1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3D-Fernsehen eine Revolution kündigt sich an

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von daydream123, 4. August 2009.

  1. daydream123
    Offline

    daydream123 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Der Pay-TV-Sender Sky will im kommenden Jahr in Großbritannien den ersten Fernsehsender starten,
    der sein Programm in 3D-Formaten ausstrahlt. Das teilte das Unternehmen mit.

    Der Empfang erfolgt über die aktuelle Generation der Settop-Boxen, die der Sender seinen Kunden bereitstellt.
    Allerdings wird auch ein 3D-fähiger Fernseher benötigt. Entsprechende Geräte sollen ebenfalls ab dem kommenden Jahr in Großbritannien zu haben sein, hieß es.

    Beim Fernsehen muss der Zuschauer AU ßerdem eine 3D-Brille tragen, durch die die beiden unterschiedlichen
    Bilder vom Fernseher jeweils für das passende Auge sichtbar gemacht werden.
    Wegen der hohen Anfangsinvestitionen wird sich die Technik wohl nicht gerade rasant verbreiten.

    Allerdings zeigt man sich bei Sky optimistisch. Immerhin hat man bereits im April testweise und erfolgreich ein Konzert live in 3D übertragen.
    Markforscher rechnen außerdem damit, dass 3D-Fernsehen ein Potenzial von 10 Prozent Marktanteil im Jahr 2011 hat -
    allerdings nur, wenn schnell ein bisher nicht existierender Industriestandard verabschiedet wird.
    Ohne diesen rechnen die Marktforscher lediglich mit 3 Prozent. (Sorry Tuete, hab ich von Dir abgekupfert :)

    Quelle: winfuture


    Endlich mal ein sehr interessantes Thema!

    Also ich kenne mich beruflich mit 3D aus. Im Prinzip sind viele Fernseher schon für 3D-Fernsehen benutzbar. Es geht dabei nur um die Bildwiederholfrequenz. Da ist abzuwarten welche dabei als Standard sich durchsetzt. Die Bildwiederholfrequenz steuert die Shutterbrille über Infrarot. 100Hrz werden wahrscheinlich reichen. Also 50 Bilder/Sek pro Auge. Das können schon viele Fernseher. Es wird gerade versucht ein Standard einzuführen. Der wird wohl 3D-Ready heißen.
    Einen bereits sicheren Weg gibt es aber jetzt schon. Ist etwas aufwändig aber gut. Dabei benötigt man einen Rechner mit DVI oder HDMI an einem 100Hrz fähigen Display. Darin ist eine neuere Nvidia Karte und ein 3D-Vision Paket:
    3D Vision
    Die Karte übernimmt dann komplett die Steuerung. Die Anpassung an einen zukünftigen Standard ist dann per Treiber-Update möglich. 3D ist übrigens grundsätzlich unabhängig von der Auflösung.
    Die vorletzte CT (Compterfachzeitschrift) hat darüber auch recht schön berichtet.
    Jetzt noch zu 3D-Fernsehen. 3D-Fernsehen ist der nächste große Wurf. Das kommt so sicher wie das Amen in der Kirche. Ihr werdet Euch wundern wie schnell das gehen wird. Spätestens am Ende des Jahres kommt ein Film in die Kinos der alles neu definiert. Der Film hat den Namen "Avatar" von James Cameron. Das ist der Verrückte, der damals sein ganzes Vermögen in Titanic gesteckt hat und dann wieder erwarten den größten Kassenschlager aller Zeiten gemacht hat. Cameron hat an dem Film 12 Jahre gearbeitet. Das Internet ist im Moment voll mit Gerüchten. Die, welche Auschnitte gesehen haben (Spielberg und Co.) sagen, dass es der Beginn einer neuen Zeitrechnung im Kino ist. Nur zu vergleichen mit Krieg der Sterne und LODR. Noch diesen Monat gibt es einen Avatar-Day. Dabei werden weltweit alle 3D-Imax-Kinos 15 Minuten des Films kostenlos zeigen. Da der Film nur schwer mit Trailern beworben werden kann, hat sich Cameron zu diesem Weg entschieden
    Zurück zum Thema. Dieser Film ist das aufwändigste Kinoprojekt aller Zeiten und wird nur in 3D gezeigt. Der Film wird geplant auf Blueray in 3D sichtbar mit einem Shutterverfahren kommen. Das wird der Durchbruch für 3D im Consumer Markt. Das kurbelt auch 3D im Fernsehen mächtig an.
    Höhret meine Worte! [​IMG]
    Quellen für meine Behauptungen gibt es massenweise im Internet. Gebt einfach mal "Cameron Avatar" bei der Brille ein.

    Grüße
    Daydream123
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. August 2009
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: 3D-Fernsehen eine Revolution kündigt sich an

    ist schon ne tolle sache, aber keine hot szene news!
    trotzdem Danke für den beitrag.

    daher habe ich es verschoben, die links sollte denoch enfernt bzw. bearbeitet werden.

    news posten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2

Diese Seite empfehlen