1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

an die experten

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von lefuet, 9. Juni 2010.

  1. lefuet
    Offline

    lefuet Meister

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    gibts
    Ort:
    in der zone
    :JC_hmmm:ist es möglich?????:JC_hmmm:

    wohnung eins das T
    wohnung zwei die 1und1
    wohnung drei alice
    mit Lan Netzwerk verbinden!!!! kein inet!!!!!!

    miteinander zu verbinden das ich zum beispiel zugrif vom T mit computer,
    auf die 1 und oder alice jeweils dreambox oder server vollzugriff habe:JC_hmmm:
    ???????????Einrichtung?????????
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gobblor
    Offline

    gobblor Meister

    Registriert:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: an die experten

    Wie weit liegen die Wohnungen auseinander?

    Ist möglich über Gateway oder zusätzlichen Netzwerkkarten Switches.

    Wichtig ist das du Lankabel in diw Wohnungen bekommst welches du letztendlich an einem Router oder switch fängst.
     
    #2
  4. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: an die experten

    Es ist alles eine frage der Entfernung und bei größere Entfernung die Router. Alles ist machbar.
     
    #3
  5. lefuet
    Offline

    lefuet Meister

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    gibts
    Ort:
    in der zone
    AW: an die experten

    1.
    2.so ist es schon
    so soll es aber nicht bleiben.. lieber so T=> 1
    T=> alice

    1. weit es liegt schon ein cat kabel ping ist super wie intern im T netz
     
    #4
  6. lefuet
    Offline

    lefuet Meister

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    gibts
    Ort:
    in der zone
    AW: an die experten


    1.Wie ist da die confg in den netzwerkeinstellungen am computern ect.

    in den unterschiedlichen netzen die ja irgendwo aufeinander treffen?

    2.die netze untereinander tun sich nicht behaken???

    3.was macht der traffic bleibt der bei jedem Provider?
     
    #5
  7. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: an die experten

    wie sieht denn die netzwerksturktur aus?

    vielleicht mal 3kleine netzpläne von den häusern

    mit IP adressen

    und wie du das gekoppelt hast :)
     
    #6
  8. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: an die experten

    ich weiss, grammatik und rechtschreibung werden völlig überbewertet. helfen aber manchmal, sätze und inhalt zu verstehen ;-)

    ich interpretiere die "anforderung" mal wie folgt:
    - jede wohnung hat seinen eigenen internetanschluss
    - jede wohnung hat eigenes netz
    - zwischen den wohnungen liegen bereits LAN-kabel
    - jede wohnung soll seinen eigenen internetanschluss zum surfen nutzen
    - jede wohnung soll zugriff auf das netz/die netze der anderen wohungen erhalten

    dann schlage ich folgendes vor:

    ip-adressen wohnung1
    DSL-Router 192.168.1.254/24
    router/gateway LAN1 192.168.1.1/24 LAN2 192.168.0.1/24
    clients 192.168.1.x/24

    ip-adressen wohnung2
    DSL-Router 192.168.2.254/24
    router/gateway 192.168.2.1/24 LAN2 192.168.0.2/24
    clients 192.168.2.x/24

    ip-adressen wohnung3
    DSL-Router 192.168.3.254/24
    router/gateway 192.168.3.1/24 LAN2 192.168.0.3/24
    clients 192.168.3.x/24

    das 192.168.0.x/24 dient hierbei als "hilfsnetz" zwischen den wohnungen und im jedem router kann/muss im regelwerk festgelegt werden, welcher traffic wohin gehen soll.
     
    #7
  9. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: an die experten

    ja wobei man nicht vergessen sollte das das nicht jeder router beherscht ... also entweder

    1)
    man hat einen router mit 2 WAN ports in jeder wohnung damit der router weiss wie er welches Netz zu routen hat

    oder

    2)
    man verpasst dem router eine 2te IP-Adresse auf dem WAN port --> kann aber nicht jeder router!!!

    oder

    3) man baut ein völlig separates netzwerk auf! wo nur die boxen zum sharen drin sind! aber da auch die rede davon ist, auf die pc's zuzugreifen fällt diese möglichkeit weg!

    alles in allem nicht ganz einfach aber definitiv LÖSBAR!!!
     
    #8
  10. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: an die experten

    als router/gateway würde ich auch einen mini-pc oder ausrangierten desktop/mini-tower mit 2 netzwerkkarten und "ipcop" empfehlen.
     
    #9
  11. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: an die experten

    ... und es geht auch "billig":

    - ein class-C netz über alle wohnungen
    - kein DHCP im netzwerk einsetzen
    - IP-adressbereiche absprechen und feste IPs an allen clients eintragen
    - über die gateway-einträge kann der jeweilige internetanschluss gewählt werden

    vorteil:
    kann einfach ohne grossen hardwareaufwand mit switches realisiert werden

    nachteil:
    unsicher hoch 10 (motto: traue niemals deinem nachbarn)
     
    #10
  12. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.294
    Zustimmungen:
    9.396
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: an die experten

    ich lese und frage mich , was soles bringen wenn sich 3 inet netze zusamen einschlisen ??
    wozu sol es gut sein ?
    wozu überhaupt 3 inet netze zusamen schlisen so das jeder über ein eingenes und noch fremdes zugang ins net kann

    ???? man o man , manchmal kann ich die leute echt nicht kapieren.

    wenn ich 3 ferenseher nebenander stelle und auf ale 3 das selbe porno zu sehen ist , wird es dann 3D ??

    so nach den motto klingt es für mich mit den 3 inet netzen
     
    #11
  13. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: an die experten


    gründe gibts genug, z.b.:

    - gemeinsame druckernutzung
    - gemeinsame datei-ablage auf NAS für z.b. urlaubsfilme und/oder selbstkomponierte musik ;)
    - LAN-party auf "private" server
    - homesharing CS
    - ausfallsicherheit der internetleitung bei 3 verschiedenen providern
     
    #12
  14. lefuet
    Offline

    lefuet Meister

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    gibts
    Ort:
    in der zone
    AW: an die experten

    wie geht das


    was ist /24????
    wohin eintragen??
    sieht so als brauch da jeder rechner mehrere Netzwerkkarten???
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2010
    #13
  15. lefuet
    Offline

    lefuet Meister

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    gibts
    Ort:
    in der zone
    AW: an die experten

    kannst du das bitte bildlich darstellen????

    mit i.p.
    mit einem computer der vollzugriff (nur auf cardserver)auf alle drei netze hat
    eigenes netz vollzugriff auf alles.
     
    #14
  16. gobblor
    Offline

    gobblor Meister

    Registriert:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: an die experten

    Naja ganz unrecht hat Czutok ja nicht.

    Ein Internetanschluss für alle würde die Sache ja erleichtern, wenn man dann VDSL+ 50Mbit nutzen kann, so ist es leichter einzurichten, ich kann mir einen Usenet ACC bedenkenlos teilen da eh die selbe IP genutzt wird. Jetzt muss man wissen, wie gut man miteinander auskommt.

    Wenn Ihr Platz in euren Rechnern habt würde ich es einfach halber mit jeweils einer 2. Netzwerkkarte einrichten, oder 2. WLAN Stick.
     
    #15

Diese Seite empfehlen