1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

55 Zoll - Samsung vs. Samsung ... oder doch die Konkurrenz?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Alonzo186, 1. April 2012.

  1. Alonzo186
    Offline

    Alonzo186 Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle miteinander,

    ich bin auf euer Fachwissen angewiesen und hoffe auf regen support!

    Aktuell schwanke ich zwischen folgenden Geräten:

    UE55D6500VS UE55D8090YS


    Schaue ich mir den Vergleich auf der HP von Samsung an, ist lediglich ein Unterschied bei:

    Clear Motion Rate
    400 mhz 800 mhz

    Bringen die 400 Herz mehr wirklich soviel mehr Bildqualität?

    Gibt es noch mehr technische Unterschiede?

    Optisch macht der 8tausender natürlich mehr her, aber das alleine ist mir keine 500€ wert.


    Habt ihr in der Preisklasse / Zollgröße noch bessere alternativen?
    Sei es bedingt durch einen besseren Preis, besseres Bild, bessere Technik...


    Ich bin wirkich gespannt auf eure Meinungen und Empfehlungen!

    Vorab schon einmal vielen Dank für eure Mühen!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ich würde behaupten den Unterschied siehst Du nicht. Ist eh alles skaliert, diese irren Hertzangaben.

    Mir gefallen die Philips sehr gut vom Bild her:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Auch Sonys sind nicht zu verachten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ich wiederhole mich aber gern nochmal: wenn der Raum nicht zu hell ist, ist ein Plasma zu überlegen. Imho kommen kaum LCDs an die Bildqualität eines Plasmas ran. Zumal Plasmas wesentlich günstiger sind. Ich hab's in der Kaufberatung gepostet: ein 60zoll LG Plasma für unter 1000€...
     
    #2
    Alonzo186 gefällt das.
  4. Alonzo186
    Offline

    Alonzo186 Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Mighty,

    ich bin leider zu blöde deine Kaufberatung zum Plasma zu finden. haste mal den Link?


    Und was ich versgessen habe zu sagen. Das 3d Gerät sollte mit Shutter sein, ich habe nämlich den Eindruck, dass ich (bzw meine Augen/mein Gehirn ;-) ) diese Variante besser verträgt.
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Das ist ja auch kein Wunder, da Shuttertechnik schärfer ist als Polarisationstechnik und demnach nicht so matschig. Ich kann das 3D gar nicht ab. Das sieht mir alles zu platt aus. Aber gut, dass ist ja Geschmackssache.
    Hast Du Dich schonmal mit der Plasmatechnik auseinandergesetzt? Ich habe da eine lange Kaufberatung geschrieben:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und hier ist der "Kaufberatungsthread", wo ich versuche auf Schnäppchen hinzuweisen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hier ist auch jeder User herzlich eingeladen interessante Angebote zu posten.

    Ich persönlich würde z.B. auf 3D komplett verzichten, solange es nur mit den momentanen Techniken mit Brille funktioniert. Mir gefällt das Bild/ die Effekte einfach nicht. Ich würde zu einem guten Plasma greifen, wenn es der Raum erlaubt und ne schöne knackscharfe 2D BluRay einlegen...

    Edit: wenn Du aber unbedingt 3D möchtest und Dich ein Plasma interessiert, dann wäre der hier z.B. ein toller TV von Panasonic: Panasonic TX-P55VT30E
    Absolut Klasse Bild. Hab den mir mal Live angeschaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
    #4
  6. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Ich zitiere mal einen Beitrag aus dem Hifi-Forum:

    Also bloß keinen 6500er kaufen, der ist Verarsche, weil er kein FULL HD 3D kann, das kann nur der 7000er und der 8000er.
    Aufgrund solcher Aktionen sollte man generell nichts mehr von Samsung oder LG kaufen. LG wirbt genauo für Full HD 3D und haben auch schon ne Abmahnung der Verbraucherzentrale kassiert.
    Polarisation bei LG ist die gleiche Technik wie im Kino, im Kino werden aber 2 Projektoren eingesetzt um die 4K Auflösung beizubehalten, zuhause ändert sich die Auflösung zu Half HD, ja Half HD. da wird auch nichts im Kopf zusammen gerechnet, die Augen bekommen jeweils eine Half HD Auflösung. Mag sein, das es manche nicht sehen, aber es ist kein Full HD. Das ist ein Fakt.
     
