1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Ankunftszeit zu optimistisch

Dieses Thema im Forum "Navigon 8 Support" wurde erstellt von snogglo, 22. Mai 2012.

  1. snogglo
    Offline

    snogglo Newbie

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich nutze jetzt schon seit längerer Zeit ein Navigon 72 Plus mit Flow und habe ein ständiges Problem mit den berechneten Ankunftszeiten. Diese sind schlicht zu optimistisch.

    Bei längeren Autobahnfahrten geht es, aber in der Stadt passen die berechneten Fahrt- und Ankunftszeiten überhaupt nicht. Teilweise sagt Navigon 10 min, es dauert aber 20 min. Und das bei normalen Fahrstil und ohne Stau. In Innenstädten steht man halt einfach an jeder 3. Ampel erstmal 2 Min. Mich wundert, dass das bei Navigon so schlecht berücksichtigt ist.

    Bei Flow hat Navigon ja leider auch die Einstellung "Langsames Kfz" entfernt.

    Kann man die durchschnittliche Geschwindigkeit, die Navigon für die jeweiligen Straßen als Berechnungsgrundlage nimmt, irgendwo ändern?
    Ich hatte mal in einen uralten Thread eine Datei gesehen, diese enthielt aber Checksummen, so dass sie nach dem Bearbeiten nicht mehr funktioniert hat.

    Vielen Dank!

    snogglo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. leeken
    Offline

    leeken Elite User

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    3.846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo snogglo,

    wer sich an die vorgeschriebene Geschwindikeit hält, kann auch auf Autobahnen
    die vorausberechnete Ankunftzeit im PKW Modus kaum erreichen.
    Ich benutze seit geraumer Zeit Lieferwagen Modus, da kann man dann auch mal
    eine kleine Pause machen und bleibt immer noch in der Zeit.

    MfG. leeken
     
    #2
  4. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    22.775
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    Hallo snogglo

    NM8 hat wie MN7 ein selbstlernende Funktion. Mit jeder Route die zu Ende navigiert wurde ( heißt:du mußt den Satz "Sie haben ihr Ziel erreicht" hören ) lernt die Software dazu. Die Ankunftzeit wird immer genauer berechnet.
     
    #3
  5. snogglo
    Offline

    snogglo Newbie

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    danke schonmal für eure Rückmeldungen.

    Die Einstellung LKW hatte ich am Anfang tatsächlich einmal kurz ausprobiert. Allerdings hat er mir da merkwürdigerweise auch andere Strecken (andere KM-Anzahl) berechnet, so dass ich wieder auf PKW zurückgegangen bin.

    Das mit dem Selbstlernen hatte ich auch gelesen und auch schon festgestellt. Allerdings bin ich mit dem Navi seit dem letzten Reset nun schon fast 5.000km gefahren. Es ist schon etwas besser geworden, aber gerade im Stadtverkehr sind die Angaben noch immer weit entfernt von der Realität. Gibt es keine Möglichkeit, dort irgendwie manuell einzugreifen? Selbst wenn das Navi immer etwas dazulernt, spätestens beim nächsten Software-Update sind die Daten doch weg, oder hat jemand eine Idee, wo genau die Daten gespeichert werden?

    Ist schon irgendwie ärgerlich, wenn sich die Ankunftszeit ständig nach hinten verschiebt. Dann doch lieber andersherum ;)
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.356
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    ist es nicht egal ob du so ankommst wie das navi berechnet oder nicht ??

    du solst gesund ankommen , und nicht in der zeit wie das navi es vorher gesagt hat

    ich benutze die funktion seit über 3 jahren nicht mehr , weil es mir immer auf den sack gegangen war , schalte es bei dir auch aus , und komme immer gesund ans ziel an
     
    #5
  7. leeken
    Offline

    leeken Elite User

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    3.846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo czutok,

    es ist nicht immer egal wann man ankommt, bei meiner letzten Urlaubsreise
    vom Niederrhein in den Schwarzwald, 477 km. wollte mein Vermieter wissen
    wann ich ankomme. Ich habe dann eine Routenberechnung im Lieferwagen Modus
    gemacht, 45 min. für eine Mittagspause hinzugerechnet und war fast auf die
    Minute am Ziel. Angesichts der vielen Baustellen auf der A5 zwischen Karlsruhe
    und Freiburg hätte ich das im PKW Modus an einem Mittwoch niemals geschafft.

