1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frau wird Prostituierte und gibt McDonald´s die Schuld

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von bukurosh, 29. März 2012.

  1. bukurosh
    Offline

    bukurosh Ist oft hier

    Registriert:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18


    Shelly Lynn gibt McDonald´s eine große Mitschuld daran, dass sie jetzt mit Sex Geld verdient. Sie verklagt die Fastfoodkette, für die sie 20 Jahre lang gearbeitet hatte.

    Laut ihr haben der niedrige Lohn und die schlechten Arbeitsbedingungen sie zur Prostitution gezwungen.

    Bei McDonald´s verdient ein Mitarbeiter im Durchschnitt nur 7,65 US-Dollar pro Stunde. Die anderen Fastfood-Restaurants bezahlen einen höheren Lohn.



    Quelle:[TABLE="width: 560"]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [/TABLE]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    ich würd mal sagen das sie selbst schuld war das sie 20 jahre es durchgemacht hat , da mus man ne schraube loker haben und blind sein das man es 20 jahre für 7,65$ arbeiten geht

    sie könte doch nach 1-2 monaten aufhören , es hat sie ja keiner mit ne wafe gezwungen 20 jahre für McDonald zu arbeiten
     
    #2
  4. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    1.617
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    also entweder kriegt sie jetzt von mäces 20 millionen oder gar nix und mäces muß ab sofort 125.-$ stundenlohn zahlen.

    in amiland ist alles möglich. dieses du......volk.
     
    #3
  5. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    @czutok: naja. In Deutachland wird über einen Mindestlohn diskutiert der irgendwo bei 8-8.50 € liegen soll. Mir faleen sofort eine Handvoll Jobs ein die weitaus weniger als die 8 € zahlen. Mal ganz abgesehen von den 400 € Jobs wo die meisten keine zusätzlichen Leistungen beziehen (Urlaubsgeld. Lohnfortzahlung usw.). Und trzdem arbeiten eine Menge Leute in diesen Jobs und brauchen das Geld. Hut ab vor denen die sich für dieses Geld nicht zu schade sind und eben nicht einfach nur von der Stütze leben wollen.
    Ganz davon abgesehen das ich nicht die Lebenshaltungskosten in den USA kenne sind 7,65$ so über den Daumen knapp 9,95€.
    Und auch hier fallen mir mindestens 4 Bekannte ein die seit über 10 Jahren weniger bekommen.

    Lucky

    Sent from Samsung using Tapatalk
     
    #4
  6. Frosch1482
    Offline

    Frosch1482 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Das ist aber sehr lange her :) 7,65 Dollar sind irgendwas um die 6,00 Euro
     
    #5
  7. Labertasche
    Offline

    Labertasche Guest

    Hi,
    genau 7,65 US-Dollar = 5,74410572 Euro!!
     
    #6

Diese Seite empfehlen