1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Akku lädt nicht über Zigarettenanzünder

Dieses Thema im Forum "Medion Hardware" wurde erstellt von bianca061970, 15. August 2012.

  1. bianca061970
    Offline

    bianca061970 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Ort:
    Unna
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem:

    Mein E4435 lässt sich ganz normal über USB-Kabel am PC laden.
    Per Netzteil an 220 V funktioniert es auch.
    Eine zeitlang funktionierte es auch per Adapter im Zigarettenanzünder im Auto.
    Dann nicht mehr.
    Der Adapter wurde von meinem Bruder zerlegt und festgestellt, dass es gar nicht mehr funktionieren kann, denn es roch verbrannt darin. Also wohl irgendwo in dem "Billigteil" ein Kurzschluss. Ich solle mir einen neuen kaufen.
    Heute erledigt (12 V, 1000mAh von Conrad Elektronik), leeren Akku abgewartet und Adapter in Zigarettenanzünder gesteckt und Akku vom Navi geladen. Navi zeigt ladenden Akku an, aber nach ca. 1 Stunde Fahrt, Akku immer noch leer. Rote (leere) Batterieanzeige kurz im Display, dann Bildschirm dunkel.
    USB-Ladeadapter entfernt, FM-Transmitter eingesetzt - funktioniert einwandfrei im Zigarettenanzünder.
    Zuhause USB-Lade-Adapter zerlegt, Sicherung in Ordnung.....
    Was nun? Hat irgemdjemad einen TIpp, eine Idee?

    Danke und Gruß
    Bianca
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Akku lädt nicht über Zigarettenanzünder

    Hallo Bianca,

    hast du schon einmal kontrolliert, wie Deine Einstellungen aussehen

    Einstellungen - mehr - mehr - Energieoptionen

    Sonst könnte natürlich Dein neues Kabel auch eine veränderte Pin Belegung haben. außerdem hatte ich auch bei einem Ersatzkauf schon Probleme, dass trotz 1000 mAh Bezeichnung fast gar nichts an kam. Ich hatte da zwar bei Anschluß des Kabels an den Anzünder Betriebsmöglichkeit aber aufgeladen wurde nicht. Sonst gibt es die Möglichkeit bei M e d i o n einen Original Ladekabel zu kaufen. Alternativ mal in der Bucht nachsehen, ob jemand ein defektes Gerät mit Zubehör billig verkauft. Kann dann ja auch ein anderer Typ sein, Hauptsache du bekommst ein Originalkabel.

    Schönen Tag noch.
     
    #2
  4. salatin
    Offline

    salatin Board Guru

    Registriert:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    17.597
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Vorstandsvorsitzender
    Ort:
    ImTaunuswald
    AW: Akku lädt nicht über Zigarettenanzünder

    Hallo!Das selbe Problem hatte ich auch.Der Adapter(angeblich1000mah) hatte irgendwie keinen "Bums",habe mir dann einen mit 1200(steht drauf) gekauft und der geht prima,aber alles keine von Medion.Man müsste sie nachmessen können.MfG salatin06
     
    #3
    JJ Navi gefällt das.
  5. bianca061970
    Offline

    bianca061970 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Ort:
    Unna
    AW: Akku lädt nicht über Zigarettenanzünder

    Hallo,

    zu den Einstellung im Navi unter "Energieoptionen":
    1. Am Ladegerät: Deaktiviert
    2. Batteriebetrieb: 15 Minuten
    3. Auto-Aus: Deaktiviert.

    Ich weiss bis heute nicht was mir das Navi damit sagen will!
    Ich dachte immer, dass das was mit dem selbstständigen ausschalten nach einer bestimmten Zeit zu tun hat.


    Ich hab mir kein neues Kabel gekauft! War nur der USB-Lader für den Zigarettenanzünder. Als Kabel nehm ich ein handelsübliches USB-Kabel. So ein ganz dünnes, nichts abgeschirmtes.

    Habe heute Nachmittag meinen Organizer an den USB-Lader angeschlossen und der lädt ohne Probleme. Genauso schnell als wenn ich das Acer n30 Ladekabel (Nachbau) für den Zigarettenanzünder benutze.

    Originalteile vom Hersteller sind am besten, aber ich wollte ich gleich Medion komplett kaufen - wenn man versteht was ich meine. Ebay ist auch nicht mehr das was es mal war, die Preise sind teilweise unverschämt geworden.

    Trotzdem schon mal danke für eure Tipps.

    LG
     
    #4
  6. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Akku lädt nicht über Zigarettenanzünder

    Hallo Bianca,

    hier im Board gibt es eine Suchfunktion, über die Du einiges auch selbst suchen kannst.

    Ersten gibt es einen Thread, der sich mit den Energieoptionen beschäftigt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und dann kannst Du Dir unter diesem Link auch noch das Handbuch für GP 6 runterladen und findest auf Seite 48, was die Optionen im einzelnen bedeuten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Das Du Dir kein neues Kabel gekauft hast, ist aus Deinem Post oben gar nicht ersichtlich, eher genau das Gegenteil. Das mit dem USB/Zigarettenanzünderstecker und separaten Kabel funktioniert oft nicht, da kommt viel zu wenig Leistung durch. Kauf Dir ein Original Kabel oder ein Komplettladekabel aus einem Stück, gibt es in der Bucht. Schreib dort mal rein ladekabel medion p4440, da findest Du was zwischen 8-9 Euro incl. Porto. Das wird dann funktionieren.

    Bitteschön und schönen Abend.
     
    #5
  7. bianca061970
    Offline

    bianca061970 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Ort:
    Unna
    AW: Akku lädt nicht über Zigarettenanzünder

    Hallo!

    Ich habe geschrieben, dass ich einen neuen Ladeadapter bei Conrad Elektronik gekauft habe. Ein Lade-Adapater ist für mich ein kreisrundes Ding, das in den Zigarettenanzünder gedrückt wird und oben einen USB-Anschluss aufweisst. NIX ANDERES!!!!

    Die Suchfunktion hat hier im Forum hat bei mir NICHTS ergeben!! Ansonsten würde ich wohl kaum wagen zu fragen!!!

    Ich kann mir nicht immer alles Original kaufen und Neu kaufen. Wie bereits gesagt - EBAY ist heutzutage hoffnungslos überteuert. Wer das noch nicht gemerkt hat.....

    War klar, das ich wieder einmal dumme Sprüche bekomme - einer dummen Frau wird eben nirgends geholfen.... War schon immer so und wird auch immer so bleiben.

    Zum letzten Mal: Ich habe ein E 4435 und kein P4440!!! Ist das denn so schwer???

    Ohne Worte und Gruß
     
    #6
  8. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Akku lädt nicht über Zigarettenanzünder

    Hallo Bianca,

    das finde ich jetzt nicht nett, wie Du Dich hier äußerst. Dir wurde sehr wohl geholfen und das hat mit Frau gar nichts zu tun. Woher soll ich wissen, dass hinter einem Usernamen Bianca eine Frau steckt.

    Meine Bemühungen als dumme Sprüche abzuqualifizieren ist wohl reichlich über das Ziel hinausgeschossen. Wenn Euro 8,74 für ein Kabel hoffnungslos überteuert ist, dann weiß ich es auch nicht. Ich habe Dir da jede Menge Infos rausgesucht. Ein Ladekabel für ein P4440 ist das gleiche wie das für ein E 4435. Das verstehe ich ebenfalls ohne Ausrufezeichen.

    Wenn Du weitere Hilfe möchtest, kein Problem, bitte melde Dich, aber bitte nett und wieder sachlich.

    Schönen Abend noch.
     
    #7
    UFO1, wiscal und salatin gefällt das.
  9. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.550
    Zustimmungen:
    54.130
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Akku lädt nicht über Zigarettenanzünder

    @ bianca061970

    bitte mäßige dich etwas in deiner Aussprache! So eine derart rüpelhafte Aussprache dulde ich hier keinesfalls! Es gibt hier Boardregeln und an diese sollte man sich halten, wobei es egal ist, ob Mann oder Frau! Ich denke, du hast haufenweise gute Tipps erhalten, denn wenn ich mir da den Beitrag 5 von JJ Navi so ansehe, ist dieser doch hilfreich. Ob du diese Hilfe dann für dich anerkennst oder nicht, bleibt selbstverständlich dir überlassen, aber bitte verfasse deine Beiträge nicht so in diesem Ton.

    Dann schreib das auch so bitte in deiner Equipment Info, damit es zu keinen Verwechslungen kommen kann! Sollte auch nicht so schwer sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
    #8
    UFO1, salatin, Narf und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen