1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ab 2011 wieder Reifenkrieg in der Formel 1?

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 1. April 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ab 2011 wieder Reifenkrieg in der Formel 1?

    Michelin steht nach vier Jahren Pause angeblich vor einer Rückkehr in die Formel 1, möglicherweise aber nicht als einziger Reifenhersteller
    Michelin könnte in der Formel 1 seine Energy-Saver-Produkte bewerben
    Nach 14 Jahren in der Formel 1, davon sechs als Monopolist, wird sich Bridgestone am Jahresende zurückziehen. Noch zeichnet sich nicht ab, wer künftig die Reifen für die Königsklasse des Motorsports liefern wird, aber es mehren sich Gerüchte, wonach Michelin eine Rückkehr nach vier Jahren Abstinenz ernsthaft in Betracht ziehen könnte.
    "Wir könnten eine Rückkehr in Betracht ziehen, aber es gibt klare Bedingungen", deutete Jean-Dominique Senard, geschäftsführender Gesellschafter von Michelin, bereits Anfang Februar an. "Am wichtigsten ist uns, dass die Reifen zeigen dürfen, was sie der Automobilindustrie bringen könnten." Michelin denkt diesbezüglich vor allem an umweltfreundliche Technologien, etwa zur Verringerung des Benzinverbrauchs, um die äquivalenten Serienprodukte in der Königsklasse des Motorsports bewe
     
    #1

Diese Seite empfehlen