1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angeblicher Software-Fehler: Casino Bregenz verweigert Gewinner 43 Millionen Euro

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von **BadBoy**, 17. August 2011.

  1. **BadBoy**
    Offline

    **BadBoy** Spezialist

    Registriert:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bei meiner kleinen Familie
    Ein aus der Schweiz stammender Mann spielte im Bregenzer Casino (Österreich) und gewann an einem Spielautomaten den Jackpot.
    Die Anzeige zeigte einen Gewinn von 42.946.672,86 Euro an. Doch das Casino will den Gewinn nicht auszahlen und behauptete, dass es sich um einen Software-Fehler am Gerät handelt.
    Nach Angaben des Casinos hätte der Spielautomat nur eine Gewinnhöhe von 4.500 Euro. Dem Mann aus der Schweiz bot das Casino 70 Euro und ein Abendessen an. Dieser zog es aber vor, Klage einzureichen.

    [YOUTUBE]6mJe9YkAo7M[/YOUTUBE]
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen