1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem 9600 Prima - Keine Verbindung zum Router

Dieses Thema im Forum "Opticum 9600 S/TS" wurde erstellt von dunki, 27. März 2012.

  1. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Huhu!

    Ich habe einige Opti 9600er, die alle prima laufen. DNS Error bedeutete bisher immer, dass die Verbindung zum Router nicht stimmt. Nach dem Einstellen der richtigen IP ging es immer.

    Jetzt habe ich einen Opti, bei dem die IP richtig eingestellt ist. Auch bei DHCP an wird dem Receiver direkt ne IP zugewiesen. Dennoch sagt er bei Netzwerk Test "DNS Error". Ich bin echt ratlos. Leider bin ich nicht selber vor Ort, um das mal zu checken. Habe aber auch ehrlich gesagt keine Idee, was da nun nicht stimmt.

    DNS= Aus
    -IP Adresse=192.168.1.103
    -Subnetzmaske= 255.255.255.0
    -Gateway= Bsp:192.168.1.254

    Ist ein wenig komisch, aber der Router hat die Adresse 192.168.1.254. Ein IPad ist unter der Adresse 192.168.1.4 per WLan im Netzwerk und funktioniert. Der Receiver selber ist mit LAN Kabel direkt am Router.

    Hat vielleicht jemand eine Idee? Ein Defekt kann es ja eigentlich auch nicht sein, schließlich wird bei DHCP an auch sofort die Adresse zugewiesen, auch wenn dann DNS Error kommt. Die richtige Adresse scheint es jedenfalls zu sein.

    LG Dunki


    Hm, wirklich niemand eine Idee? Sollte ich vielleicht den Receiver zurück schicken, ist da vielleicht was defekt?

    Mir ist einfach nicht klar, warum zwischen Router und Receiver keine Kommunikation (DNS ERROR) statt findet, wenn per DHCP doch die aktuelle und richtige IP im Receiver erscheint. Kann es irgendwie sein, dass die Kommunikation nur in eine Richtung funktioniert?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. März 2012
    #1

Diese Seite empfehlen