1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

7390 entbranden

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von katzenfloh, 27. Oktober 2011.

  1. katzenfloh
    Offline

    katzenfloh Ist oft hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo meine lieben,

    habe nun endlich eine 7390 bekommen....ist von 1&1
    Und wollte nun das Teil entbranden.
    Das mit Telnet ist klar, hoffe ich bekomme das noch hin,ist schon ne ganze weile her (Zu guten alten DBox Zeiten) das ich das mal gemacht habe.
    Gilt der Pfad den ich in einer Anleitung gefunden habe auch für die 7390 ?
    3. Jetz das hier eingetippt:
    echo firmware_version avm >> /proc/sys/urlader/environment

    Gruß
    Katzenfloh
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. katzenfloh
    Offline

    katzenfloh Ist oft hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 7390 entbranden

    Ok, da nun niemand antwortet, habe ich nun sehr vielllllll gesucht und gelesen ! Habe mir das Rukerneltool geladen und bin dabei die FAQ zu studieren. Sehr umfangreiches und geniales Programm. Das entbranden über Experten Modus scheint recht einfach zu sein und das flashen einer aktuellen AVM Firmware genauso. Werde es mal morgen in aller ruhe ausprobieren.
    Das Einzige was mir noch Kopfschmerzen macht ist das Einbinden der Speedport Wlan Brige 101.
     
    #2
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7390 entbranden

    Frage am Rande: mit einem für die 7390 passendem Freetz kannn man die Fritte auch entbranden.
    Dazu nix gefunden?
     
    #3
  5. katzenfloh
    Offline

    katzenfloh Ist oft hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 7390 entbranden

    Ehrlich gesagt habe ich mir darüber noch gar keine gedanken gemacht. Habe mich mit der Freetz Soft auch noch nicht beschäftigt. Nachdem ich die letzten 4 Jahre mit Sky und konsorten nichts am Hut hatte. Raucht mir schon so die Birne, erst das Cardsharing, dann Router einstellungen und jetzt die neue Fritz.......ruKerneltool und auch noch Freetz.
    Komm ja vor wie im Fernstudium.:emoticon-0141-whew:
     
    #4
  6. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7390 entbranden

    Mach langsam :ja
    Es gibt jede Menge zu lesen, stimmt.
    Je nach Richtung, die Du vorhast, bekommst Du hier aber jede nur erdenkliche Hilfe :good:

    Schreibe doch einfach mal, was Du vorhast und was die vorgesehene Ausrüstung dafür ist.
     
    #5
  7. katzenfloh
    Offline

    katzenfloh Ist oft hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 7390 entbranden

    Ja was habe ich vor......ne ganze menge, aber erst wenn das Weihnachtsgeld :emoticon-0164-cash:kommt.
    In moment hänge ich noch als Bettler mit meiner C Line bei mein Kumpel mit dran.
    Ich will mich aber nicht lumpen lassen weil CS ja auf tauschbasis funzt.
    Eigentlich warte ich darauf das die Ultimo November auf den Markt kommt. Möchte mich dann zwischen der Ultimo und der Dream 7020 HD entscheiden. Und eventuell noch ne Coolstream in mein Arbeitszimmer.
    Davon soll eine als Server laufen und die andere Client.
    Und für die Fritz werde ich mich mal bei Freetz einlesen was alles möglich ist.:emoticon-0126-nerd:
     
    #6
  8. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7390 entbranden

    Also "vorbeugend" einlesen?
    Wissen ist nicht verkehrt und schadet nicht.
    Wenn Du dann Alles beisammen hast: hier werden Sie geholfen :D
     
    #7
  9. katzenfloh
    Offline

    katzenfloh Ist oft hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 7390 entbranden

    Ja zu vorbeugen!
    Und da sind sie schon die Probleme.
    Habe gerade das Rukerneltool getestet und wollte erst mal die aktuelle Soft für die 7390 flashen. Funzt nicht.
    Habe mal das Protokol eingefügt. Vielleicht kann ja jemand helfen. Bisher ist die 84.04.91 von 1&1 drauf.
    Habe mal mein Wlan key ge xxxxxxxx
    <!--[if gte mso 9]><xml> <w:WordDocument> <w:View>Normal</w:View> <w:Zoom>0</w:Zoom> <w:HyphenationZone>21</w:HyphenationZone> <w:Compatibility> <w:BreakWrappedTables/> <w:SnapToGridInCell/> <w:WrapTextWithPunct/> <w:UseAsianBreakRules/> </w:Compatibility> <w:BrowserLevel>MicrosoftInternetExplorer4</w:BrowserLevel> </w:WordDocument> </xml><![endif]--><!--[if gte mso 10]> <style> /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} </style> <![endif]--><!--[if gte mso 9]><xml> <o:shapedefaults v:ext="edit" spidmax="1026"/> </xml><![endif]--><!--[if gte mso 9]><xml> <o:shapelayout v:ext="edit"> <o:idmap v:ext="edit" data="1"/> </o:shapelayout></xml><![endif]--> Upload:
    =======

    Programm-Version: V0.5.0.7 beta
    Datum/Uhrzeit: 01.11.2011 11:25:40
    Betriebs-Modus: Experte


    1) Informationen zum Betriebssystem:

    Betriebssystem: Windows XP
    Architektur: X86
    Sprache: Deutsch (0407)
    Keyboard-Layout: Deutsch (0407)
    Build: 2600
    Service Pack: Service Pack 3
    CPU-Architektur: X64


    2) Netzwerkkonfiguration:

    Netzwerkadapter neu einlesen... fertig

    Netzwerkadapter:

    Adapter 1:
    Net Connection ID LAN-Verbindung 3
    Name Realtek PCIe GBE Family Controller
    MAC Adresse 00:24:1D:DF:AF:A6
    IP Adresse 99.88.77.66
    Subnet 255.255.255.0
    Gateway
    DNS 192.168.178.1
    DHCP aktiviert Ja
    DHCP-Server 192.168.178.1
    Media-Status Verbunden

    Netzwerkkonfiguration überprüfen...
    Anzahl der Netzwerkadapter: 1
    Davon aktiv: 1
    Ausgewählter Netzwerkadapter: LAN-Verbindung 3
    Medien-Status: Verbunden
    DHCP aktiv?: Ja
    => Netzwerkkarte wird auf eine statische IP-Adresse umgesetzt


    3) Überprüfung:

    Ist ein Neustart notwendig? - Nein => [ok]

    Ist MediaSensing abgeschaltet? - Ja => [ok]

    Ist das kernel.image vorhanden? - Ja => [ok]

    Firmware: FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.84.05.05.image
    Kernel: 7390.84.05.05.image
    Kernelgröße: 14.064.943 Bytes (13.735,3 kb, 13,4 MB)
    md5-Hash vom Kernel: 0xf9ae29c1b0abaf2eed553e2ff0f4ff5a
    sha1-Hash vom Kernel: 0x528712ac120ddf88110756b49ee2baae34205c4d
    Firmware-Version: 84.05.05
    Branding: avm
    Annex: kein Annex
    Clear MTD 3+4: Ja
    Neue Adam2-IP-Adresse: 192.168.178.1
    WLAN-Key: 129xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Soll jetzt gestartet werden? - Ja


    4) Vorbereitung:

    PC temporär auf statische IP-Adresse "99.88.77.66" umsetzen... fehlgeschlagen!
    Netzwerkadapter noch einmal neu einlesen... fertig
    PC temporär auf statische IP-Adresse "99.88.77.66" umsetzen (2)... fehlgeschlagen!

    Die Netzwerkkarte konnte nicht auf eine statische IP-Adresse umgestellt werden!


    5) Alte Netzwerkeinstellungen wiederherstellen:

    "LAN-Verbindung 3" auf DHCP umstellen... erfolgreich

    Der Adapter "LAN-Verbindung 3" wurde auf DHCP zurückgestellt!

