1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anklage gegen fünf GEZ-Mitarbeiter wegen Korruption erhoben

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Ranger79, 18. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Anklage gegen fünf GEZ-Mitarbeiter wegen Korruption erhoben

    [ug] Wuppertal - Im Korruptionsfall in der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) in Köln hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Das teilten Sprecherinnen von Staatsanwaltschaft und Amtsgericht am Mittwoch in Wuppertal auf Anfrage mit. Das Gericht prüfe nun die Zulassung der Anklageschrift, die sich gegen insgesamt fünf Beschuldigte richte. Ihnen werde Vorteilsgewährung und Vorteilsannahme vorgeworfen.

    Laut Anklage haben sich GEZ-Mitarbeiter von einer Wuppertaler Computer-Firma Besuche einer Kölner Sex-Bar, von Spitzenrestaurants und der VIP-Loge bei einem Fußball-Länderspiel bezahlen lassen. Die GEZ soll der Firma wiederum Aufträge mit sechsstelligem Volumen erteilt haben (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Die GEZ zieht die Rundfunkgebühren für die öffentlich- rechtlichen Sender ein. Sie hatte bei Bekanntwerden der Vorwürfe betont, die Vorwürfe richteten sich nur gegen einzelne Mitarbeiter und nicht gegen das Unternehmen.

    Q:digital TV
     
    #1

Diese Seite empfehlen