1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3d beamer?

Dieses Thema im Forum "Beamer" wurde erstellt von joda1966, 28. Februar 2013.

  1. joda1966
    Offline

    joda1966 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle!
    Nun bin ich seit Tagen auf der Suche nach einer vernünftigen Antwort....
    Was brauche ich alles um mit einem 3d (ready)Beamer 3d Filme schauen zu können( die ich hier laden kann). Ich bin technisch nicht unbedigt eine Granate, also macht es bitte so einfach wie möglich :whistle2:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.287
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 3d beamer????????????????

    na als erstes ein 3D Beamer , dann irgend ein 3D abspiel gerät zb. ein Blue Ray DVD Player oder ein HD Sateliten recivier , dann das fast wichtigste , ein 3D Film

    oder was hast du gemeint unter deine frage ??
     
    #2
    joda1966 gefällt das.
  4. joda1966
    Offline

    joda1966 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 3d beamer????????????????

    Danke für deine Antwort.
    3d beamer ist klar :) ich dachte an den Acer H5360BD.
    Ich hab ne Captiva Multimediaplatte die Blue Rays abspielen kann
    (hat aber nur HDMI 1.3)
    Wenn ich hier einen Film lade zB Avatar (der Klassiker) kann ich mit meinem Equipment dann 3d Schauen?
     
    #3
  5. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.350
    Zustimmungen:
    1.279
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 3d beamer????????????????

    Wichtig ist auch,
    das die Birnen dafür günstig sind und die Lichtstärke sowie die DB Zahl an Lüftergeräusch.
    Meine Birnen halten ca 500 Std., (Hersteller Phantasie 4.000 Std im Eco Modus)
    Eine kostet immer-noch ab 250,- Euro aufwärts.

    Derzeit gibt es auch einige, die haben kaum Lum (Lichtstärke)
    Meiner hat 2.000 Ansi Lumen, was eigentlich nur im ganz dunkeln gerade so ausreicht.
    Ein Lüftergeräusch von 27db, ist schon belästigend.

    Bei den Auflösungen musst Du auch drauf achten, es gibt kaum FullHD Beamer.
    Unterm Strich, kannst Dir auch einen großen Fernseher holen und spaarst dir die vielen Birnen,
    und schaust auch dann FullHD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
    #4
  6. joda1966
    Offline

    joda1966 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 3d beamer????????????????

    Was hälst du von dem Acer H5360BD?
     
    #5
  7. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.350
    Zustimmungen:
    1.279
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 3d beamer????????????????

    Der ist auch recht Laut- schau mal nach LED Beamer, mit ordentlich Ansi Lum.
    Ich habe einen SolidS, würde ihn am liebsten gegen die Wand klatschen :emoticon-0136-giggl vor Begeisterung was da die Betriebstunde kostet.
     
    #6
    joda1966 gefällt das.
  8. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 3d beamer????????????????

    Ich habe den Acer X1311WH und sehr zufrieden damit, 3D habe ich damit noch nicht getestet.
    Brauche ich ehrlich gesagt auch nicht da ich nach mehr als einen Film in 3D Kopfschmerzen bekomme.
    Ersatzlampe ist für den Beamer auch nicht so teuer, so um die 120,- €.
     
    #7
    joda1966 gefällt das.
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.287
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 3d beamer????????????????

    ich habe den Epson EH-TW9000 , ( neue birne kostet 100€, nur die birne ) ( komplet mit halterung 250€ ) , der macht 2400 lm

    als player dint meine Dreambox 8000 , spielt 3D mkv dateien vom Synology Server problemlos ab , leinwand 3 x 180 , abschtand zu leinwand zirka 6m

    LED Beamer hab ich im schlafzimmer , da ist komplet dunkel und das bild einiger masen ok , im wohnzimmer kanst du gleich den LED Beamer vergesen oder in die tonne hauen , oder im klo einbauen , sowas ist zur zeit totales Geld verschwendung

    PS.
    befor du dein Geld rauschmeist , schaue dir irgend wo das bild von einem DLP Beamer , davon bekommen viele leute risen kopfschmerzen

    wenn ich schon lese Kontrast 3200:1, 2500 ANSI Lumen , weis ich aus erfarung das es müll ist , ok meiner hat 200.000:1 ist ein tik beser

    aber bevor ich mein Beamer gekauft habe , hab ich viele Beamer live angeschaut , es waren gute und schlechte dabei , der acer gehört zu den schlechteren
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
    #8
    joda1966 gefällt das.
  10. joda1966
    Offline

    joda1966 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 3d beamer????????????????