    Netzwerk-Konfiguration neu einlesen... fertig

    1) Informationen zum Betriebssystem:

    Betriebssystem: Windows XP
    Architektur: X86
    Sprache: Deutsch (0407)
    Keyboard-Layout: Deutsch (0407)
    Build: 2600
    Service Pack: Service Pack 3
    CPU-Architektur: X64


    2) Netzwerkkonfiguration:

    Netzwerkadapter neu einlesen... fertig

    Netzwerkadapter:

    Adapter 1:
    Net Connection ID LAN-Verbindung 3
    Name Realtek PCIe GBE Family Controller
    MAC Adresse 00:24:1D:DF:AF:A6
    IP Adresse 99.88.77.66
    Subnet 255.255.255.0
    Gateway
    DNS 192.168.178.1
    DHCP aktiviert Ja
    DHCP-Server 192.168.178.1
    Media-Status Verbunden

    Netzwerkkonfiguration überprüfen...
    Anzahl der Netzwerkadapter: 1
    Davon aktiv: 1
    Ausgewählter Netzwerkadapter: LAN-Verbindung 3
    Medien-Status: Verbunden
    DHCP aktiv?: Ja
    => Netzwerkkarte wird auf eine statische IP-Adresse umgesetzt


    3) Überprüfung:

    Ist ein Neustart notwendig? - Nein => [ok]

    Ist MediaSensing abgeschaltet? - Ja => [ok]

    Ist das kernel.image vorhanden? - Ja => [ok]

    Firmware: FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.84.05.05.image
    Kernel: 7390.84.05.05.image
    Kernelgröße: 14.064.943 Bytes (13.735,3 kb, 13,4 MB)
    md5-Hash vom Kernel: 0xf9ae29c1b0abaf2eed553e2ff0f4ff5a
    sha1-Hash vom Kernel: 0x528712ac120ddf88110756b49ee2baae34205c4d
    Firmware-Version: 84.05.05
    Branding: avm
    Annex: kein Annex
    Clear MTD 3+4: Ja
    Neue Adam2-IP-Adresse: 192.168.178.1
    WLAN-Key: 129xxxxxxxxxxxxxx

    Soll jetzt gestartet werden? - Ja


    4) Vorbereitung:

    PC temporär auf statische IP-Adresse "99.88.77.66" umsetzen... fehlgeschlagen!
    Netzwerkadapter noch einmal neu einlesen... fertig
    PC temporär auf statische IP-Adresse "99.88.77.66" umsetzen (2)... fehlgeschlagen!

    Die Netzwerkkarte konnte nicht auf eine statische IP-Adresse umgestellt werden!


    5) Alte Netzwerkeinstellungen wiederherstellen:

    "LAN-Verbindung 3" auf DHCP umstellen... erfolgreich

    Der Adapter "LAN-Verbindung 3" wurde auf DHCP zurückgestellt!

    Netzwerk-Konfiguration neu einlesUpload:
    =======

    Programm-Version: V0.5.0.7 beta
    Datum/Uhrzeit: 01.11.2011 11:25:40
    Betriebs-Modus: Experte


    1) Informationen zum Betriebssystem:

    Betriebssystem: Windows XP
    Architektur: X86
    Sprache: Deutsch (0407)
    Keyboard-Layout: Deutsch (0407)
    Build: 2600
    Service Pack: Service Pack 3
    CPU-Architektur: X64


    2) Netzwerkkonfiguration:

    Netzwerkadapter neu einlesen... fertig

    Netzwerkadapter:

    Adapter 1:
    Net Connection ID LAN-Verbindung 3
    Name Realtek PCIe GBE Family Controller
    MAC Adresse 00:24:1D:DF:AF:A6
    IP Adresse 99.88.77.66
    Subnet 255.255.255.0
    Gateway
    DNS 192.168.178.1
    DHCP aktiviert Ja
    DHCP-Server 192.168.178.1
    Media-Status Verbunden

