1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android-App 50 GB lebenslanger Cloud-Speicher gratis von Box

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von camouflage, 27. Februar 2012.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage Chef Mod

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&amp] Wer bis zum 23. März die kostenlose Android-App Box installiert, bekommt lebenslang 50 GB Gratis-Speicherplatz. Das ist das doppelte von Microsoft Skydrive.[/FONT]

    [FONT=&amp]Box ist ein kostenloser Cloud-Speicher, auf den Sie wie beim Konkurrenten Dropbox via Smartphone-App oder Webbrowser zugreifen. Normalerweise erhalten Sie nach der Registrierung 5 GB kostenlosen Speicherplatz. Wer 50 GB wünscht, zahlt monatlich 19,99 Dollar. Wenn Sie sich aber bis zum 23. März per Android-App registrieren, erhalten Sie 50 GB kostenlos. Zum Registrieren benötigen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse. Die geschenkten 50 GB sollen lebenslang erhalten bleiben – beziehungsweise so lange es den Dienst Box gibt.[/FONT]
    [FONT=&amp]Wie bei Dropbox auch können Sie Freunde und Kollegen in Ordner einladen und so beispielsweise einen gemeinsamen Büro-Ordner haben. Per App können Android-User Daten von der SD-Karte hochladen oder zwecks Offline-Bearbeitung vom Box-Speicher auf die SD-Karte herunterladen. Über das Widget für den Android-Homescreen behalten Sie Datei-Änderungen – etwa von Kollegen – im Blick. Die App ist deutschsprachig.[/FONT]
    [FONT=&amp]Die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    fordert aktuell folgende Berechtigungen: „Uneingeschränkter Internetzugriff“, „Kontaktdaten lesen“, „Inhalt des USB-Speichers und der SD-Karte ändern/löschen“ und „Netzwerkstatus anzeigen“. Das sind deutlich weniger Rechte als etwa die Dropbox-App fordert. Warum Box aber die Kontaktdaten lesen mag, ist uns nicht klar. Wir haben Box diesbezüglich eine Anfrage geschickt und werden die Antwort an dieser Stelle veröffentlichen, sobald sie eingetroffen ist.

    Quelle:pC-Welt
    [/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2012
    #1
    Dreamermax gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jne1979
    Offline

    jne1979 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Staatsbürger in Uniform
    Ort:
    Leipzig
    AW: Android-App 50 GB lebenslanger Cloud-Speicher gratis von Box

    Top Danke für die News, habe es gleich mal installiert!
     
    #2
  4. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Android-App 50 GB lebenslanger Cloud-Speicher gratis von Box

    eMail Adresse, komplettes Adressbuch...so finanzieren die also die Server :)
    Das Spamaufkommen dürfte sich nach der Registrierung auch ordentlich erhöhen. Ne, also irgendwie bin ich bei diesen Clouddiensten skeptisch.
    Arbeitskollegen...Bürordner? Unsere Admins würden uns steinigen, wenn wir das gesamte Sicherheitskonzept der Firma aushebeln, weil wir unsere Dokumente in irgendeine Cloud packen :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen