1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AppAngebot 800.000 Apps: Google Play zieht an Apple App Store vorbei

Dieses Thema im Forum "Android News und Gerüchte" wurde erstellt von Beastmaster, 17. Januar 2013.

  1. Beastmaster
    Offline

    Beastmaster Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    12.203
    Punkte für Erfolge:
    113
    Jetzt ist es dann doch passiert: Der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    App Store kann sich nicht mehr länger behaupten und ab sofort ist Google Play mit 800.000

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Anwendungen das größte App-Angebot der Welt ( Apple: 775.000). Abgezeichnet hatte es sich schon lange und jetzt ist dieser Wechsel an der Spitze vollzogen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich muss euch nicht erklären, dass das keine Aussage ist, die auch nur in irgendeiner Form Rückschlüsse auf die Qualität der jeweiligen Stores zulässt. Noch immer habe ich zumindest das Gefühl, dass viele der hochwertigeren Apps ausschließlich oder zumindest erst einmal im App Store von Apple zu finden sind. Aber so oder so: nachdem man bereits im letzten November zu Apple aufschließen konnte, hat man nun die 800.000er Marke geknackt, bevor es Konkurrent Apple tun konnte und sowas gibt marketing-technisch immer Rückenwind. Nicht zuletzt hat Apple auch immer wieder gerne betont, dass man den größten Bestand an Apps vorzuweisen hat. Während Google bei seinen nächsten Events also hier dick auf den Pudding hauen kann, muss sich der Konkurrent aus Cupertino was anderes überlegen – vielleicht betont man dann wieder mehr die Qualität des eigenen App-Angebots.
    Die Quellen von den aktuellen Zahlen stammen von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Grafik:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ), die davon ausgehen, dass Google den nächsten Meilenstein – 900.000 Apps – bis Anfang April erreicht und im Juni dann die Millionen-Marke knacken kann. Da wird Apple nicht mehr mithalten können – die Jungs machen ‘ne “harte Tür” und lassen so manche minderwertige App draußen stehen, daher wird man auch künftig nicht mehr das Tempo mitgehen können, welches Google mit Android vorlegt.
    Es gibt aber noch eine Disziplin, bei der Apple meilenweit vorne liegt: die Zahl der runter geladenen Apps. Während Apple vor Tagen verkünden konnte, bei 40 Milliarden Downloads angekommen zu sein, hängt Google/Android hier mit 25 Milliarden doch noch sehr deutlich zurück. Aber auch hier wird Google Schritt für Schritt näher kommen, da können wir uns wohl sicher sein. Übrigens ebenfalls erwähnt, wenn auch statt Januar- mit Dezember-Zahlen: der Microsoft Windows

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Store mit auch immerhin schon 150.000 Apps – er ist somit als dritte Größe in diesem Bereich absolut ernst zu nehmen, wenngleich hier noch dramatischer das Manko herrscht, dass Qualität fehlt.
     
    #1

Diese Seite empfehlen