1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk 5" China-Navi , häufige abstürtze ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von zehentmeier, 11. April 2010.

  1. zehentmeier
    Offline

    zehentmeier Newbie

    Registriert:
    1. April 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe ein 5" China-Navi mit 533 MHZ, ein sehr schönes Gerät, leider stürtzt es im Navigationsbetrieb sehr oft ab und bootet dann neu. Das passiert bei jeder Navi-Software, manchmal kommt beim starten einer Navi-Software die Fehlermeldung "zu wenig Speicher" ?
    Nun habe ich mit einem Taskmanager festgestellt, das die Prozessorauslastung ständig bei 100% liegt. Obwohl ich die meisten Prozesse schon beendet habe, sinkt die Prozessorauslastung nicht ?
    Weis jemand woran das liegen kann ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. thanks
    Offline

    thanks Meister

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    20.524
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Admin
    Ort:
    Berlin - German
    AW: 5" China-Navi , häufige abstürtze ?

    [FONT=&quot]Vermutlich gefakte Angaben zum Arbeitsspeicher! Hat man leider sehr oft bei China-Crachern, dass sogar die ausgelesenen Werte nichts mit Wirklichkeit zu tun haben. Warum die dass machen, weis ich aber bei den allgemein günstigen Memo-Preisen allerdings auch nicht! Kann mir das nur so erklären, dass Arbeitsspeicher für Navis doch etwas anders strukturiert sind oder es nur wenige Hersteller dieser Chips gibt, was diesen Speicher dann vielleicht so teuer macht. Ist aber nur eine Vermutung![/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010
    #2

Diese Seite empfehlen