    Netzwerkkonfiguration überprüfen...
    Anzahl der Netzwerkadapter: 1
    Davon aktiv: 1
    Ausgewählter Netzwerkadapter: LAN-Verbindung 3
    Medien-Status: Verbunden
    DHCP aktiv?: Ja
    => Netzwerkkarte wird auf eine statische IP-Adresse umgesetzt


    3) Überprüfung:

    Ist ein Neustart notwendig? - Nein => [ok]

    Ist MediaSensing abgeschaltet? - Ja => [ok]

    Ist das kernel.image vorhanden? - Ja => [ok]

    Firmware: FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.84.05.05.image
    Kernel: 7390.84.05.05.image
    Kernelgröße: 14.064.943 Bytes (13.735,3 kb, 13,4 MB)
    md5-Hash vom Kernel: 0xf9ae29c1b0abaf2eed553e2ff0f4ff5a
    sha1-Hash vom Kernel: 0x528712ac120ddf88110756b49ee2baae34205c4d
    Firmware-Version: 84.05.05
    Branding: avm
    Annex: kein Annex
    Clear MTD 3+4: Ja
    Neue Adam2-IP-Adresse: 192.168.178.1
    WLAN-Key: 12xxxxxxxxxxxxxxxxxxx


    Soll jetzt gestartet werden? - Ja


    4) Vorbereitung:

    PC temporär auf statische IP-Adresse "99.88.77.66" umsetzen... fehlgeschlagen!
    Netzwerkadapter noch einmal neu einlesen... fertig
    PC temporär auf statische IP-Adresse "99.88.77.66" umsetzen (2)... fehlgeschlagen!

    Die Netzwerkkarte konnte nicht auf eine statische IP-Adresse umgestellt werden!


    5) Alte Netzwerkeinstellungen wiederherstellen:

    "LAN-Verbindung 3" auf DHCP umstellen... erfolgreich

    Der Adapter "LAN-Verbindung 3" wurde auf DHCP zurückgestellt!

    Netzwerk-Konfiguration neu einlesen... fertigen... fertig
     
    #8
  10. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7390 entbranden

    Kurze Frage: vorher (?) Recovery gemacht?
    Mit dem Rukerneltool kenne ich mich nicht aus.
    Bei mir ( 7170 ) geht das Einspielen des Freetz problemlos.
    Dann kann da drin auch das Branding auf "AVM" gesetzt werden.
     
    #9
  11. katzenfloh
    Offline

    katzenfloh Ist oft hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 7390 entbranden

    Recovery habe ich mir vorsorgehalber von AVM gezogen. Ja das ich das Branding per Telnet mit den Rukerneltool ändern kann ist klar, muß mir nur mal von Arbeit ein altes analoges Telefon mitnehmen. Dachte mir weil in der FAQ steht das man zum flashen kein Telnet braucht, das dies der einfache Weg ist.
     
    #10
  12. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7390 entbranden

    Einfacher ist Ansichtssache: ich finde das mit dem Freetz einfacher.
    Auch dann, wenn ich vorher ein Recovery machen muß.
    Dafür sind alle "Reste" entsorgt und ich starte das Unternehmen mit einem "sauberen" Image.
     
    #11
  13. katzenfloh
    Offline

    katzenfloh Ist oft hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 7390 entbranden

    Ich komm mit den ganzen Lesestoff nicht so schnell hinterher. Du meinst ich sollte das Recovery von AVM draufbügeln und anschließend das Freetz. Das Recovery setzt das Branding bestimmt auch auf AVM richtig? Ich wollte eigentlich gerne das Rukerneltool wenigsten probieren. Mich nervt es nur, wenn etwas nicht funzen will. Ich will das einfach nur kapieren!
     
    #12
  14. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 7390 entbranden

    Im Freetz gibt es einen Punkt: Branding. Dort stellst Du auf AVM und bootest die Fritte neu. Fertig.
    Kannst das ja immernoch machen, wenn Du mit dem Tool nicht den Erfolg hast.
    Eines schließt ja nicht das Andere aus.
     
    #13

Diese Seite empfehlen