1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ab Juni 2009 erst 24Stunden Programm bei TNT

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 5. November 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    TNT-Serienfans müssen länger warten

    (pk) Der am 28. Januar auf Sendung gehende Pay-TV-Kanal TNT-Serie wird erst Mitte des kommenden Jahres 24 Stunden lang ausstrahlen. Zunächst werde von 20.15 Uhr bis 5.45 Uhr gesendet, von Juni 2009 an dann über den ganzen Tag, sagte die Deutschland-Sprecherin des US-Medienunternehmens Turner Broadcasting System (TBS) am Mittwoch der Deutschen Presseagentur. TNT-Serie wird bereits in Nordamerika, in einigen Ländern Südamerikas und seit einigen Monaten auch in der Türkei und in Spanien in 135 Millionen Haushalte verbreitet. In Deutschland ist zunächst nur ein Empfang über die Premiere-Plattform geplant, mit weiteren Anbietern ist TBS nach eigenen Angaben im Gespräch.

    Auf dem Programm stehen unter anderem "Monk", "King of Queens", "Smallville", "Gilmore Girls", "Without a Trace", "Mord ist ihr Hobby" (OT: "Murder She Wrote"), "Ehe ist..." (OT: "Til Death"), "Psych", "Big Love", "Recue Me", "Tell Me You Love Me", "E.R.", "Third Watch", "Nip/Tuck", "Six Feet Under", "Caroline in the City", "Ausgerechnet Alaska" (OT: Northern Exposure), "Everybody Loves Raymond", "The Starter Wife", "The Black Donnellys" und der Klassiker "Seinfeld". Der Kanal wird ohne Unterbrecherwerbung im Zweikanalton auf Deutsch und im Originalton ausgestrahlt.

    Für Premiere-Abonnenten ist die Aufteilung unglücklich: Denn der Sender Fox, der mit einem ähnlichen Angebot aufwartet, ist nur über das Paket "Premiere Film" zu sehen. TNT gehört zum Medienkonzern TimeWarner. Zu den Turner-Marken hierzulande gehören der Nachrichtensender CNN, der Spielfilmkanal Turner Classic Movies, die Zeichentricksender Cartoon Network und Boomerang sowie das Comedy-Format Adult-Swim.

    @uelle: SK
     
    #1

Diese Seite empfehlen