1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

800 se bridge oder stick?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von BacardiSd5, 13. April 2011.

  1. BacardiSd5
    Offline

    BacardiSd5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    wolte mir gleich die 800 se bestellen. soll ich lieber einen stick oder bridge nehmen für wlan, was isn leichter zu installieren und läuft besser?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo Bacardi,

    scheint mir eher eine Preisfrage zu sein. Qualitativ dürfte es bei beiden Varianten keinen Unterschied geben.
    Nur: eine Bridge ist wesentlich teurer.
    Gib folgendes bei google ein:
    800hd se liste funktionierender wlan sticks

    Wenn du kein festes Kabel legen kannst, würde ich einen Stick nehmen.

    Gruss
    GJ
     
    #2
  4. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.794
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: 800 se bridge oder stick?

    Wenn du knapp bist und die Entfernung nicht zu gross ist oder sehr viele Wände kannst du diesen nehmen: ASUS WL-167g USB WLAN Adapter Stick

    Gib das mal bei 3, 2, 1 ein! :emoticon-0116-evilg
     
    #3
  5. BacardiSd5
    Offline

    BacardiSd5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 800 se bridge oder stick?

    thx dann nimm ich lieber ein stick.........:good: ps: wie sieht denn das bei cs aus ?kann der client noch gucken wenn die dreambox (server) im standby ist??
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2011
    #4
  6. hengst041
    Offline

    hengst041 Hacker

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 800 se bridge oder stick?

    ich an deiner stelle würde einen AP oder einen LAN/WLAN Adapter kaufen.
    Man liest ja immer wieder, daß die Sticks probleme bereiten.
    Aber nur in diesem Forum werden die Sticks immer wieder empfohlen. In allen anderen wird davon abgeraten.
     
    #5
  7. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    Bei normalem Standby ein volles JA.


    Das ist so nicht richtig:
    Siehe meinen Tipp:
    Gib folgendes bei google ein:
    800hd se liste funktionierender wlan sticks

    Funktionierende Sticks sind ähh.. funktionierende Sticks.


    Gruss
    GJ
     
    #6
  8. hengst041
    Offline

    hengst041 Hacker

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 800 se bridge oder stick?

    wenn du meinst.
    auch die "funktionierenden" sticks machen immer wieder probleme.
    kann man oft genug nachlesen.
     
    #7
  9. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: 800 se bridge oder stick?

    Das ist so richtig von @GreatJo

    Wlan Sticks machen öfters Probleme an einer DM800 !!
     
    #8
  10. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: 800 se bridge oder stick?

    Ich hatte Anfangs an einer DM800 einen TP USB Wlan Stick dran und muss sagen es hat sehr gut funktioniert.

    Finde es gibt nur ein großen Unterschied:

    Wenn man einen AP benutzt (z.B. Linksys, AVM usw) kann man die Box flashen. Bei einen USB-Wlan-Stick funktioniert es nicht.
    Der USB-WLAN-Stick ist hinten kaum zu erkennen. Bei nen AP hat man wieder extra ein Gehäuse rumstehen und ein Netzteil mehr... Kommt halt immer drauf an was man haben möchte...
    Wenn du mit dem Gedanken spielt die Box noch als Server zu verwenden würd ich ein Kabel bevorzugen. Bei WLAN kann es immer wieder zu Störungen kommen...
     
    #9
  11. BacardiSd5
    Offline

    BacardiSd5 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 800 se bridge oder stick?

    hab mir jetzt den ASUS WL-167g USB WLAN Adapter Stick
    geholt, läuft bis jetzt kanns gut für 9,99 :good:
     
    #10
  12. Neuling23
    Offline

    Neuling23 Meister

    Registriert:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 800 se bridge oder stick?

    Bridge !! Für 7 Euro

    Man nehme eine Speedport w500v und lade die Bitswitscher soft drauf und schon hat man eine Bridge für 2 Euro + Porto aus der Bucht!!

    Oder nee W501v und einfach Fritzen :)
     
    #11
  13. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 800 se bridge oder stick?

    Schließe mich meinem Vorredner an: Fritte, original ohne Image zu ändern :ja
    Suche mal nach Fritzbox sl wlan
    die reicht aus.
     
    #12
  14. Hammtidammti
    Offline

    Hammtidammti Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 800 se bridge oder stick?

    Es gibt ja diverse sticks die meisten sind 54g sticks einige auch fuer den N Standard.
    Senden die N sticks auch im G Standart oder im N Standard. hat man ne moeglichkeit damit grosse HD Dateien zu streamen?
     
    #13

Diese Seite empfehlen