    #5
    McMighty gefällt das.
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Krass, Danke für den Hinweis. Samsung ist ja auch nicht grad meine Marke. Und mein empfohlener LG hat eh kein 3D...
    Aber frech ist das schon von Samsung. Und dann noch ne 3D Brille anbieten :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #6
  8. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Wer also 3D in guter Qualität in Full HD sehen will, sollte auf Panasonic setzen, wenn er Plasma bevorzugt und auf Toshiba im LCD/LED Bereich. Der oben erwähnte billige Sony 755 kann auch kein Full HD 3D und verwendet ein Samsung Panel.
    Den Philips habe ich noch nicht selbst testen können, aber der sollte auch Full HD 3D können.
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ja, wie gesagt, der Panasonic Plasma ist der Knaller. Und im Preis gut gesunken. Das wäre für mich persönlich meine erste Wahl, da ich ja
    (bekanntermaßen) Plasmas mag.
    LCDs...ja, da machen die Philips einen guten Eindruck. Wie man in den Bestenlisten sieht ist Toshiba da auch gut vertreten.
    Wobei der Sony KDL-55NX725 sicher auch eine gute Wahl ist, wem der HX755er zu billig ist :)
     
    #8
    reppo gefällt das.
  10. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    725/755 ist die Einsteiger Serie, das ist nicht gerade ein Kaufempfehlung, die 800er und 900er Modelle von Sony sind da schon deutlich besser im Vergleich.
     
    #9
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Naja, ich habe mich halt am Preis des ersten Samsungs orientiert, den er ja auch vom Preis her bevorzugte. Die 800er und 900er Serie von Sony liegen beide deutlich über 2000€:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    während der Samsung auf ca 1700€ kommt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Wenn er den Aufpreis bezahlen kann/möchte?
     
    #10
  12. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Wer alle 2-3 Jahre etwas neues kauft, sollte eher um die 1500 € ausgeben. Wer längere Kaufintervalle bevorzugt, sollte besser etwas mehr Geld auf den Tisch legen meiner Meinung nach. Gerade die Samsung 7000/8000er Serie setzt sich deutlich von der 6000er Serie ab im direktem Vergleich, bei den Sonys ist es ähnlich.
     
    #11
  13. Alonzo186
    Offline

    Alonzo186 Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Besten Dank für eure Mitarbeit!

    Dann ist die 6000 Serie von Samsaung also raus.

    Referenzmodell wäre bei mir jetzt eig. der Sony KDL-55NX725.

    Viel teurer sollte es aber auch nicht werden. Plasma kann auch gerne empfohlen werden.



    Warum ist der Panasonic TX-P55VT50E teurer, obwohl es doch ein Plasmagerät ist? Der 30E kostet auch 2tausend. Worin unterscheiden die sich eigentlich?

    Die neue Generation der Shutter Brillen von Samsung hat kein merkliches Licht am oberen Rand der Brille, ist das bei der Konkurrenz auch so?
     
    #12
  14. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Der Panasonic Plasma TX-P55VT50E ist noch recht neu und ein Top Gerät. Im Prinzip die Referenz und das Flagschiff von Panasonic. Das zahlt man halt noch.
    Wie gesagt, ohne 3D kriegst nen 60 Zöller unter 1000€.

    Der VT50 hat ein neues Panel von Panasonic bekommen, plus ein schnellerer Prozessor, sowie ein neuer Filter. Der ist also quasi eine Weiterentwicklung vom VT30.
     
    #13
  15. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Wenn du eine Kreditkarte hast, bestellst du dir Idealerweise die Modelle, die dich interessieren bei amazon.de.
    Dann kannst du in Ruhe zuhause testen und die Modelle, die Dir nicht gefallen, schickst du einfach zurück und zwar bevor deine Kreditkarte abrechnet.
     
    #14
  16. Alonzo186
    Offline

    Alonzo186 Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Grunsätzlich eine coole Sache, habe aber leider keine KK.
     
    #15

Diese Seite empfehlen