1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 gleiche Karten, unterschiedliche Pakete -> Wie ansprechen?

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von martin_1, 30. Dezember 2013.

  1. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,

    ich habe mich nun entschlossen, ein neues Sky Abo abzuschließen, dadurch habe ich dann zwei gleiche Karten vorliegen (zwei Mal D09, eine KD Home/Premium, eine Sky). Ich kann derzeit nicht beides auf einer Karte laufen lassen (da Sky-Bestandskunde), daher gibt es die zusätzliche Sky-Karte.

    Meine Frage ist nun: Wie richte ich das ein, dass die entsprechenden Sendergruppen die richtige Karte ansprechen? In der oscam.server füge ich einen Reader zu, das kriege ich glaube ich hin. Aber wie geht es dann weiter? Arbeite ich mit services, bzw srvid's? Oder wie löst man das am besten?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 2 gleiche Karten, unterschiedliche Pakete -> Wie ansprechen?

    genau so ist es..du musst deinen Karten halt die Sender per Service zuweisen was sie beantworten kann.

    hier solltest du die aktuellen Service finden und kannst sie dir da raussuchen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    lg, Laila
     
    #2
    dodo83, martin_1 und Pilot gefällt das.
  4. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 gleiche Karten, unterschiedliche Pakete -> Wie ansprechen?

    Danke. Wenn ich die Services eingestellt habe, wie definiere ich dann, welche Karte zu welchen Services gehört? Wird das im reader-Abschnitt der oscam.server mit eingestellt? Also "services = sky", so, wie ich es bei den usern machen würde, wenn ich bestimmten Usern nur bestimmte Pakete anbieten möchte?
     
    #3
  5. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 2 gleiche Karten, unterschiedliche Pakete -> Wie ansprechen?

    hi,

    es gibt unterschiedliche Meinungen wo die Service am besten gesetzt werden, ich denke und mache das bei mir am Reader ;)
    also du hast z.b. eine Sky-Karte wo nur Welt-Abo drauf ist dann erstellst du dir ein Service mit den Sids von Sky Welt.
    Im Oscam-Webif dann auf diesen Reader gehen und eben bei dem Service was du erstellt hast einen Haken setzen.
    Somit wird die Karte nur mehr Kanäle öffnen was du in diesem Service drinnen hast, alle anderen Anfragen werden abgelehnt.

    wenn du den Loadbalancer im Einsatz hast, solltest du auch bei Lb_Whitelist_Service einen Hacken setzten.
    denn dann kann es nicht passieren das bei einem Timeout der Lb den Sender blockiert und der Sender wird weiter abgefragt.

    ich verstehe leider immer nicht warum man sowas machen will und muss.
    entweder ist es ein Kumpel/Freund/Bekannter oder eben nicht.
    das einzige was ich verstehen kann ist wenn du einen Sat-Clienten die Kabelkarten nicht geben willst, das kannst du aber ja ganz einfach im User mit der Gruppenzuteilung erledigen.

    lg, Laila
     
    #4
    dodo83 und martin_1 gefällt das.
  6. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 2 gleiche Karten, unterschiedliche Pakete -> Wie ansprechen?

    Hallo,

    ich habe nun zwei Karten an meinem PI hängen. Das klappt auch ganz gut bisher. Zwei kleine Fragen habe ich dennoch:

    - Wenn ich zum Beispiel Sky schaue, sehe ich dass beide Karten gleichzeitig abgefragt werden (Lampen leuchten an beiden Readern zur selben Zeit). Das darf doch eigentlich nicht sein, da ich in den Services klar definiert habe, welche Karte aktiv ist (eine für KD, eine für Sky. Zum testen habe ich jedoch alle Services auf eine Karte gepackt, da Sky erst ab Ende des Monats auf Karte2 aktiv ist).

    oscam.server

    Karte 1:
    services = kdg-sky-starter,kdg-sky-welthd,kdg-sky-film,kdg-sky-filmhd,kdg-sky-sportsd,kdg-sky-sporthd,kdg-sky-bundesligasd,kdg-sky-bundesligahd,kdg-sky-bluemovie,kdg-sky-skyselect

    Karte 2:

    services =

    Ich habe die Services dort erst einmal leer gelassen (Sky läuft erst ab Ende des Monats auf der anderen Karte, wollte aber schon mal die Karte testen). Das ist doch in Ordnung oder? Oder muss ich dann alles im zweiten Reader negieren (!kdg-sky-starter)? Bin da für einen Tipp dankbar.

    - Weiterhin habe ich nun Webif einen neuen Wert:

    found (668 ms) by kd (P/2/2/2)

    Was hat das zu bedeuten (fett)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2014
    #5
  7. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: 2 gleiche Karten, unterschiedliche Pakete -> Wie ansprechen?

    Hi,

    wenn Du keine Services eingestellt hast, so kann die Karte ALLES was auf dem Caid ist :)
     
    #6
    martin_1 gefällt das.
  8. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Du meinst bei Karte 2? Ok, da habe ich jetzt testeshalber einen Service eingetragen "services = !kdg-sky-starter". Oscam neugestartet, dennoch werden wieder beide Karten abgefragt :confused: Wie kann ich das lösen?

    Hat es damit was zu tun? (P/2/2/2)

    Nachtrag: OK, was der Wert bedeutet steht hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Was aber kann ich tun, damit nicht beide Karten angesprochen werden. Wie gesagt: Beide Reader sind nun mit Services ausgestattet:

    Karte 1:
    services = kdg-sky-starter,kdg-sky-welthd,kdg-sky-film,kdg-sky-filmhd,kdg-sky-sportsd,kdg-sky-sporthd,kdg-sky-bundesligasd,kdg-sky-bundesligahd,kdg-sky-bluemovie,kdg-sky-skyselect

    Karte 2:
    services = !kdg-sky-starter

    Trotzdem werden bei JEDER Abfrage beider Reader angesprochen.

    So, jetzt noch ein Nachtrag: Jetzt funktioniert es, es muss scheinbar ein positiver Service sein:

    Wenn ich testeshalber beim Reader2 "services = kdg-sky-starter" eintrage, klappt es :)

    Danke :)

    Eine letzte generelle Frage:

    - Ist es normal, dass die EMMs an beide Karten geschrieben werden? Kann ich das auch so einstellen, dass diese nur auf diese Karte geschrieben werden, auf die sie geschrieben werden soll?

    Keiner eine Idee?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Januar 2014
    #7

Diese Seite empfehlen