zunächst für Einsteiger (bei denen ich gehört, was erklärt, dass die Profis können mich korrigieren, falls zutreffend):
    Zur Vereinfachung der Navman GPS besteht aus einem Betriebssystem (Windows Mobile 2003 v4.2) und eine Navigationssoftware SmartST 2006
    GPS mehrere Erinnerungen:
    - ROM, die nicht zu erreichen durch den Nutzer (und mit der Firmware)
    - Der RAM ist durch den Benutzer
    - Ein Onboard-Flash-Speicher
    - Darüber hinaus kann man eine Erweiterungskarte Flash-Speicher im SD-Format auf der Seite

    Bei der ersten Inbetriebnahme durch switch ON / OFF der Batterie auf der rechten Seite, unter dem Gehäuse (besser bekannt als Cold-Reset), der Inhalt des ROM (enthält das Betriebssystem und das Programm Smart ST) ist Kopieren in den Arbeitsspeicher. Bei einem Ausstieg Standby (graue Taste auf der Oberseite des Geräts), das GPS keine Geschäfte für den Neustart. Er übernimmt dort, wo er aufgehört hat, bevor man das setzt sich im Ruhezustand befindet. Im Klartext Neustart sofort. Dagegen, wenn man, auf die Reset-Taste links unter dem Gehäuse (Hot-Reset), das System neu gestartet und setzt sich aus dem Inhalt der RAM (es gibt kein Aufladen des ursprünglichen gehostet im ROM)

    Bemerkung, die nicht für Angst machen, aber man muss wissen, wenn man Windows gepflanzt (ja, ich schwöre, das kann mal vorkommen, wenn man alles ;-)), es keine Gefahr im Verzug, da es einfach das Gerät über den ON / OFF Taste (unten nicht die Taste im Standby-Modus) und dann wieder einschalten, damit das Betriebssystem geladen wird RAM aus dem ROM, die nicht berührt. Das erklärt zu werden verdient, um das Vertrauen der Angst ;-)

    Die Methode:
    1. Laden Sie die Datei navman_v2.5.zip

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (veröffentlicht GP 20090428)
    2. Entpacken man das alles in einem Verzeichnis nach unserer auf dem PC
    3. Erhält man:
    - NavCarCE.exe
    - Ein Verzeichnis \ Storage Card
    4. Es verbindet das GPS mit dem PC durch das USB-Kabel und Zigarettenanzünder GPS. ActiveSync aktiviert.
    5. Über den Windows Explorer, aber auch die NavCarCE.exe Datei im Verzeichnis "\ My Flash Disk \ Navman \" (A Ursprünglich sollte in der Regel haben nur 2 Dateien namens AppStartupSec.exe und source.txt sowie Verzeichnis mit der Bezeichnung "Lightning", die die Anwendung SmartST)
    6. Umbenennen des bestehenden Programms AppStartupSec.exe in AppStartupSec1.exe (um zu vermeiden, löschen)
    7. Umbenennen kopiert das Programm neu NavCarCE.exe in AppStartupSec.exe
    8. Noch über den Windows Explorer, aber auch den Inhalt des Verzeichnisses entpackt "\ Storage Card" im Verzeichnis "\ Storage Card" für "Mobile"
    9. Im Windows-Explorer, bleiben in dem das Gerät
    10. In das Verzeichnis \ Storage Card \ Start ist das Verknüpfung mit dem Titel "Navcar"
    11. Im Verzeichnis \ My Flash Disk \ Navman ist eine Kopie des Programms AppStartupSec1.exe (das ursprüngliche SmartST 2006)
    12. und fügen Sie eine Verknüpfung in das Verzeichnis \ Storage Card \ Start
    13. Verknüpfung umbenennen in "NavCar"
    14. Das USB-Kabel und drücken Sie die Reset-Taste
    15. Das Gerät redémmarre statt und zeigt die von SmartST, die kleine Start-Leiste (mit 2 naunces Grün) erscheint am unteren Rand des Bildschirms (siehe Erläuterungen zur Verwendung weiter unten)


    Das Ergebnis nach dem Neustart (Hintergrund änderte der Systemsteuerung)
    [​IMG]

    16. Kann man beispielsweise die NavCar startet die SmartST und klicken Sie auf das Symbol "<" ganz nach links, um die Start-Leiste, um nicht die Ausgabe erstellt.

    SmartST der persönlichen ICN530
    [​IMG]

    Achtung, SmartST erscheint im Vordergrund, und der Erfolg, wenn wir den anderen, werden sie versteckt unter SmartST. Müssen, um Zugang zu "töten" die Anwendung "NavCarCE" aus der Taskleiste (Erklärung siehe unten).

    In der Start / Taskleiste, Erläuterungen:

    Das kleine Symbol (Zeichen> oder <) auf weißem Hintergrund auf der linken Seite können Sie oder verstecken Leiste Start

    Wenn die Leiste sichtbar ist (Zeichen <), wird bis zu 5 Verknüpfungen (diejenigen, die in das Verzeichnis \ Storage Card \ Start), die die entsprechende Anwendung starten, indem Sie

    Wenn es mehr als 5 Abkürzungen, klickt man das kleine Symbol "->" rechts, so dass bis zu 5 neue Verknüpfungen und so weiter

    Wenn das Symbol "<-" wird auf der linken Seite des Bildschirms, so dass das wieder

    Wenn keine weiteren Kürzungen, ein neues, auf das Symbol "->" zeigt eine Taskleiste (2 Blautöne) zeigt alle laufenden Anwendungen

    Klickt man auf eine Anwendung gestartet, erscheint ein Fenster, die unter anderem für "töten" das Programm (Kill-Taste)

    [​IMG]

    Erklärungen zu den Anwendungen in der Einleitung:


    [​IMG]



    Plätze: Spiel

    rezmeter: das mit den Ressourcen des Geräts Systeme (Speicher,

    [​IMG]

    ppaint: Software Design

    ImgVue: Anzeigen von Bildern

    FileMan: Datei-Explorer

    Control: Zugriff auf die Systemsteuerung von

    [​IMG]

    Calc: ist es zu erklären? (nicht verwendbar da der Rechner mehr als auf dem Bildschirm!)

    Bekannte Probleme:


    Wenn in einem Programm, öffnen Sie ein Fenster wie "Öffnen" oder "Speichern unter", hast du keinen Zugriff Taste Validierung, da es außerhalb des Bildschirms!
    In diesem Fall sollte man Anzeigen in der Taskleiste und töten die Anwendung oder den "wceload", falls vorhanden

    Wenn das GPS und ist wieder aus dem Ruhezustand aktivieren, kann es (für mich ist die ganze Zeit der Fall ist), wenn man versucht, eine Anwendung auf der SD-Karte, man erhält eine Nachricht "Error opening the shortcut or locating the target filename".
    Keine Panik, muss die Karte auszuwerfen Karten Slot und die Wiedereingliederung.

    Nicht installiert (noch) Anwendungen geliefert. CAB da ab Fileman ist Doppelklicken auf die. CAB und es öffnet sich ein Fenster "Speichern unter" die Schaltfläche Überprüfung nicht zugänglich ist . Muss töten "wceload" über die Taskleiste.

    Wenn wir den NavCar während XAudio funktioniert (MP3-Player läuft), während der Audio-Wiedergabe wird angehalten (irgendwie scheint es, dass es erhöht die Lautstärke des Alarms Radar und nicht verbergen hinter der Musik ;-))

    Bei Problemen, wie wieder in der ursprünglichen Konfiguration:
    1. USB-Kabel angeschlossen, über den Windows Explorer, in dem Gerät
    2. Im Verzeichnis \ My Flash Disk \ Navman, das Programm AppStartupSec.exe (4/5 KB) und den Namen des Programms AppStartupSec1.exe (24/5 KB) in AppStartupSec.exe
    3. Das USB-Kabel
    4. Drücken Sie die Taste Reset
    5. Das Gerät redémmarre und die SmartST 2006 ist wieder auf dem Bildschirm


    PW-Darkwolf64
     
    #1
    mert2001 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. expert
    Offline

    expert Newbie

    Registriert:
    28. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: AnpassenNavman ICN 530

    Darkwolf64 Hi. Ist diese Methode auch für einen iCN550 anwendbar?
     
    #2

Diese Seite empfehlen