    MfG. leeken
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.356
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    na ja , jeder kann das anders interpretiren

    ich verzichte auf so ne funktion , und kann mir im kopf ungäfer ausrechnen wie viel zeit ich für 500 km brauche , minuten genau weis es NIE einer , selbst das navi

    das navi berechnet auch die kilometer durch die eingestelte durschnit geschwindichkeit , das kann ich mir auch in kopf auserechnen , dazu brauch ich nicht das navi

    es kann immer was dazwischen kommen , somit sind die zeiten sovieso falsch was das navi herausspuckt
     
    #7
  9. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    22.775
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    Du kannst mal was versuchen
    Im Ordner NAVIGON/Settings/Core/Routing gehst du zu den SP_xxxx.ini und veränderst den Wert "m_Checksum=1052" mal um 500ter Schritten und schaust dir mal an, wie es mit der Ankunftzeit zugeht.

    Im Ordner NAVIGON/DynamicETA
     
    #8
  10. snogglo
    Offline

    snogglo Newbie

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Underground:
    Danke, ich werd das mit der SP_-Datei mal probieren.
    Wenn man dort die Geschwindigkeit für die einzelnen anpasst, funktioniert es leider nicht, das hatte ich schonmal probiert. Aber vielleicht klappts ja mit der Änderung der Checksum.

    @leeken:
    Könntest du mir vielleicht deinen DynamicETA-Ordner zur Verfügung stellen?
    Wenn du sagst, dass die Zeiten bei dir perfekt passen, klappt es vielleicht die zu übernehmen. Das wäre super!
     
    #9
  11. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    22.775
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    Wenn mich nicht alles täuscht, benutzt der User leeken keine Flow Version. Die MN7 Dateien kannst du mit Flow denke ich nicht nutzen. Probieren kannste es mal.
    Es werden auch Dateien im Ordner NAVIGON/DAT gespeichert.
    Ich habe zwar ein 92PR aber nutze nur mein 8450 Live mit Truck Funktion.
     
    #10
  12. leeken
    Offline

    leeken Elite User

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    3.846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Underground,

    ich kann auf meinem 70 Plus MN 7.6.11 oder MN 8.2.5 nutzen,
    je nachdem welche SD Card ich verwende, zumeist nutze ich
    allerdings MN 7.6.11, ist für mich immer noch die bessere Wahl.
    Ich habe früher schon mal geschrieben MN 8 Flow ist für mich
    MN 8 Flop, nach wie vor, da hat sich nichts geändert.

    Bei MN 8.2.5 gibt es kein Lieferwagen Modus und der Ordner
    DynamicETA ist bei mir unverändert.
    Im PKW Modus hat die Ankunftzeit noch nie gepasst, nicht mit
    MN 8.2.5 und auch nicht mit MN 7.6.11.

    MfG. leeken
     
    #11
  13. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    22.775
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    Schau mal ob sich bei deiner MN8.2.5 im Ordner NAVIGON/Dat was ist.
     
    #12
  14. leeken
    Offline

    leeken Elite User

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    3.846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Underground,

    im Ordner MN 8.2.5 / Navigon / Dat sind 2 Dateien " GD.dat "
    und " mobilenavigator8.dat "

    MfG. leeken
     
    #13
  15. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    22.775
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    Hallo leeken

    Die kannst du wenn du möchtest den Threadstarter zukommen lassen wenn du möchtest. Da wird nur dein Fahrverhalten gespeichert, sonst nichts. Navigon hat das Lernverhalten bei MN8 etwas anders umgesetzt, wie zu MN7 Zeiten.
     
    #14
  16. leeken
    Offline

    leeken Elite User

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    3.846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Underground,

    da ich noch Schwierigkeiten bei MN 8 mit TMC auf meiner SD Card hatte,
    habe ich erst vor einigen Tagen die SD Card neu bespielt, ich bin damit
    noch nicht unterwegs gewesen, es können also noch keine Daten über
    mein Fahrverhalten vorliegen.
    Für morgen habe ich eine Fahrt über 191 km geplant und MN 8 dann
    testen.
    Meine jetztige Routenplanung 191km. = 01:53 h. Ich werde mit
    Sicherheit länger brauchen, wenn ich am Ziel ankomme werde ich
    erneut die gleiche Route aufrufen, die Zeit müsste dann anders sein,
    ich bin mal gespannt.
    Ich werde am Montag darüber berichten.

    MfG. leeken
     
    #15
    Underground gefällt das.

Diese Seite empfehlen