1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative Firmwares auf M3i Zero (GMP-Z003)

Dieses Thema im Forum "Nintendo DSi" wurde erstellt von Gucky, 15. Juli 2011.

  1. Gucky
    Offline

    Gucky Newbie

    Registriert:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!

    Wie ich herausgefunden habe, hat das M3-Team auf der neuesten Revision der M3i Zero (GMP-Z003) Alternativfirmwares wie YSM3 oder Wood M3 - die ja bekanntlich wesentlich besser supported werden - einfach ausgeschlossen/gebannt. :emoticon-0179-headb

    Es laufen auf der Z003 nur die Original M3-FWs TouchPod, Sakura und Kaura (letztes Update = Februar 2011).

    Gibt es eventuell schon neue Erkenntnisse ob YSM3 oder Wood M3 auf dem GMP-Z003 laufen ... eventuell per Patch/Crack oder so?

    Bin echt am verzweifeln, da man mit TouchPod & Co. so langsam echt nicht mehr weiterkommt. :emoticon-0120-doh:

    Sollte sich da nichts mehr tun (obwohl die Community ja echt pfiffig ist) kommt die Z003 wohl doch in die Tonne.

    Gruß von
    Gucky
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Alternative Firmwares auf M3i Zero (GMP-Z003)

    Sorry, aber diesen Thread habe ich übersehen!!!

    Also auf meinem GMP-Z003 Modul läuft neben der normalen Firmware auch das hier in diesem Board bereitgestellte

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Lade es dir herunter, entpacken und dann die Soft die im Ordner M3Real_M3iZero (wenn deine Systemsoft auf dem neuesten Stand ist dann nur die TTMenu, die SRESET.dat und die YSMenu.nds) auf die microSD kopieren.
     
    #2
  4. Gucky
    Offline

    Gucky Newbie

    Registriert:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alternative Firmwares auf M3i Zero (GMP-Z003)

    Hallo Batisdad,

    Danke für Deine Antwort und den Tipp. Leider funzt es damit bei mir auch nicht.

    Wenn ich YSM als zweites System auf meinem DSi kopiere passiert folgendes:
    Ich starte Sakura, lade dann YSM.nds, nun friert mein DSi ein (der obere Bildschirm ist schwarz, der untere weiß).
    Genau dasselbe Problem wird z. B. auch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    besprochen.

    Wie es aussieht, zähle ich wohl zu den Glücklichen, die die neueste Version der GMP-Z003 haben... :emoticon-0106-cryin
    Bleibt nur zu hoffen, dass das M3-Team nicht tot ist und sie in Zukunft doch nochmal ein Update rausbringen

    Trotzdem Danke für die Hilfe.

    Gruß
    Gucky
     
    #3
  5. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Alternative Firmwares auf M3i Zero (GMP-Z003)

    Warum nutzt Du dann nicht einfach die Originalsoftware für die M3 i mit dem YSMenu??? Du kannst doch dann mit dem YSMenu die neuesten Spiele dank des guten Support nach kürzester Zeit spielen!
     
    #4
  6. Gucky
    Offline

    Gucky Newbie

    Registriert:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alternative Firmwares auf M3i Zero (GMP-Z003)

    Hallo!

    Der Bildschirm-Freeze passiert bei mir auch wenn ich TouchPod (also die Original M3-Soft) nehme und dann YSM starten will.
    Sakura ist übrigens auch vom M3-Team.

    Beim surfen im Netz bin ich auf einen sehr interessanten Beitrag (leider in Englisch, aber man kann es verstehen) gestoßen - im Thread bitte ein wenig runterscrollen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hier äußert sich "Gaboros" (= Mitentwickler der YSM-Software) zur Problematik mit der GMP-Z003-Karte.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, besitzt die neueste Version GMP-Z003 einen neuen Chip-/Codesatz der verhindert, dass alternative Software ausgeführt werden kann.
    Es ist bisher wohl noch nicht gelungen, dies zu umgehen bzw. zu cracken.

    Auf einer anderen Seite habe ich gelesen, dass das M3-Team diesen Schritt gegangen ist (wie andere Flashcard-Hersteller auch), um M3i Zero-Käufer ausschließlich an die eigene Software zu binden.
    Blöd nur, wenn das Team nun keine Updates der Original-Soft mehr rausbringt - das letzte Update ist von Ende Januar 2011... das sagt wohl alles.

    Gruß
    Gucky
     
    #5

Diese Seite empfehlen