1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

9600 TS bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von handyman1983, 1. Januar 2011.

  1. handyman1983
    Offline

    handyman1983 Hacker

    Registriert:
    14. März 2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    hab heute einen Neuen Opticum HD 9600 TS versucht einzustellen !

    das erstmal hat er ganz nomal gebootet dann habe ich den sendersuchlauf gemacht und siehe da er lief ! dann habe ich einen knacken gehört und dachte machst einfach mal einen neustart !

    und seit dem steht beim booten nur noch boot im Display!

    Es wird nicht mal merh loader .... oben recht im TV angezeit !


    Es ist noch die Orginal Firmenware drauf !!!!!!



    HAb schon versucht per Com und der Update methode auf das gerät zu schreiben aber mit der Tastenkoination Power vorne gedrückhalten und warten bis 0000 drin steht geht es auch nicht da nur boot kommt und mehr nicht !


    Ist das schon mal jemenden Passiert und kennt jemand eine lösung ?


    P.S. Frohes neues !
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: 9600 TS bootet nicht mehr

    Würde den direkt umtauschen und gar nicht groß dran experimentieren.
     
    #2
  4. derekv
    Offline

    derekv Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 9600 TS bootet nicht mehr

    Mein Opticum zickt nach ca. 3 Monaten auch rum.

    Habe 3Sat geschaut und dann den Receiver ausgeschaltet. Am nächsten Tag wieder eingeschaltet, es wurde gebootet, dann kam für ca. 3-4 sec. 3Sat und auf einmal ist der Ton und das Bild weg. "3Sat" steht weiterhin im Display. auf die Fernbedienung reagiert er nicht. Ausschalten ist nur über den EIN/AUS Schalter möglich.

    Habe dem Support ne mail geschrieben. Ich denke ich werde die Kiste dann bald einsenden und er wird repariert.

    Gruss derekv
     
    #3

Diese Seite empfehlen