1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Add a Friend“ ab 19. September auf TNT Serie HD bei Sky

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 18. September 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.185
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Exklusive TV-Premiere:
    „Add a Friend“ ab 19. September auf TNT Serie HD bei Sky


    • Die erste fiktionale Pay-TV-Eigenproduktion von TNT Serie, dem Seriensender von Turner Broadcasting System Deutschland, am 19. September als exklusive Deutschlandpremiere
    • Dramedy-Serie über sechs Menschen und ihr Leben im Social Web, inszeniert von Tobi Baumann, produziert von Quirin Berg und Max Wiedemann (Wiedemann & Berg Television)
    • Prominente Besetzung u.a. mit Ken Duken, Friedrich Mücke, Emilia Schüle, Gisela Schneeberger, und vielen anderen

    Am Mittwoch, 19. September, um 20.15 Uhr geht die neue Serie „Add a Friend“ als exklusive Deutschlandpremiere auf TNT Serie und TNT Serie HD bei Sky auf Sendung. „Add a Friend“ wurde von TNT Serie, dem Seriensender von Turner Broadcasting System Deutschland, gemeinsam mit Wiedemann & Berg Television produziert. Die Pay-TV Eigenproduktion mit Ken Duken und Friedrich Mücke in den Hauptrollen besteht aus zehn 25-minütigen Episoden. Die Sender TNT Serie und TNT Serie HD sind über Sky empfangbar, zusätzlich stehen alle Episoden via Sky Anytime völlig flexibel zur Verfügung.

    Elke Walthelm, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: „Mit ‚Add a Friend’ bieten wir unseren Abonnenten eine deutsche Serie, die von unserem langjäh-rigen Partner Turner exklusiv fürs Pay-TV produziert wurde – ein absoluter Mehrwert für die Sky Zuschauer“.
    Hannes Heyelmann, Geschäftsführer von Turner Broadcasting System Deutschland, kündigte zudem beim Preview Screening in München die Produktion einer zweiten Staffel der Serie an: „Von den ersten zehn Folgen sind wir so begeistert, dass wir uns dazu entschlossen haben, ‚Add a Friend’ fortzusetzen. Die Dreharbeiten für die zweite Staffel starten noch in diesem Jahr. Die Ausstrahlung erfolgt im 2. Quartal 2013.“

    Die Hauptdarsteller Ken Duken und Friedrich Mücke werden am heutigen Dienstag, 18.9., Gäste in der Harald Schmidt Show sein und „Dirty Harry“ exklusiv von den Dreharbeiten berichten. Die Harald Schmidt Show läuft dienstags bis donnerstags um 22.15 Uhr auf Sky Hits und Sky Hits HD sowie um 23.00 Uhr auf Sky Atlantic HD.

    Stars in Serie
    Regisseur Tobi Baumann (Der Wixxer, Vollidiot, Ladykracher) inszenierte die Serie mit den Schauspielern Ken Duken (Laconia, Zweiohrküken, Inglourious Basterds), Friederike Kempter (Tatort, Vollidiot, Ladykracher), Friedrich Mücke (Russendisko, Friendship!, Mahler auf der Couch), Emilia Schüle (Aschenputtel, Gangs, Freche Mädchen), Gisela Schneeberger (Man spricht deutsh, Eine ganz heiße Nummer), Martin Brambach (Tat-ort, Barfuß bis zum Hals), Volker Brandt (deutsche Stimme von Michael Douglas, Tatort, Die Schwarzwaldklinik), Dietrich Hollinderbäumer (Pastewka, Der Untergang, Ein Fall für Zwei), Ralph Herforth (Unter anderen Umständen, Knockin’ on Heaven’s Door) und an-deren. Das Drehbuch entwickelten TNT Serie und Wiedemann & Berg gemeinsam mit dem Autorenduo Sebastian Wehlings und Christian Lyra. Die gesamte Produktion wurde in den Studios und mit den Dienstleistungen der Bavaria Film GmbH München realisiert.

    Über die Serie
    In der Pilotfolge liegt der Fotograf Felix (Ken Duken) nach einem Unfall wochenlang, bewegungsunfähig im Krankenhaus. Damit er Kontakt zu seinen Freunden in aller Welt halten kann, schickt ihm sein bester Freund, Investmentbanker Tom, einen Laptop. Ei-ne Einladung zum Klassentreffen weckt plötzlich Erinnerungen an seine Jugendliebe Julia, die er mit all seinem Mut online kontaktiert. Aber auch seinen Eltern, die nach Mallorca ausgewandert sind, kommt er per Webcam-Unterhaltungen wieder näher.

    In Add a Friend tauchen die Zuschauer in die Leben von sechs Menschen ein, die nur über Webcam miteinander in Verbindung stehen. Sie kommunizieren über Computer und Social Media und tun all das, was früher nur offline geschah: Sie reden und sie streiten sich, sie verlieben und sie belügen sich, sie suchen und sie finden sich, sie gewinnen und verlieren, sie leben und arbeiten online. In diesem Setting erzählt Add a Friend neue und überraschende Geschichten. Die nächste Wendung ist dabei immer nur einen Mausklick entfernt.
    Screeningmöglichkeit

    Für Ihre Berichterstattung stehen unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die ersten drei Folgen von „Add a Friend“ zur Ansicht zur Verfügung. Bei Interesse erstellen Sie sich dort bitte ein Profil, das kurzfristig freigeschaltet wird.
    Weitere Informationen finden Sie auch unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Sky
     
    #1

Diese Seite empfehlen