1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2. Fritzbox als LAN-Empfänger benutzen

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von lazarus74, 3. Dezember 2009.

  1. lazarus74
    Offline

    lazarus74 Ist oft hier

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Gabe als Basis einen Speedport W303WLAN. Ich möchte im oberen Stockwerk über eine Fritzbox 7050 2 LAN Geräte verbinden und habe mir gedacht, dass es möglich ist, die Router per WLAN zu zu verbinden und dann die LAN-Anschlüsse der 7050 zu nutzen. Ist das möglich?

    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: 2. Fritzbox als LAN-Empfänger benutzen

    ja es ist möglich
    in der spedport den wlan als repeter einschalten , dann den fritz oben als reine ruter einrichten , ohne zugangs daten dann empfängt der fritz über wlan und gibt über lan wider raus
     
    #2

Diese Seite empfehlen