1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem 3310max TMC -Software kann nicht gestartet werden

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von waechda, 11. Juni 2013.

  1. waechda
    Online

    waechda Guest

    Hilfe! Die Hotline von Navigon hat mir geholfen meine Software abzuschießen. Jetzt steh ich mit nem Navi da, das nicht startet. Dabei würde ich gerne übermorgen nach Spanien fahren... Brauche schnell gute Hilfe. Denke ich bin hier richtig. Konnte aber bisher noch keine Lösung für mein Problem finden. Ich hol mal etwas aus...
    Ich wollte für meine Spanienreise neues Kartenmaterial auf mein 3310max TMC laden. Hierzu nutze ich Navigon fresh auf meinem iMac mit OSX 10.8.3. Firewall und Antivierenprogramm sind von Norton und behindern nicht das Programm.
    Als ich das Kartenmaterial downloaden wollte kam nach meiner Anmeldung der Serverfehler CG 2009.
    Nach einem Anruf bei der Hotline wurde mir eine Anleitung geschickt wie ich das Gerät wiederherstellen kann, da daran laut der Dame der Fehler liegen würde.

    Ich befolgte die Anweisungen der eMail soweit ich konnte. Nachdem ich NAVIGON über das Festplatten-Dienstprogramm gelöscht hatte wollte ich über Navigon fresh die Wiederherstellung durchführen. Ich bekam jedoch wieder den Fehler CG 2009 angezeigt.
    Ein erneuter Anruf bei der Hotline folgte. Jetzt wurde mir erklärt, dass es sich um einen bekannten Fehler von Navigon fresh handelt, wenn das Programm auf einem iMac angewendet wird. Man würde mir einen Link für die Betaversion zuschicken. Hier wäre der Fehler behoben.

    Auch der Anleitung wollte ich nachkommen und kopierte den Link aus der PDF und fügte ihn in die Adressleiste ein. Die Adresse konnte nicht gefunden werden.

    Jetzt stellte ich auch fest, dass mein Navigon-Gerät nicht mehr startet, sondern beim Start mir anzeigt, dass die Software nicht gestartet werden kann.
    Erneuter Anruf bei der Hotline… Jetzt kam heraus, dass ich nur die Beta-Version gebraucht hätte. Die Wiederherstellung und das löschen der funktionierenden Gerätesoftware wäre nicht nötig gewesen. Mehr könne man nicht für mich tun. Aber ich soll das mit der Adresse mal per Mail weitergeben.

    Kann mir bitte irgendjemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt das System wieder zum laufen zu bringen? Ich verzweifle... Danke!








     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    #2
    ruderbernd und mustique gefällt das.

Diese Seite empfehlen