1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

Dieses Thema im Forum "Motherboard" wurde erstellt von peter251, 23. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter251
    Offline

    peter251 Newbie

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo an Alle,

    ich habe ein Laptop Asus Z92 T, die A6T Motherboard ist kaputt und ich wollte einen neuen kaufen.


    Hersteller:
    ASUS


    Prozessor :
    Mobil-Prozessor AMD Turion 64 X2 TL-52 (2x 1.6GHz / 1MB / 800Mhz FSB)


    Motherboard Chipset:
    nVidia C51MV(C61)+MCP51 ( nVida nForce 430 )


    Grafiksystem



    Grafikchipsatz:
    nVidia GeForce Go7600

    Grafikspeicher: 256MB


    Socket:
    Sockel S1 (Turion 64 X2)


    Ich habe auch was gefunden in Internet nur, ich verstehe das nicht.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich habe schon gegoogelt, aber nicht das Richtige gefunden.


    Meine Fragen:


    Was ist gemeint damit :


    Graphics Card Type: Non-Integrated ? ( nVida nForce 430 ) nicht da bei ?


    Graphics Card Type: Integrated ? ( nVida nForce 430 ) ist dabei ?


    Was heist dieses:

    Chipset Manufacturer: AMD ?

    Graphics Card Type: Non-Integrated ?

    Graphics Card Chip: Non-Integrated NVidia GeForce GO7600 (256M) ?



    Danke schon mal im voraus

    Gruß

    peter251
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Hammermade
    Offline

    Hammermade VIP

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    vielseitig
    Ort:
    NRW
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo peter251,

    Non-Integratet heißt, dass die Grafikkarte nicht mit auf dem Board verbaut ist.
    In diesem Fall ist die Grafikkarte "extra" aufgesteckt.

    Integrated bedeutet, dass die Grafikkarte fest in das Mainboard verbaut/ verlötet ist.

    Chipset Manufactor gibt Auskunft über den Hersteller des verbauten Chipsets, z.B.

    • Intel
    • AMD
    • ATI
    • VIA
    • Acer
    • SiS
    • ....................
    wichtig ist beim Mainboard welche CPU es aufnehmen kann.

    Am besten wäre du postest die Hersteller-/ Teile- Nummer des Mainboardes,
    dann kann man es genauer bestimmen.

    Wie bist du darauf gekommen, dass das Mainboard defekt ist
    und nicht der Prozessor o.ä.?

    Oft lohnt es sich nicht wirklich, vom Preis-Leistungs-Verhältnis her gesehen,
    ein neues Mainboard zu verbauen,
    von einem gebrauchten rate ich ganz ab, weil man nie weiß was damit los ist,
    außer es ist unheimlich günstig.

    Gruß

    Hammermade
     
    #2
  4. peter251
    Offline

    peter251 Newbie

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo Hammermade,

    danke für deine schnelle Antwort.

    Deine Erklärung war super, jetzt verstehe ich auch den Unterschied.

    Mein Problem ist, wenn ich meinen Laptop einschließe, der power Knopf leuchtet, aber wenn ich drauf drücke um den Laptop einzuschalten, macht

    es zweimal Klack und der Laptop bleibt aus, der Bildschirm bleibt dunkel. Ich habe es schon einmal reparieren lassen. Bei der Rechnung stand BGA Reparatur.

    Nach 6 Monaten war es aber wieder kaputt. Leider war auch die Garantie nur 6 Monaten.Ich habe es schon mit einer neuen CPU und RAM versucht aber ohne Erfolg.

    1. Und hier fehlt der Prozessorsockel Typ ist nicht angegeben glaube ich?
    [FONT=&amp]
    Place of Origin: Taiwan[/FONT]

    [FONT=&amp]Products Status: Stock[/FONT]

    [FONT=&amp]Chipset Manufacturer: AMD[/FONT]

    [FONT=&amp]Graphics Card Type: Non-Integrated[/FONT]

    [FONT=&amp]Brand Name: for asus[/FONT]

    [FONT=&amp]Application: Laptop[/FONT]

    [FONT=&amp]Form Factor: ATX[/FONT]

    [FONT=&amp]Hard Drive Interface: SATA[/FONT]

    [FONT=&amp]Memory Type: DDR2[/FONT]

    [FONT=&amp]FSB / HT: 800[/FONT]
    [FONT=&amp]Model Number: A6T[/FONT]
    [FONT=&amp]New and original: yes[/FONT]

    [FONT=&amp]Pass the functional test: yes[/FONT]


    2. Und hier fehlt der Prozessorsockel Typ ist nicht angegeben glaube ich?
    [FONT=&amp]
    Chipset Manufacturer: Nvidia[/FONT]

    [FONT=&amp]Graphics Card Type: Non-Integrated[/FONT]

    [FONT=&amp]Application: Laptop[/FONT]

    [FONT=&amp]Form Factor: ATX[/FONT]
    [FONT=&amp]Hard Drive Interface: SATA[/FONT]

    [FONT=&amp]Memory Type: DDR2[/FONT]

    [FONT=&amp]FSB / HT: 667[/FONT]

    [FONT=&amp]Model Number: A6T[/FONT]

    [FONT=&amp]mainboard chipset:: nVidia C51MV (C61) + MCP51[/FONT]

    [FONT=&amp]Video card: nVidia 7600T[/FONT]
    [FONT=&amp]video memory type:: PCI E X16[/FONT]

    [FONT=&amp]Biggest support memory:: 2 GB[/FONT]

    [FONT=&amp]USB interface: 4xUSB interface

    [/FONT]
    3. Und hier ist der Prozessorsockel Typ: Sockel 754 dabei aber und ich habe einen Socket S1
    [FONT=&amp]
    Chipset Manufacturer: AMD[/FONT]