    Ok, das sind schon mal ein paar brauchbare und nützliche Infos. Vielen Dank dafür!
    Noch ne Frage: Wenn ich einen 3D Ready Beamer hab, brauch ich dann zwingend ein 3D abspielgerät? Bei meinem TV reicht meine Multimediaplatte.
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.287
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 3d beamer????????????????

    wenn du 3D mkv von der multimedia platte abspielen kanst dann reicht es , die 3D wandlung aus 2 bilder zu einem macht der Beamer , nicht die Platte

    kaufe nich den ersten und biligsten den du gesehen hast , es gibts geschäfte die 3D Beamer presentationen machen , du must nur fragen , wie gesagt ich habe echt mehrere Beamer live geschaut bevor ich das Geld ausgegeben

    habe , und bis heute bereue ich keine sekunde das ich mir den Epson Geholt habe
     
    #10
  12. joda1966
    Offline

    joda1966 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 3d beamer????????????????

    Vielen Dank czutok, ich denk das ist wirklich die vernünftigste Lösung
     
    #11
  13. Djwii
    Offline

    Djwii Ist oft hier

    Registriert:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: 3d beamer????????????????

    Hallo,

    ich habe den "Acer H5360BD 3D Beamer."

    Bin super damit zufrieden.
    Er ist ziemlich leise, aber die Internen Boxen kann man vergessen.
    Brauchst schon ein gutes System damit die Filme auch rüber kommen.

    Ich habe einen Denon AVR 2312 Receiver mit einem Teufel Theater Hybrid 5 System am laufen.

    Die Brillen die man brauchst sind nicht billig.(
    Active Shutterbrille)
    z.B. hier
    OPTOMA ZD 201 3D DLP-link Shutterbrille


    Ich selber habe 5 Brillen am laufen über den Beamer ob es die jetzt sind weiß ich nicht aber es läuft super.

    Als Quelle habe ich einen AppleTv2, Popcorn C200 am laufen und früher einen ACRayn.

    hat alles gut Funktioniert.

    Zum Normalen TV schauen hatte ich den Beamer auch eine zeitlang benutzt, Bild war Top, aber für immer schauen zu Teuer.

    Die Lampe hält nur ...Stunden.

    Der beamer ist kein FullHD beamer sondern nur 1280 x 720 Pixel aber das Bild ist echt super.

    Gruß
    Djwii



     
    #12
    joda1966 und lullu08 gefällt das.
  14. joda1966
    Offline

    joda1966 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 3d beamer????????????????

    Hi Djiwii!
    Vielen Dank für die Antwort!
    Was heisst..."die Lampe hält nur Stunden"?
     
    #13
  15. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.287
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 3d beamer????????????????

    manche lampen halten 5000 andere nur 2000 oder noch weniger

    manche neue lampen kosten mehr als der ganze Beamer , manche lampen sind bilig

    bei meinem Epson gibts gar keine lautschprecher , als ton träger geht Yamaha AV versterker und teufel 6.1 system , zum normalem TV schauen ist es sowieso

    zu schade den beamer zu benutzen , weil erstens die lampe viell strom verschwendet , zweitens nicht ganz bilig ist
     
    #14
  16. Djwii
    Offline

    Djwii Ist oft hier

    Registriert:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: 3d beamer????????????????

    Hallo,
    meinte ich damit das ich nicht genau weiß wie viele Stunden die Lampe funktioniert.

    habe noch mal nach geschaut.
    in der Beschreibung im Internet steht bis zu 4000 Stunden soll die Lampe halten.

    Die Ersatz Lampe kostet zwischen 150-200€

    Ich selber benutze den Beamer auch nur im ECO modus.
    Das Bild ist dann etwas Dunkler, aber dadurch wird die Lebenszeit der Lampe verlängert. So steht auf jeden Fall in der Anleitung.

    Gruß
    Djwii
     
    #15

Diese Seite empfehlen