1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

Dieses Thema im Forum "Netzwerk und Server (NAS)" wurde erstellt von narf666, 18. Juli 2013.

  1. narf666
    Offline

    narf666 Ist oft hier

    Registriert:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Betriebselektriker
    Ort:
    Bayern
    Servus,
    Ich würde gern Zuhause zwei Netzwerke aufbauen, jeweils mit LAN und WLAN Anbindung für jedes Netz.
    Die Frage ist, ist es möglich dies mit meiner momentanen Hardware zu bewerkstelligen?
    Momentan ist es so, dass ein Speedport W921V sich mit dem Inet verbindet und meine Rechner ins Netz lässt, dieses soll auch so bleiben. Nun möchte ich meine Fritztbox 7170 an den Speedport hängen, die Fritztbox soll aber ein eigenes Netz über LAN und WLAN aufbauen mit eigenen IP Adressen. Und so die Geräte die dort verbunden sind ins Inet lassen
    Is dies überhaupt möglich?

    Vielen Dank schon mal für die Antworten

    Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.295
    Zustimmungen:
    9.398
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    die fritze mit lan an den speedport anschlisen und alle netzwerk gärete über fritzbox betreiben - das geht
     
    #2
  4. narf666
    Offline

    narf666 Ist oft hier

    Registriert:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Betriebselektriker
    Ort:
    Bayern
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    Gut,
    Dass weiß ich. Ich möchte aber dass die Geräte an der fritte nichts mit dem Speedport außer die inet Verbindung zutun haben. Und die Geräte der fritte sollen zb sie IP 192.168.178.1-20 bekommen und die des Speedport zb 192.168.2.1-20. Wie gesagt zwei völlig unabhängig Netze die nur den DSL-Anschluss teilen.

    Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.295
    Zustimmungen:
    9.398
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    ja das geht

    die fritze wird nur als lan verteiler dinen , nichts mehr

    dazu kommt das lan von speedport in lan anschlus 1 der fritze , dann hast 3 zusatz anschlüse frei

    blos ich weis nicht was das für ein sin haben soll
     
    #4
  6. narf666
    Offline

    narf666 Ist oft hier

    Registriert:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Betriebselektriker
    Ort:
    Bayern
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    Deine Lösung hatte ich schon mal ausprobiert, dann glaube ich hatte die fritztbox die IP des speedport übernommen und ich hatte statt 192.168.178.1-20 wieder 192.168.2..... Mir gehts darum, ich habe mehrere Sat receiver und die sollen in einem eigen Netzwerk untereinander kommunizieren ohne dass ein pc drinnen hängt. Ich bilde mit dass halt so ein und wollte wissen Ob es möglich ist :) und die fritte soll auch ein eigenes WLAN aufbauen

    Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
     
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.295
    Zustimmungen:
    9.398
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    wenn die fritze die ip des speedport übernomen hat , ist doch klar das , wenn du ne andere haben wilst die must du im speedport umschreiben aus 192.168.2 ..... auf 192.168.178 .... , dann bekommt die fritze automatisch die zb. 192.168.178.20

    was stört dich an der interne ip adresse ??

    wenn du mehrere reciviers betreiben wilst und dir fehlen einfach nur lan anschlüse , nim doch einfach ein LAN spliter zb. sowas

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. narf666
    Offline

    narf666 Ist oft hier

    Registriert:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Betriebselektriker
    Ort:
    Bayern
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    Nene um die Anschlüsse gehts nicht.
    Nur dass die fritztbox ein eigenes Netz aufmacht mit eigem WLAN und eigenen IP Adressen und sich nur zwecks Internet mit dem speedport verbindet. Damit Rechner und receiver ins Internet können aber IP mäßig von einander getrennt sind und so auch nicht miteinander kommunizieren können.

    Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
     
    #7
  9. narf666
    Offline

    narf666 Ist oft hier

    Registriert:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Betriebselektriker
    Ort:
    Bayern
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    Der speedport soll im übrigen die internen ips (192.168.2....) an die Rechner vergeben und dir fritte nur für die receiver die192.168.178... Nummern.
    Also alle Rechner mit 192.168.2.... An dem speedport per LAN und WLAN.

    Und alle receiver mit 192.168.178.... An der fritztbox per LAN und WLAN.

    Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
     
    #8
  10. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.295
    Zustimmungen:
    9.398
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    alles was du an die fritze anschlist , und dann an den speedport wird mit einander komuniziren , und auch ins internet gehen

    du kanst keine 2 verschidene interne ip adresen verwenden

    im dem moment wo du die fritze an den speedport anschlist , bekommt die fritze die ip vom dem speedport

    das geht einfach nicht das mehrere gärete im 1 netzwerk 2 verschidene ip adresen haben ( ich meine 2 komplet verschidene )

    normal ist immer mit der endung 1-2-3-4-5-6-7-usw.
     
    #9
  11. narf666
    Offline

    narf666 Ist oft hier

    Registriert:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Betriebselektriker
    Ort:
    Bayern
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    Und dass wollte ich wissen :) vielen dank für die Antwort. Jetzt weiß ich dass es nicht funktionieren kann. Ich dachte mir halt, evtl gibts ne Spezial Software für die fritte die dass etwa möglich macht. Bzw dass man die fritte irgendwie programmieren kann dass sie Für ihr eigenes Netz neue ips vergibt. Schade eigentlich wäre Ne schöne Möglichkeit gewesen die Geräte von voneinander zu trennen.

    Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
     
    #10
  12. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.295
    Zustimmungen:
    9.398
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    das einziger was möglich ist

    die fritze über wlan als repeter an den speedport , dann alle reciviers an die fritze , dann könte es ewentuel klappen , ich geb aber keine garantie das die fritze über wlan nicht die ip vom speedport übernemen wird
     
    #11
  13. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    6.493
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    Hi,
    Das was du vorhast geht einwandfrei mit einem Router ohne DSL Modem. Du kannst dann den Router an den WAN Anschluss anschließen und hast deine 2 Netze. Geht auch wunderbar über Wlan wenn man openwrt draufbekommt. Gruß Osprey
     
    #12
  14. narf666
    Offline

    narf666 Ist oft hier

    Registriert:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Betriebselektriker
    Ort:
    Bayern
    AW: 2 separate Netzwerke an einem DSL Anschluss

    Alles klar, danke.
    Werd jetzt mal schauen ob es evtl mit freezt machbar ist, einem vlan Support zu installieren.

    Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
     
    #13

Diese Seite empfehlen