    [FONT=&amp]Graphics Card Type: Non-Integrated[/FONT]

    [FONT=&amp]Brand Name: for asus[/FONT]

    [FONT=&amp]Socket Type: Socket 754[/FONT]

    [FONT=&amp]Application: Laptop[/FONT]

    [FONT=&amp]Form Factor: ATX[/FONT]

    [FONT=&amp]Hard Drive Interface: SATA[/FONT]

    [FONT=&amp]Memory Type: DDR2[/FONT]

    [FONT=&amp]FSB / HT: 800[/FONT]
    [FONT=&amp]Model Number: A6T[/FONT]
    [FONT=&amp]A6T: Motherboard/mainboard[/FONT]

    Und
    [FONT=&amp]
    Specification[/FONT]



    • [FONT=&amp] Model Number: A6T Motherboard[/FONT]
    • [FONT=&amp]Brand Name: For ASUS [/FONT]
    • [FONT=&amp]Application: Laptop/notebook[/FONT]
    • [FONT=&amp]Chipset Manufacturer: AMD [/FONT]
    • [FONT=&amp] Motherboard Chipset: nVidia C51MV(C61)+MCP51[/FONT]
    • [FONT=&amp]CPU :AMD Turion64 X2 TL-56(1.8GHz)[/FONT]
    • [FONT=&amp]Processor Frequency:1.8GHz[/FONT]
    • [FONT=&amp]Secondary Cache: 2*512[/FONT]
    • [FONT=&amp] FSB/HT: 800 [/FONT]
    • [FONT=&amp]Memory Type: DDR2[/FONT]
    • [FONT=&amp]Maximum momory size: 2×SO-DIMM, 2GB [/FONT]
    • [FONT=&amp]Graphics Card Type: Non-Integrated [/FONT]
    • [FONT=&amp]Graphics Card Chip: Non-Integrated nVidia Geforce GO7600(256M)[/FONT]
    • [FONT=&amp]Audio system: Intel High Definition audio[/FONT]
    • [FONT=&amp]WLAN Card: 802.11b/g/n (Built-in 10-100-1000M)[/FONT]
    • [FONT=&amp]USB: 4 USB2.0[/FONT]
    • [FONT=&amp]Card Reader: Buil-in,SD,MS,Pro,MMC[/FONT]
    • [FONT=&amp]Other Interface: 1*IEE1394a, DVI Interface, VGA Interface, S-VIDEO Interface, RJ11, RJ45, Invoice Input/Output, DC power jack,Security keyhole [/FONT]
    • [FONT=&amp]Place of Origin: China (Mainland) [/FONT]
    • [FONT=&amp]Condition: 100% New and original[/FONT]
    • [FONT=&amp]Products Status: Stock[/FONT]


    Ich verstehe das ganze nicht mehr jetzt bin ich total verwirrt.


    Gruß

    peter251
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2012
    #3
  5. Hammermade
    Offline

    Hammermade VIP

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    vielseitig
    Ort:
    NRW
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo peter251,

    Wie schon gesagt, am besten wäre du postest die Hersteller-/ Teile- Nummer des Mainboardes,
    dann kann man es genauer bestimmen.
    Diese muss auf deinem Board stehen.

    BGA heißt, soweit ich es kenne, lediglich "sie haben etwas gelötet"????!:JC_hmmm:

    Gruß

    Hammermade
     
    #4
  6. peter251
    Offline

    peter251 Newbie

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo Hammermade,

    Was meinst du mit Hersteller-/ Teile- Nummer des Mainboardes, welche auf dem Mainboard stehen?


    Wo sind sie zu sehen? Muss ich Laptop auseinanderbauen?


    Gruß

    peter251
     
    #5
  7. Hammermade
    Offline

    Hammermade VIP

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    vielseitig
    Ort:
    NRW
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo peter251,

    Leider musst du deinen Laptop zerlegen,
    es ist aber die sicherste Methode das Mainboard genau zu bestimmen.

    Gruß

    Hammermade
     
    #6
  8. peter251
    Offline

    peter251 Newbie

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo Hammermade,

    Ok dann , mach ich das mal heute Abend.

    Gruß

    peter251
     
    #7
  9. peter251
    Offline

    peter251 Newbie

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo Hammermade,

    ich habe noch eine Frage warum ist es wichtig beim Mainboard welche CPU es aufnehmen kann?


    Wär nett, dass du mir das erklärst.


    Gruß

    peter251
     
    #8
  10. Hammermade
    Offline

    Hammermade VIP

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    vielseitig
    Ort:
    NRW
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo peter251,

    Da du dir schon eine neue CPU besorgt hast,
    sollte diese dann auch auf das neue Mainboard passen.

    Bildlich gesagt, ein 220V Schukus passt nicht in einen 380V Anschluß
    und das ist auch gut so.:emoticon-0105-wink:

    Wenn du die Nummer hast kannst du mir gerne eine PN schicken.

    Gruß

    Hammermade
     
    #9
  11. peter251
    Offline

    peter251 Newbie

    Registriert:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Hallo Hammermade,

    Danke nochmals für die ausführlichen Informationen.


    Du hast Recht, Ich werde am besten einen neuen Laptop kaufen.


    Habe mal im Internet recherchiert , fast alle gekauften Mainboards Asus Laptop z92t nur auch einige Monate halten,

    dann wiederrum kaputt gehen oder überhaupt nicht gehen .Und ein Original Mainboard kaum so zubekommen .


    Gruß

    peter251
     
    #10
    Hammermade gefällt das.
  12. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.637
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: A6T Motherboard Non-Integrated und Integrated

    Erledigt und hier ist zu....
     
    #11
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen