1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1018 spinnt nach Aufnahme

Dieses Thema im Forum "OCTAGON SF-908G, SF918, SF1008, SF1018, SF1028" wurde erstellt von Caipirhanja, 17. Juli 2010.

  1. Caipirhanja
    Offline

    Caipirhanja Newbie

    Registriert:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich bin neu hier und hab nur wenig Ahnung, aber hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Unser Receiver spinnt seit einiger Zeit nach der Aufnahme, d.h. er schaltet sich zwar ein und nimmt die 1-3 Sendungen (laufen direkt hintereinander) täglich auf, schaltet sich dann aber nicht mehr aus, sondern ruckelt bzw. bringt lauter kurze Standbilder und meist keinen Ton. Wenn man ihn dann ausschaltet und wieder ein, läuft er wieder normal. Davor hat das immer gut geklappt, er ist zwar schon ab und zu mal abgestürzt, aber die Aufnahmen haben funktioniert. Da ich noch Garantie habe, stellt sich für mich die Frage, lieber einschicken oder kann ich mir den Aufwand sparen und das Problem selbst beheben.
    Wäre für jede Hilfe sehr dankbar! LG

    P.S.: Hab bisher nur die neuste Firmware v1.08.16 vom 30.04.2010 draufgespielt.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ARIDO
    Offline

    ARIDO Ist oft hier

    Registriert:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 1018 spinnt nach Aufnahme

    Ich würde es mal mit einer neueren Firmware versuchen. Die aktuelle ist die
    1 08.26 und die nächste soll in Kürze rauskommen.
     
    #2
    Caipirhanja gefällt das.
  4. Caipirhanja
    Offline

    Caipirhanja Newbie

    Registriert:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 1018 spinnt nach Aufnahme

    Danke Arido!

    Seit 3 Tagen habe ich nun die neue SW V10826 drauf und zusätzlich noch die Festplatte formatiert, und was auch immer es war, seither läuft er ohne Probleme und Absturz, hoffe das bleibt so!
    Übrigens ist er vorher auch regelmäßig abgestürzt, wenn ich zu viele Dateien von der internen Festplatte auf einmal ausgewählt habe, um sie zu verschieben oder zu löschen. Dann ging gar nichts mehr bis auf ausschalten.
    Bin gespannt, wie er zukünftig läuft, werde euch berichten.

    Danke, lG, Caipi
     
    #3

Diese Seite empfehlen