1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1.Liga 3.Spieltag kompakt

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Bachos, 20. August 2011.

  1. Bachos
    Offline

    Bachos Freak

    Registriert:
    5. August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gladbach stürmt an die Tabellenspitze

    Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach ist zumindest bis Samstagnachmittag Tabellenführer der Bundesliga.


    Der fünfmalige Deutsche Meister gewann gegen den bisherigen Angstgegner VfL Wolfsburg hochverdient mit 4:1 (3:1) und legte damit den besten Saisonstart seit 16 Jahren hin. Sieben Punkte nach drei Spieltagen hatte Gladbach zuletzt 1995 auf dem Konto.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Bachos
    Offline

    Bachos Freak

    Registriert:
    5. August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 1.Liga 3.Spieltag kompakt

    Hoffenheim weiter im Aufwind

    Augsburg - 1899 Hoffenheim hat den Sieg gegen Meister Borussia Dortmund vergoldet.


    Die Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski gewann am 3. Spieltag der Bundesliga beim Neuling FC Augsburg 2:0 (1:0) und setzte sich in der Spitzengruppe fest. Hoffenheim kam aufgrund der höheren individuellen Qualität zum ersten Auswärtssieg der Saison, der aber ein wenig glücklich war. Augsburg kassierte dagegen die erste Bundesliga-Niederlage der Vereinsgeschichte.
    ------------------
    Leverkusen gewinnt in Stuttgart
    Stuttgart - Der VfB Stuttgart bleibt der Lieblingsgegner von Bayer Leverkusen: Der Vizemeister setzte sich am 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga dank des Treffers von Stefan Kießling (28.) mit 1:0 (1:0) bei den Schwaben durch und feierte den 27. Punktspielsieg gegen den VfB. Gegen kein anderes Team konnte Bayer derart oft gewinnen.
    ------------------
    Bayern überrollt den HSV

    München - Der FC Bayern kommt dank des "Aufbaugegners" Hamburger SV nach einem holprigen Bundesligastart immer besser in Schwung. Der deutsche Rekordmeister führte den völlig überforderten HSV phasenweise vor und gewann völlig verdient mit 5:0 (3:0).
    ------------------
    Dortmund zwingt "Club" in die Knie
    Dortmund - Mit einer wenig meisterlichen Vorstellung hat sich Borussia Dortmund zum zweiten Saisonsieg gequält.


    Mit dem 2:0 (0:0) gegen den 1. FC Nürnberg ist der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp zumindest in der zweiten Halbzeit aber annähernd die Wiedergutmachung für die unnötige Niederlage bei 1899 Hoffenheim (0:1) eine Woche zuvor gelungen. Zudem blieb die Heimserie gewahrt, denn der BVB ist nach Toren von Robert Lewandowski (50.) und Kevin Großkreutz (80.) seit nunmehr 18 Spielen in Dortmund unbesiegt.
    -------------------
    Torfestival in Bremen
    Bremen - Dank Marko Arnautovic, Aaron Hunt und Wesley ist Werder Bremen der 700. Sieg in der Bundesliga gelungen. Drei Minuten nach seiner Einwechslung sorgte ein Kopfballtreffer des österreichischen Nationalspielers Arnautovic in der 65. Minute für das zwischenzeitliche 3:2. Hunt per Foulelfmeter (87.) und Wesley (90.+3) brachten den verdienten 5:3 (2:1)-Erfolg gegen den SC Freiburg unter Dach und Fach.
    --------------------
    Köln vergibt ersten Saisonsieg

    Köln - Die Durststrecke geht weiter: Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln wartet weiter auf den ersten Saisonerfolg und den ersten Heimsieg über Angstgegner 1. FC Kaiserslautern seit 22 Jahren.


    Im Heimspiel gegen die Pfälzer kamen die Rheinländer ohne den erkrankten Nationalspieler Lukas Podolski nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus und bleiben damit unter dem neuen Trainer St�le Solbakken sieglos am Tabellenende.
    Q:
     
    #2
  4. Bachos
    Offline

    Bachos Freak

    Registriert:
    5. August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 1.Liga 3.Spieltag kompakt

    Schalke siegt mit viel Leidenschaft

    Mainz - Die Nachricht vom Verbleib ihres Weltstars Raul hat die "Königsblauen" offenbar beflügelt: Die heftig kritisierten Profis von DFB-Pokalsieger Schalke 04 haben sich drei Tage nach der Niederlage im Play-off-Hinspiel zur Europa League bei HJK Helsinki (0:2) durch eine leidenschaftliche Aufholjagd rehabilitiert. Die Schalker erkämpften sich am 3. Bundesliga-Spieltag nach einem 0:2-Rückstand noch einen 4:2 (0:2)-Erfolg beim FSV Mainz 05.
    -------------------------

    96 verpasst die Tabellenführung

    Hannover - Die Europapokal-Helden von Hannover 96 haben die Tabellenführung in der Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Mirko hat durch das 1:1 (1:0) gegen Hertha BSC Berlin in der Schlussphase zwei Punkte verspielt.


    Sergio Pinto brachte die Niedersachsen in einer intensiven, aber nicht hochklassigen Partie, mit einem direkt verwandelten Freistoß (33.) in Führung, bevor Pierre-Michel Lasogga (83.) den verdienten Ausgleich für die Gäste erzielte, die ihren zweiten Saisonpunkt verbuchen konnten.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3

Diese Seite empfehlen