1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

7025 hdd abschirmen wg. funkempfänger

Dieses Thema im Forum "Dreambox 7025/7025+" wurde erstellt von kowa, 3. Dezember 2009.

  1. kowa
    Offline

    kowa Newbie

    Registriert:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo leute,
    ich habe seit einigen tagen eine 7025 ( geiles gerät ! ) und habe mich hier mit allem durchgewuselt ( danke an alle ;) )
    nun habe ich allerdings ein kleines problem :
    da ich einiges über funkempfänger laufen lasse ( jaja, ich weiss, miese quali, aber für meine zwecke reicht es ;) ) habe ich bereits, um überhaupt per fb schalten zu können, die box geöffnet, dieses "plastikabschirmfeld" der internen ir-sensoren abgeschnitten und meinen "schaltsensor" der funkanlage direkt eingesetzt.
    klappt auch alles soweit, nur wenn ich meine hdd "wecke", also aus dem standby hole ( auch nachschauen was auf der hdd drauf ist ) scheint es so zu sein, dass der damit entstehende datentransfer die signale des ir - empfängers, respektive meines funksignalgebers stört, und so kein schalten über funk mehr möglich ist.
    hat vllt. jemand einen tipp ( z.B. abschirmen des hdd-kabels oder etwas in der richtung )
    bin so langsam am verzweifeln, und da ich gentechnisch bedingt leicht zu unkontrollierten wutausbrüchen neige, ist das nicht gut, weder für die box, noch für meine umwelt *g*

    danke im voraus

    mfg
    kowa
     
    #1

Diese Seite empfehlen